DIY | Pflanzen

Greenhouse Mini-Terrarium mit Toom-Baumarkt

20. Dezember 2018

(Werbung mit Toom-Baumarkt) Ich freue mich sehr, heute das 20. Türchen im DIYnachten-Adventskalender mit euch zu öffnen. Kurz vor Weihnachten bringe ich euch ein wunderschönes grünes DIY für das ganze Jahr mit und wieder eine supertolle Gewinnchance…..Mini Terrarium

Hach, ich liebe es…… einfach mal gemütlich durch den Baummarkt schlendern und links und rechts inspirieren lassen. Ich hab das bei unserem heutigen Partner  Toom-Baumarkt mit Vergnügen gemacht und euch eine hübsche Idee für Mini Terrarien mit Sukkulenten mitgebracht. Ein entspannendes grünes DIY für euch oder als Geschenk. Und heute haben gleich fünf Leser die Chance auf einen Gewinn!!

Mini Terrarium

Schon so lange wollte ich so ein kleines  Mini Terrarium mit Sukkulenten machen. Dabei dachte ich mir, was gibt es passenderes im DIYnachen-Adventskalender mit mir und Toom- Baumarkt als ein kleines Greenhouse Mini Terrarium, oder?

Also habe ich mich auf den Weg zum nächsten Toom-Baumarkt gemacht um alles Nötige für das Mini-Terrarium einzukaufen.  Zum Glück gibt es dort eine große Pflanzenabteilung für den Innen- und Außenbereich. Und die wirklich sehr netten Mitarbeiter haben sich so wahnsinnig viel Zeit für mich genommen.

Passend für mein Terrarium gibt es dort diese kleinen Töpfchen. Komplett mit Pflanzenbezeichnung, Pflegetipps und der richtigen Größe!Mini Terrarium

Sind die nicht toll? Wie oft vermisse ich in Gärtnereien die richtige Bezeichnung auf den Töpfen. Hier wurde das durch die Beschriftung auf den Töpfchen perfekt gelöst!

Die Auswahl fiel mir natürlich ziemlich schwer, deswegen habe ich gleich zwei Gläser gestückt. Eines für mich und natürlich ein Mini Terrarium zu Verschenken! Ist ja schließlich Weihnachten!!

Anleitung Mini Terrarium mit Sukkulenten:

Was ihr dafür braucht:

1 großes Glasgefäß (Toom)

Mini-Sukkulenten. (Toom)

Spezial Kakteen-Erde (Toom)

Quarzsand, Granulat oder Kieselsteine (Toom)

Mini Terrarium Die Spezialerde für  Kakteen und Sukkulenten ist besonders hilfreich um einen gesunden Wachstum zu garantieren. Die Erde ist besonders durchlässig und auf die Bedürfnisse der Sukkulenten optimal abgestimmt. Die normale Blumenerde wäre einfach zu schwer und würde die Sukkulenten überfordern und meistens zu Fäulnis und Absterben der Pflanze führen.

Die erste Schicht im Glasbehälter habe ich ca. 2 cm mit Quarzsand aufgefüllt. Die bildet praktisch die Drenageschicht um abfließendes Wasser aufzufangen. Anschließend max 4 cm mit Kakteen- und Sukkulentenerde auffüllenMini Terrarium

Die Sukkulenten sind sehr genügsame Pflanzen. Da Sukkulenten ursprünglich aus sehr trockenen Gegenden stammen, können sie in ihren dicken Blättern viel Wasser speichern. Sie brauchen entsprechend nicht so oft gegossen werden. 1-2 mal im Monat reicht völlig aus. Sollte die Erde zwischendrin sehr trocken sein, kann man auch zwischendrin ein wenig Wasser dazugeben.

Mini Terrarium

Mini Terrarium

Die kleinen Sukkulenten von der Topferde befreien und vorsichtig in die Erde setzten. Wenn alle Pflanzen ihren gewünschten Platz haben eventuell an einigen Stellen ein bisschen Erde zufügen.

Mini Terrarium

Mit kleinen Kieseln oder Granulat die obere Schicht dekorieren. Ihr könnt die kleine Sukkulentenlandschaft auch mit Dekoelementen bestücken oder in verschiedenen Ebenen arbeiten. Das Glasgefäß darf gerne viel Licht erhalten, sollte aber nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, da durch das Glas zu viel Hitze entsteht.

