DIY | Herbst | Upcycling

Einfaches Halloween DIY – Dosengespenster zum Aufhängen, eine Upcycling Idee

21. Oktober 2018
Halloween DIY

Passend zum gruseligsten Fest des Jahres, habe ich euch ein einfaches Halloween DIY  mitgebracht. Wehende Dosengespenster zum Aufhängen! Ein ganz tolles Upcyclingprojekt! Spooky Boo!

Halloween DIY

Einfaches Halloween DIY – Dosengespenster

Wer hat es noch nicht gehört….das klappernde und scheppernde Schloßgespenst Hui Buh mit den rasselnden Ketten. Ein Klassiker, den einige von euch bestimmt schon aus eigenen Kindertagen kennen.  Meine Jungs liebsten besonders die Hörspiele mit der wunderbaren Stimme von Hans Clarin.

Dazu passend lasse ich dieses Jahr diese wehenden Dosengespenster ordentlich vor der Haustür klappern……

Halloween DIY

Dosengespenster DIY – ein prima Materialrecycling

Jeden Tag fallen bei mir leere Dosen von Katzen- und Hundefutter an. Die meisten landen in der Recycling-Tonne, aber einen Vorrat an DIY-Material habe ich dadurch immer parat. Wie praktisch, denn so ist gleich ein ganzer Gespensterchor entstanden, der laut scheppernd vor der Haustür hängt.

Was ihr braucht:

Leere Konservendosen
Lackspray weiß
Lackmalstift schwarz
Plastikschnur zum Aufhängen
Baumwollbänder, ca. 40-50 cm lang und
doppelseitiges Klebeband
Kleine Plastikspinnen

Einfaches Halloween DIY – so wird’s gemacht

Halloween DIY

Reinigt die Dosen gründlich und trocknet sie gut ab. Das Lackspray nach Gebrauchsanweisung auf die Dosen aufbringen und trocknen lassen.

Mein  Tipp: Beim Sprühen immer Gummihandschuhe tragen und im Freien zu sprühen. Am Besten die Dose in einen leeren Karton stellen und darin besprühen. Bei gutem Wetter, trocknet die Farbe in der Regel innerhalb einer Stunde. Sollte eine Farbschicht nicht genügen, könnt ihr auch ein zweites Mal übersprühen.

Halloween DIY

Mit einem Nagel und Hammer schlagt ihr in den Boden der Dose ein Loch.
Nun mit dem schwarzen Lackmalstift ein lustiges oder gruseliges Gespenstergesicht auf die Dose aufmalen.

Halloween DIY

Die Schnur durch das Loch ziehen und am Ende mit deinem dicken Knoten fixieren. In den Knoten kann auch ein kleiner Nagel eingebunden werden, so hält die Schnur sicher in der Dose.
Für die Baumwollbänder habe ich aus einem weißen Stoff ca. 40-50 cm lange Bänder in 2-3 cm Breite gerissen und mit doppelseitigem Klebeband an die Innenseite der Dose geklebt. Fertig ist ein einfaches Halloween DIY. Halloween DIY

Nun bin ich gespannt, ob die Gespenster genügend im Wind klappern.

Halloween DIY

Und denkt daran! Am 23. Oktober sind eure schaurigen oder lustigen Halloween-Ideen gefragt! Teilt eure Beiträge mit mir und Zuckerdeern und verlinkt sie dazu noch auf Instagram unter #sweetandcraftyhalloween.

Bin schon sehr gespannt!!

Genießt euren Sonntag, liebe Grüße,

Evi

 

Verlinkt im Creadienstag

 

MerkenMerken

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere