DIY Makramee Girlande mit Step by Step Anleitung

Makramee Girlande Anleitung

[enthält Werbelinks]

Es wurde mal wieder Zeit für ein gemütliches Makramee Stündchen! Dabei ist eine ganz simple und feine Girlande im Boho-Stil entstanden. Das perfekt DIY Projekt für Makramee Anfänger!

Wie gut, dass der Makramee Trend immer noch anhält, denn sonst hätte ich vielleicht nicht wieder damit angefangen. Aber nun hat es mich so in den Fingern gejuckt, dass ich am Wochenende schnell auf meinen Bastel-Dachboden geklettert bin und meine Makramee-Kiste mit Erfolg geplündert habe. (Ich weiß schon, warum es gut ist alles aufzuheben.)

Mein letztes und euer allerliebstes Makramee-Projekt ist nach wie vor dieser tolle Schlüsselanhänger! Ihr habt ihn mittlerweile schon so oft nachgebastelt. Das freut mich wie verrückt! Vielleicht wird mein neues Projekt ja ebenso oft von euch in Angriff genommen! Die kleinen Makramee Wimpel sind auf jeden Fall noch einfacher nachzuknüpfen und machen richtig Spaß! Also, ran an Garn und Knoten:

Makramee Girlande im Boho Stil:

Makramee Girlande DIY

Material Makramee

Material:

Makramee Garn 3 mm * (einfach gedrehte Kordel, lässt sich besser auskämmen)

Makramee Garn 3 mm * ( dreifach gedrehte lässt sich besser knüpfen, dauert aber beim Auskämmen länger )

sehr tolles Makramee Garn bekommt ihr auch bei Birgit  Garn & mehr.

Schere, Maßband, feiner Kamm oder Bürste mit Metallborsten

So wird’s gemacht:

Pro Wimpel  8 Stränge à 80 cm zuschneiden

plus ca. 1,5 – 2 Meter für den “Leitfaden” an den die Wimpel geknüpft werden. Das hängt davon ab, wieviele Makramee Wimpel ihr knüpfen wollt.

Makramee Kopfknoten:

Die acht Stränge mit dem Kopfknoten (wie auf dem Bild) an den Leitpfaden binden. Dabei den Faden hinter den Leitfaden legen (Bild 1) Die Schlaufe nach vorne kippen und die Fäden hindurchziehen und festziehen (Bild 2). Das wiederholt ihr nun mit allen 8 Fäden.

Makramee Kopfknoten

Makramee Kreuzknoten:

Jetzt beginnen wir mit dem traditionellen Kreuzknoten. Dieser wird in der ersten Reihe vier mal geknotet. Dann drei mal, dann zwei mal und schließlich einmal.

Makramee Kreuzknoten

  • Bild 1: legt euch die ersten vier Fäden zurecht. Legt den linken äußeren Faden über die beiden mittleren Fäden nach rechts und führt den rechten Faden unter dem linken (übergeschlagenen) Faden, den beiden Mittelfäden und durch die links entstandene Schlaufe durch. Zieht die beiden Fäden nach oben fest.
  • Bild 2: legt den rechten Faden über die beiden Mittelfäden und führt den linken Faden unter dem Rechten-, den beiden Mittelfäden und führt ihn durch die Schlaufe hinaus.
  • Bild 3: Den Knoten nach oben festziehen. Das ist der erste Kreuzknoten
  • Bild 4: Dies wiederholt ihr jetzt vier mal
  • Bild 5: Legt die ersten beiden Fäden zur Seite und beginnt den Kreuzknoten mit der nächsten 4-er Fadengruppe; ergibt dann 3 Kreuzknoten.
  • Bild 6: für die nächste Reihe legt ihr insgesamt 4 Fäden zur Seite und beginnt die Kreuzknotenreihe; ergibt dann 3 Kreuzknoten
  • Bild 7: die letzten Vier Fäden ergeben den letzen Kreuzknoten
  • Bild 8: Fertig

Makramee Doppelte halbe Schläge:

Nun knüpfen wir diagonal die sogenannten “halben Schläge”

Dafür nehmt ihr den außen liegenden “Leitfaden und führt ihn diagonal an der Kante der Kreuzknoten entlang. Nun knöpft ihr diagonal die halben Schläge entlang der Kreuzknotenkante. Dabei werden die halben Schlage pro Schnur immer zweimal geknüpft. Geknüpft wird bis zum mittleren Faden.

Makramee Knoten doppelter Schlag Anleitung

Wiederholt den Vorgang jetzt auf der rechten Seite bis zur Mitte. Den letzen Schlag knotet ihr mit dem letzten Faden der linken Reihe.

Schneidet die Fäden grob auf die gewünschte Länge und dreht alle Fäden auf. Mit einem feinen Kamm oder einer Draht-Haarbürste die Fäden so lange kämmen, bis sie sehr fein aufgetrennt sind.

Garn kämmen Makramee Girlande

TIPP: Die Fäden grob abschneiden, anfeuchten und im nassen Zustand noch einmal durchkämmen. Dann in die gewünschte Form zuschneiden. Das funktioniert am besten.

Makramee Girlande beschneiden

 

Makramee Girlande Anleitung

Ihr könnt zwischen die einzelnen Wimpel auch kleine Holzperlen * ziehen. Das sieht total schön aus . Die Perlen am besten schon vorher auffädeln, und die einzelnen Wimpel dann dazwischen knoten. Ich hab’s im Prozess ganz vergessen und nachträglich kann man die Holzperlen leider nicht mehr integrieren.

Holzperlen für Makramee Girlande

Und? Ist doch wirklich ganz einfach , oder?  Die kleinen Makramee Wimpel kann man auch einzeln auf einen kleinen Holzstab oder ein Stück Treibholz knoten.

Makramee Girlande Anleitung

 

Makramee Girlande für Anfänger mit Anleitung - mrsgreenhouse

Makramee Girlande

Noch mehr Projekte mit Band, Stoff und Garn findet ihr in meiner Kategorie: Stoff und Wolle. Bestimm ist da noch das eine oder andere Projekt für euch dabei!

Liebe Grüße

Evi

 

 

* Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links, handelt es sich um sogenannte Partner Links. Erfolgt darüber ein Kauf, erhalte ich eine kleine Provision. 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. Huhu liebe Evi,
    ich bin ja ein großer Girlanden-Fan und Deine im Makramee Style finde ich ganz besonders schön! Das Knoten hat ja immer auch etwas Meditatives.
    Ganz liebe Grüße
    Smilla

  2. Pingback: DIY Halbmond Makramee Girlande mit Anleitung auf mrsgreenhouse.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.