Wenn die Pflanzen irgendwann zu größeren Exemplare heranwachsen, einfach vorsichtig ausheben, teilen und verschenken. Am Besten in einem kleinen Terrarium! Ihr wisst ja jetzt wie es geht. Und wo ihr das Zubehör bekommt habe ich auch verraten.

Für alle, die jetzt richtig Lust haben ein Mini Terrarium zu machen (oder auch etwas ganz anderes),  habe ich jetzt fünf Gutscheine für den Toom-Baumarkt dabei!

Mini Terrarium

 

 

So kannst du am Gewinnspiel teilnehmen:

Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag, in dem du mir verrätst, welches Projekt du dir als Nächstes aus dem Baumarkt vornimmst. Vergiss nicht, Deine E-Mail Adresse anzugeben, damit ich Dich auch über den Gewinn benachrichtigen kann.

Ihr müsst keinen Blog haben, um teilzunehmen, jedoch müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein (oder das Einverständnis eurer Eltern haben). Ausserdem müsst ihr einen Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmen könnt ihr 24 Stunden lang, bis morgen früh um 5:59 Uhr. Der/Die Gewinner*innen werden per Zufallsverfahren ermittelt. Sobald der Gewinn ausgelost und der/die Gewinner*in ermittelt ist, schicke ich euch eine E-Mail mit der Bitte um die Nennung eurer Postadresse. Wenn ihr euch dann nicht innerhalb einer Woche bei uns zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.

Ich drücke euch die Daumen!

Für alle, die unsere Advents-Aktion „DIYnachten“ noch nicht kennen:  “dekotopia“, “Gingered Things”, “Mein Feenstaub” und Mrs Greenhouse haben sich zusammengetan um einen mega Adventskalender zu veranstalten. Jeden Tag öffnet sich ein Türchen mit einer DIY-Idee und einem tollen Gewinn. Auf welchem unserer Blogs es etwas zu sehen und gewinnen gibt, verraten wir erst am Aktionstag. Folgt uns also auf instagram und facebook und schaut auf unserer Webseite vorbei, um nichts zu verpassen! Wir freuen uns auf ein tolles DIYnachten mit euch!

Liebe Grüße

Evi

Ähnliche Beiträge:

  1. Oh da mache ich gerne mit 🙂
    Mein nächstes Projekt wird eine Puppenstube für meine Tochter sein… Da kann ich so einiges aus dem toom-Baumarkt gebrauchen…

  2. Ich würde mir als erstes einen Fotohintergrund basteln, da ich seit gestern stolze Besitzerin einer Spiegelreflexkamera bin. Aber die Idee die du heute vorstellst finde ich auch total prima. Die würde ich wahrscheinlich direkt danach umsetzen.

  3. Ha, ich glaube, ich würde das glatt nachmachen !
    Denn auf den Sukkulenten steht ja quasi mein Name drauf “….auch ohne grünen Daumen” *lach*
    Zudem wäre das Grün auch vor unseren Katzen sicher – also ein absolutes win-win-Projekt.

    LG
    Jana

  4. Ich würde mir wahrscheinlich gaanz viele neue Pflanzen kaufen und Farbe für unseren alten Küchenschrank, der mal einen neuen Anstrich braucht. Einen schönen Tag!

  5. Ha ha. Ich hab letztens in einer schönen Deko- und Einrichtungszeitschrift eine tolle Idee entdeckt eine Garderobe zu bauen und die möchte ich mir im neuen Jahr unbedingt nach bauen.
    LG

  6. Cool! Den kann man immer gebrauchen 😉 Ich hab grade tatsächlich zwei Projekte aus dem Baumarkt! Ich habe Klemmbretter selbst gemacht und nun steht noch ein Baby-Spielbogen an.

  7. Hey,
    für mich ganz klar…- der nächste Frühling kommt bestimmt…! Da würde ich den Gutschein in meinen Garten investieren! Ab Januar juckts die Gärtner ja schon wieder in den Fingern…. 😉
    VG!

  8. Schon lange will ich eine alte Wäschetruhe aus Kunstleder umstreichen und brauche dazu dringend Baumarkt-Farbberatung.
    Ein anderer Wunsch ist eine Kommode, da ich nicht die richtige finde, plane ich, im neuen Jahr einen Selbstbauversuch zu starten😅

  9. Baumarktprojekte hab ich noch einige. Der Flur muss renoviert werden, das Badezimmer braucht auch mal eine Auffrischung. Aber die Idee hier gefällt mir auch richtig gut.

  10. Da ich erst vor ein paar Monaten umgezogen bin würde ich mir mit dem Gutschein Laminat kaufen damit ich es in meinem Schlafzimmer verlegen kann und endlich der alte Teppichboden rausfliegt 😊

  11. Das sieht zauberhaft aus und wäre bestimmt auch ideal als Einzugsgeschenk 😉 das merke ich mir. Bei toom sind wir nach unserem Umzug auch fündig geworden 🙂 mit dem Gutschein würden wir noch ein paar fehlende Kleinigkeiten (Gardinenstange im Kinderzimmer) oder gar einen Bohrhammer besorgen. Das sind unsere anstehenden Baumarkt Projekte 😉

    Liebe Grüße und frohe Weihnachten

    Manuela S.

  12. Danke für die schöne Idee mit dem Terrarium. Ich habe schon lange überlegt wie man Sukkulenten schön präsentieren könnte, bin aber irgendwie auf keine Idee gekommen. Da würde ich mit dem Gutschein direkt zu Toom und Dein DIY nachmachen.
    LG, Vera

  13. Das sieht ja toll aus! Ein tolles Mitbringsel, mal was anderes.

    Wir werden in der Ferien das Zimmer unseres Sohnes neu streichen – das ist dringend nötig ☺. Außerdem werde ich ihm ein Memoboard basteln, in der Hoffnung dass er nicht mehr so viele Termine vergisst. ;o)

  14. Eine Spiel- und Lernwand für unsere beiden Krümel wäre toll. …mit vielen Sachen zum Experimentieren und Spielen. Ichbin mir ganz sicher, dass man da im Baumarkt das passende Equipment für finden wird.

  15. Ich würde mir Beton für verschiedene Projekte besorgen. Vielleicht bekomme ich auch noch eine gute Idee für eine Hundegarderobe (Hundeleine, Leckerli-Beutel, Korb für Handtücher – diese Dinge sollen endlich einen festen Platz erhalten).
    LG Simone A.W

  16. Anfang des nächsten Jahres werde ich mein 15 Jahre altes Wohnzimmer komplett renovieren und neu gestalten. Das ist schon lange in Planung, musste aber bislang leider immer wieder verschoben werden. Dazu wäre der Gutschein natürlich perfekt! Ich möchte dann auch einige neue Pflanzen haben, deine Idee ist total schön, ich glaube sowas in der Richtung würde ich nachmachen.

  17. Ich liebe diesen Adventskalender und bin echt dankbar, dass ihr den dieses Jahr wieder auf die Beine gestellt habt!
    Im Baumarkt würde ich vermutlich Stangen und Farbe für ein Wohnzimmer-Tipi kaufen. =)

  18. Ich ziehe bald um und habe schon eine ganze Liste mit DIY Projekten aus Holz, Kupfer undundund. Die Sukkulenten kommen jetzt auch noch auf die Liste 🙂

  19. Das sieht wunderhübsch aus!
    Mein nächstes Projekt ist die Einrichtung meiner Schreibtischecke. Da müssen noch Regale lackiert und verschönert werden.

  20. Bei uns gibt es immer etwas zu tun 🙂 Als erstes wird das Wohnzimmer gestrichen und sobald das Wetter wieder schön ist, würde ich gerne ein Hochbett anlegen und unsere Terasse neu einzäunen. Der Gutschein würde da auf jeden Fall gut genutzt werden 💜

  21. Oh, diese Terrarien sind so schön, vielleicht würde ich diese genau so nachmachen… Aber ich habe auch noch ein String-Art Projekt im Kopf, dafür bräuchte ich noch ein Brett, viiiiieeeeele Nägel, Lasur und Schnur…

  22. Das Terrarium finde ich toll! Ich würde den Gutschein gern für den Garten verwenden. Nächstes Jahr möchte ich Tomaten anbauen, um Tomatensoße einzukochen. Da brauche ich noch zwei Rankkästen für!

  23. Ich hab eine Weltkarte zum freirubbeln geschenkt bekommen. Leider finde ich keinen Rahmen, der so ist, wie ich es mir vorstelle. Ich möchte gerne als Rückseite eine Art Pinnwand haben, damit ich zu den Orten auf der Karte auch Fotos pinnen kann und generell ist die Größe auch keine Standardgröße. Deshalb habe ich mich jetzt dazu entschlossen, mir einfach einen Rahmen selbst zu bauen.

    Dafür wäre der Gutschein perfekt 🙂

    Da Mini-Terarium ist super schön und eine echt tolle Idee. Vielleicht wird das ja mein nächstes Projekt 😀

  24. Tolle Idee!Das könnte eins meiner nächsten Projekte werden.Mein Balkon könnte auch ein Umstyling vertragen.😉An Ideen wird es mir nicht mangeln.😊 LG

  25. Richtig süß das Terrarium!
    Ich möchte mir gerne eine Garderobe selber bauen und habe auch schon eine tolle Idee. Ich werde aus schicken Messingrohren und einer Metallkette eine Hängegarderobe in meinem Flur anbringen.
    Liebe Grüße!

  26. Ich plane für den Balkon das “Gärtnern in Kisten” auszuprobieren. Also heißt es im Frühjahr: Kisten, Pflanzerde, Samen und Stecklinge kaufen. Ich bin schon gespannt, wie es klappt. Und hüpfe hier gern in den Lostopf. Liebe Grüße

  27. Mit Pflanzen kann ich leider wenig anfangen. Aber im Baumarkt würde ich einiges finden. Mein Holzfachgeschäft um die Ecke hat leider vor ein paar Wochen geschlossen und ich muss mich nun nach was Neuem umsehen. Da ich nächstes Jahr gerne umziehen möchte, käme ein Baumarktgutschein wirklich gerade recht.

    LG Alex

  28. Liebe Evi,

    das ist eine so süße Idee! Das wäre auf jeden Fall etwas, das ich auch gerne umsetzen würde. Etwas, dass das ganze Jahr über passt. Ansonsten kommt die nächste Gartensaison bestimmt….. 🙂
    Equipment ist immer gut!
    Herzlichst
    Marijke

  29. Geplant war eigentlich eine Wanddeko mit kleinen Regalen … und dafür lustigerweise so ähnliche Mini-Terrarien… obwohl ich da noch nicht weiß, ob das mit meinem rabenschwarzen Daumen so sinnvoll ist… aber ausprobieren will ich es irgendwann

  30. Hallo und guten Morgen,

    coole Idee. Das Spielehaus mit Sandkasten meiner Enkelin könnte damit gut verschönert werden.
    Der nächste Sommer kommt bestimmt.
    Bis dahin wünsche ich allen Teilnehmenden viel Glück und eine schöne Adventszeit.
    Lieben Gruß
    Elke

  31. Ich möchte mir nächstes Jahr einen Hamster holen. Aber vorher muss ich noch ein schönes Gehege einrichten, da käme mir der Gutschein sehr gelegen, denn ich möchte vieles selber machen, z.B. ein kleines Häuschen.

  32. Ich würde mir nochmal einen Feenhügel bauen. Aus kaputten Terrakotta-Töpfen und verschiedenen pflanzen. Dann noch ein häuschen reinsetzen und fertig.
    Liebe Grüße Steffi

  33. Ich werfe meinen Namen mit in den Lostopf und würde den Gutschein gerne zum Bau einer Truhe für unsere Weihnachtspyramide nutzen. Sie ist von 1932 und soll den Rest des Jahres gut aufbewahrt werden, damit sie uns noch viele Jahre Freude macht.

  34. Ich würde ja auch gern einfach so ein tolles Glas gestalten, aber mann und Kind sind dafür, aus mdf-platten ein riesiges Feuerwehrauto als Spielplatz in die Wohnung zu Zimmern. Ein kleiner Zuschuss dafür wäre echt super ❤️

  35. Als Kind und Teenie hatte ich unheimlich viele Kakteen/Sukkulenten und habe sie geliebt! Damals hieß es, man solle mit ihnen reden, was ich auch immer fleißig getan habe 😉

    So ein Mini-Terrarium ist echt eine pfiffige Idee, das könnte selbst bei uns mit dem Kater funktionieren 😉

  36. Ganz unspektakulär aber mein nächstes Projekt ist eine Abdeckung für eine Heizung, die hier sonst als Trampolin benutzt wird ;). Dein Terrarium ist wirklich wunderschön geworden.
    Liebe Grüße

  37. Als nächstes Baumarkt-Projekt steht bei uns die Flurrenovierung an. Das Mini Terrarium ist eine sehr schöne Idee und könnte ein neues Dekoelement im Flur werden.

  38. So ein Mini-Terrarium ist mir schon öfter in den Sinn gekommen, dafür lässt sich der Gutschein doch toll verbraten. Eine Idee weniger im Kopf😅 Wenn ein Restbetrag bleibt, würde er in Schrumpfschlauch, Ösen & Karabiner für meine Nähprojekte investiert werden🤗🍀

  39. Liebe Evi,

    eigentlich wollten wir dieses Jahr Weihnachtsschmuck basteln, aber das wird nichts mehr glaube ich 😀 Und ein Regal wollten wir auch bald mal in Angriff nehmen. Wobei ich so ein Mini Terrarium auch sehr gerne ausprobieren würde, die sehen echt toll aus 🙂

    Liebe Grüße
    Eva

  40. Wir haben einen Stadtbalkon. Der soll im Frühling neu gemacht werden. Mit schönen Pflanzen, Kästen, Kräutern… Da wäre so ein Gutschein nätürlich super! Ich drück mir ganz doll den grünen Daumen.
    Liebe Grüße
    Christiane

  41. Woow, das sieht echt klasse aus :O Ich liebe Sukkulenten auch total! Wusste aber noch gar nicht, dass Toom so eine tolle Auswahl hat…
    Falls ich einen Gutschein gewinne, würde ich auch so ein tolles Pflanzen-Terrarium umsetzen! & falls ich kein Glück habe, werde ich mich wohl trotzdem mit einem trösten 😉
    Liebe Grüße, Anja

  42. Das ist eine tolle Idee.
    Mein nächstes Projekt wird ein Kamishibai, ein japanisches Erzähltheater, sein, dass das Geschichten erzählen für Kinder noch interessanter machen kann. Der Gutschein wäre dafür wirklich perfekt 🙂

  43. Das ist eine wunderschöne Dekoidee 🙂 Ich bin ein großer Sukkulenten-Fan und habe meine auch stets bei Toom erworben.. Den Gutschein würde ich wahrscheinlich in Werkzeug investieren, damit ich mir nicht immer das von meinem Vater ausleihen muss =)

    Schonmal schöne Weihnachtstage an alle!!

  44. Ich würde als nächstes so alte Fensterläden neu anstreichen und Halterungen kaufen um eine Art Steckboard draus zu machen. Aber Pflanzen kann man auch nie genug haben und in den Gläsern sieht das echt toll aus👍🏻

  45. Wir bauen gerade ein Haus. Die vielen Einkäufe bei Baumärkten kann ich gar nicht mehr zählen. Der Gutschein würde vermutlich in Materialen für unser Holzregal eingehen.

  46. Hohoho, das wäre echt toll. Benötige unbedingt einen Glücklichmacher. Ich will mir nämlich eine fotowand gestalten und bauen. Da gibt’s bei toom tolle Elemente.
    Würde mich mega freuen.

  47. Das ist witzig. Schon ewig habe ich ein Bild auf meinem Telefon mit so einem Mini-Terrarium. Aber bisher habe ich es nicht umgesetzt. Das werde ich dann auf jeden Fall tun, ein guter Anlass also.

  48. Liebe Evi, so ein Terrarium wäre auch was für mich. Ich habe viele Sukkulenten und Kakteen, weil ich leider bei Topfpflanzen nicht so einen grünen Daumen habe, wie im Garten 🙈 Mein nächstes Projekt aus dem Baumarkt wird nach Weihnachten die Gestaltungen unseres Eingangsbereichs, wenn die Weihnachtsdekoration wieder verstaut ist.

  49. tolle Idee 😍 lieben Dank für die Anregung 😘 als nächstes möchte ich einen alten Schrank mit Farbe aufpeppen, da kommt ein Gutschein aus dem Baumarkt gerade richtig 👍

  50. Seeeeeehr sehr hübsch 🙂 Mehr braucht man zu den süßen Terrarien nicht sagen 😉

    Ich möchte demnächst für unsere Katze eine Wand “begehbar” machen, d.h. es sollen Bretter in verschiedenen Höhen angebracht werden. Da würde der Gutschein gerade recht kommen! 🙂

    Liebe Grüße
    Julia

  51. Hallo liebe Evi,
    so ein tolles Terrarium, das ist eine gute Idee für die nächste Dekorunde. Aber vermutlich ist erstmal eine größere Umgestaltungsrunde in der Wohnung dran.
    Viele kreative Grüße – Heidi A.

  52. Ich bin ein Kräuter-Fan. Aber nachdem ich die Fotos gesehen habe, war mein erster Gedanke: “So ein Terrarium muss ich auch haben!” Ich finde Kakteen einfach klasse, da sie relativ pflegeleicht sind. Vor Jahren hatte ich ede Menge davon, und die haben mich immer mit prachtvollen Blüten belohnt.
    Ich würde den Gutschein also in ein Kakteen-Terrarium investieren und falls was übrigbleibt, den Rest in meine Kräuter-Ecke im Garten investieren.
    Schöne Grüße
    Beate B. aus E.

  53. Ich habe so einige Idee.
    Das Glas mit den Sukkulenten gefällt mir sehr gut und das würde ich sehr gerne nachmachen, aber ich möchte auch meine Retro-Korkpinnwand etwas aufhüschen und benötige dazu Farbe, Kreppband etc.
    Dann benötige ich noch Holz für die eine oder andere DIY z.Bsp. Fadenbilder, die ich schon lange machen wollte.

    Gruß
    Susan

  54. Im Baumarkt kann ich (leider😊) immer was gebrauchen. Im Haus fehlen noch Leisten, im Garten noch blühendes. Und so ein Minigewächshaus ist genau das richtige, wenn der Weihnachtstant wieder verstaut ist.

  55. Hallo ,
    tolle Verlosung . Vielen Dank.
    Ich würde mich sehr freuen. Ich springe gern in den Lostopf.
    Ich wünsche Dir schönen Abend .

    Liebe Grüße Margareta.

  56. Hach, so ein Garten hinter Glas ist echt was Tolles! Und so schön fotografiert.
    Mein nächstes Baumarkt Projekt könnte unser Wohnzimmerboden sein….Laminat, Vinyl, Kork oder Parkett? Ich kann mich immer so schlecht entscheiden…..vielleicht wird’s vorerst auch “nur” eine Lampenaufhàngung aus coolen Kupferrohren….
    Liebe Grüße!

  57. ich möchte für meinen Balkon ein kleines Regal für meine Kräutertöpfe basteln. Im Pflanzkasten (außen) ist es zu sonnig und auf dem Fußboden zu dunkel. Ich brauche etwas genau dazwischen 🙂
    Ich wünsche Dir schöne Weihnachten
    Marina

  58. Wir wollen die Küche streichen und brauchen dafür noch Farbe … und eigentlich auch sonst alles 😉 Zählt das als DIY-Projekt? Der Gutschein käme da wie gerufen!

  59. Liebe Evi,
    ich ziehe bald um und möchte für unseren Hund ein eigenes kleines Häuschen bauen, wo er sich zurückziehen kann. Er ist schon etwas älter und die Wohnung wird etwas kleiner, weil ich beruflich in eine größere Stadt ziehen muss und das echt teuer wird. Ich möchte aber trotzdem, dass er sich pudelwohl fühlt. Ich habe noch vor einigen Tagen gelesen, dass ca. die Hälfte der Hundebesitzer ihren Süßen etwas zu Weihnachten schenkt. Da musste ich noch drüber schmunzeln, bis ich realsiert habe, dass ich ja selber dazu gehöre, denn er bekommt seinen Rückzugsort, seine kleine Hundeoase geschenkt 🙂
    Der Gutschein wäre perfekt, ich brauch noch passenendes Holz und Kleber 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah

  60. Einen wunderschönen guten Abend!
    Meine Mum ist noch single und sie hat eine neue Strategie: Sie geht in Baumärkte und spricht Männer an bzw lässt sich ansprechen 😀 Ich musste sehr darüber lachen, aber anscheinend funktioniert es irgendwie. So richtig Glück hatte sie noch nicht, aber wie witzig wäre es, wenn sie jemanden, der ihr wirklich gefällt, mit den Worten anspricht: Hi, meine Tochter hat diesen Gutschein gewonnen, eigentlich brauche ihn nicht wirklich, ich möchte ihn dir gerne schenken – dafür gehen wir mal etwas zu Abendessen, wenn du Lust hast 😀 Da schmilzt das Männerherz dahin und vielleicht bekommt sie ja ein Date 😉
    Das wäre das perfekte Geschenk für sie!

  61. Hallo liebes DIY-nachten-Team,
    super Sache! Ich würde mit dem Gutschein total gerne Material für ein kleines Wandregal im Schlafzimmer für meine Bücher kaufen.
    Liebe Grüße
    Anna Verena

  62. Mein nächstes Projekt wird eine Donut-Wall sein, die ich meiner Freundin an ihrem 30.Geburtstag ausleihen werde. Habe selbst bereits eine kleine, aber es schadet nicht noch eine große zu haben 🙂

  63. Wir sind “Dauerkunden” im Baumarkt😅. Vor vier Wochen hat mein Mann das Spielgerüst für unsere drei Kinder fertiggestellt. Jetzt meinte gestern der kleine große Mann, er bräuchte noch eine Bank und einen Tisch in seinem Rittertum und natürlich eine Aufhängung für seinen Ritterhelm. Ein Gutschein im Baumarkt wäre daher sehr toll!☺️

  64. Oh, das sieht so klasse aus! Unser nächstes Projekt wird eine Holzplattform zum Sitzen und Liegen am Teich. Das wird erst im Frühjahr angegangen, derzeit planen wir aber schon wie wild, damit auch nichts schief geht. Bei uns wäre der toom-Gutschein also genau richtig. 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  65. Tolle Idee mit dem Terrarium, leider funktioniert das in meiner Wohnung nicht, die Temperaturen schwanken da zu dolle. Im Winter ist es kalt und im Sommer heiß. Aber dafür plane ich ein neues Regal für meinen Flur, als Ablage für Schlüssel & Co. Und darüber hinaus will ich neue Farbe an der Wand und da bin ich auf die toom Stiltalent Farben gestoßen! Mega schön und perfekt für eine Veränderung!
    LG Joan

  66. Ich liebe meine beiden Terrarien, allerdings ist eins im Moment unbefüllt und das würde ich gerne wieder fertig machen. Außerdem möchte ich eine Abdeckung für das Kabel-Chaos bei der Router-/Telefonecke aus Holz machen und noch diverse andere Projekte umsetzen, jetzt wo man nicht nach draußen mag, wenn es regnet. 🙂

  67. Als nächstes steht das Kinderzimmer meiner Großen an. Sie hätte gerne neue Farben, Bilderrahmen und einen großen Schrank. Da könnten wir die 50€ auf jedenfall mit unterbringen 😉

  68. Eine tolle Geschenkidee… egal ob Weihnachten oder Geburtstag, das passt immer immer🤗 Dass sich die Pflegehinweise direkt am Töpfchen befinden find ich klasse… besonders für nicht ganz so grüne Daumen wie meine🙈🤣

  69. Hallo, es sieht toll aus, was du da gezaubert hast und es scheint das Sukkulenten einfach in der Pflege sind. Ich muß leider sagen ich habe wohl den grünen Daumen im Garten, aber was meine Topfblumen angeht, da überleben immer nur die Orchideen. Ich habe eine Sukkulente im Bad stehen, aber leider ist sie nicht echt.
    Wir bekommen im nächsten Frühjahr eine Terrasenüberdachung, da wollte ich mir ein Regal bauen um es darunter zu stellen und mit Blumen und Co. zu dekorieren. dafür könnte ich den Gutschein von Toom natürlich sehr gut genrauchen, und da Toom ganz in der Nähe ist, hätte ich ihn auch wohl schnell eingelöst !
    LG
    Käthe

  70. Das ist eine tolle Idee und die würde ich gern für meine Tochter umsetzen als Geschenk zu Weihnachten. Sie ist eine große Pflanzenliebhaberin und hat aufgrund Platzmangels in ihrer WG die meisten Pflanzen bei mir stehen – und mein grüner Daumen lässt etwas zu wünschen übrig.
    Und mein nächstes DIY Projekt ist ein Gewürzregal in meiner neuen Wohnung aus verschieden grossen Holzkisten schwarz lackiert und mit Tapeten als Hintergrund – so meine Vorstellung. Ich wünsch euch allen frohe Weihnachten 🎄

  71. Hallo Evi,

    mein nächstes Projekt ist für mein demenzkranken Großvater. Ich habe früher sehr gerne mit ihm zusammen gewerkelt. Es war früher eine schöne Zeit und ich konnte ne Menge von ihm lernen. Bis zur der Zeit wo er an Demenz erkrankte.
    Anfangs kam ich noch ganz gut mit ihm zurecht, aber mit fortschreitender Krankheit war es sehr schwer Bezug zu ihm zu haben. Er hat geistig sehr stark abgebaut. Da mir mein Opi aber wichtig ist hatte ich mich informiert das Beschäftigungstherapie wie Basteln, Malen, etc. sich positiv auswirken. Gesagt, getan. Klar ist es nicht mehr wie früher, aber es hilft uns beiden wieder Bezug zueinander zu haben, und vor allem mit der Krankheit besser zurecht zu kommen.
    Jetzt wollen wir mal ein Wandbild aus diversen Materialien zusammen basteln. Projekt Lebensbaum sozusagen.
    Vielleicht machen ja die anderen Heimbewohner mit. Da kann man den Gutschein natürlich sehr gut gebrauchen.
    Danke für das schöne Gewinnspiel und ein frohes Fest dir und allen Teilnehmern. Genießt das Fest und denkt auch an eure Mitmenschen denen es nicht so gut geht.

    LG

  72. Ich würde den Gutschein als Zuschuss für unser neues Esszimmer nehmen.Wir möchten es im schwedischen Stil streichen und dafür kann ich den Gutschein gut gebrauchen.

  73. Wir müssen ein Kinderzimmer einrichten. Da wird es sicherlich nicht nur bei einem Projekt bleiben…neben einem kleinen Bücherregal sind da noch gefühlt tausend Ideen die auf eine Umsetzung warten 😊

  74. Mein nächstes Baumarkt – Projekt ist der Bau eines “Kleiderschrankes” für die Puppenkleidung meiner Tochter. Mit Tür und Einlegeboden (damit auch die Mützen und Schuhe ordentlich weggeräumt werden können. Ich wollte dazu als Grundgerüst eine Holzkiste nehmen und dann noch Tür und Boden und Stange rein. Ein bisschen streichen vielleicht. Dann würden die einzelnen kleinen Kleidchen vielleicht nicht mehr rumliegen 🙂 Danke für die tolle Chance auf so einen schönen Gewinn.

  75. Mein nächstes Baumarkt – Projekt ist der Bau eines “Kleiderschrankes” für die Puppenkleidung meiner Tochter. Mit Tür und Einlegeboden (damit auch die Mützen und Schuhe ordentlich weggeräumt werden können. Ich wollte dazu als Grundgerüst eine Holzkiste nehmen und dann noch Tür und Boden und Stange rein. Ein bisschen streichen vielleicht. Dann würden die einzelnen kleinen Kleidchen vielleicht nicht mehr rumliegen 🙂 Danke für die tolle Chance auf so einen schönen Gewinn.

  76. Ich würde gerne mein altes Küchenbuffet weiss streichen, da fehlt mit nur noch Farbe dazu…
    und sollte etwas übrig bleiben, würde ich die schicke Idee mit dem Terrarium auf alle Fälle auch noch umsetzen 🙂

  77. Hallo und herzlichen Dank für diese schöne Verlosung! Das nächste Projekt aus dem Baumarkt ist der Umbau unserer Garage! Wir brauchen dringend mehr Platz und Abstellfläche (und auch ein bisschen mehr Ordnung 😉

    Liebe Grüße
    Katja

  78. Hmm. ich würde gerne im neuen jahr ein großes projekt starten und mir eine eigene galerie bauen mit bilderwand und kreativtisch bzw. Stauraum denn ordnung ist das halbe leben und noch wohne ich auch der anderen hälfte 😀

  79. Wow ich liebe Sukulenten. Die sehen richtig toll aus und es gibt ja viele verschiedene Varianten. Die Idee mit dem Mini Terrarium ist superschön und werde sie definitiv umsetzen!

  80. Das sieht superschön aus 😍😍😍 und ja unsere Rumpel… äh Vorratskammer meinte ich 😂 bräuchte mal eine Generalüberholung. Da käme so ein Gutschein gerade recht 👍
    Liebe Grüße von Diana und Markus

  81. Oha, die Bilder von deinem süßen Sukkulenten-Gewächshaus erinnern mich an was…. mein Sohn bekam zum Geburtstag von mir mal einen Gutschein für ein “Gewächshaus” mit Carnivoren. Wir mussten das auf den Sommer verschieben denn er hat im Winter Geburtstag, daher der Gutschein. Das war vor zwei Jahren ;D man könnte das ja dann mal machen….

  82. Mein Januarprojekt wird ein Sidebars aufhübschen. Schmirgeln, weiss streichen und oben eine coole dicke Glasscheibe in Milchglas
    drauf…..natürlich alles von Toom….Mein Baumarkt um die Ecke.
    Winterliche Grüße.
    Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere