Weihnachten | Weihnachtszeit-DIY

Weihnachtliche Geschenkverpackung mit Minikränzen

18. Dezember 2018
Weihnachtliche Geschenkverpackung

[werbung-verlinkung] Hach herrje, in einer Woche ist ja schon Heiligabend. Habt ihr denn all eure Geschenke beisammen und verpackt? Wer es gerne grün mag, für den habe ich heute eine kleine weihnachtliche Verpackungsidee mit Minikränzen dabei. Schaut mal….Geschenke natürlich verpackenFür den Adventskalender “Grüner Advent” von Frau Meise darf ich heute mit meiner Verpackungsidee das 18. Türchen füllen. Darüber freue ich mich sehr! Es sind schon so wunderbare Ideen zusammenbekommen. Am Ende des Beitrags erzähle ich gleich mehr. 

Wie ihr ja wisst, mag ich es gerne grün. Im Sommer am liebsten draußen in meinem Garten . Aber meine wachsende Zahl an  Zimmerpflanzen bringt mir im Winter zum Glück auch ein bisschen grün in das Haus. Und ganz besonders mag ich Kränze. Kleine und große, gestickte und ganz Wilde.

Also liegt ja nicht näher als meine Geschenke dieses Jahr mit kleinen grünen Kränzen zu schmücken. Diese sind aus nur wenigen Materialien ruckzuck fertig.

Weihnachtliche Geschenkverapckung

Im Winter finde ich noch so viele Naturmaterialien um hübsche Deko zu basteln. Auch aus kahlen Zweigen lassen sich wundervolle Kränze binden. Mit einer Lichterkette geschmückt oder mit kleinen Dekoartikeln bestückt wird daraus ein toller Winterkranz. Auch ein einfacher Ast aus dem Wald für das Fenster, an dem schöne Weihnachtsdeko hängt, ist wunderschön. Ganz besonders liebe ich Lärchenzweige. Sie liegen fast überall im Haus. Sehr zur Freude des Katers, denn der liebt die kleinen Lärchenzapfen auch und jagt sie durch das Wohnzimmer.Weihachtliche Geschenkverpackung

Weihnachtliche Geschenkverpackung mit Minikränzen:

Für meine Minikränze habe ich im Garten ein paar Zweige Buchsbaum und kleine Fichtenzweige abgeschnitten. Die Zweige dürfen nicht zu buschig sein, sonst werden die Kränze zu mächtig. Auch die Minihagebutten eignen sich sehr schon als Farbtupfer.

Gebunden werden die Minikränze ganz einfach. Schneidet euch ein paar Zeige in gleicher Länge zu und legt sie nacheinander zu einem Kreis. Mit einem Draht immer wieder umwickeln. Weihnachtliche Geschenkverpackung

 

Mit einem Band oder Bäckergarn bindet ihr den Kranz an dem Päckchen fest. Treffen sich die beiden Enden wie bei mir über dem Kranz, könnt ihr noch eine kleine Schleife binden, oder ihr verbindet sie unter dem Päckchen. Dann entsteht allerdings ein doofer Knoten.

Meine weihnachtliche Geschenkverpackung mit Minikränzen ist ganz easy, oder? Und ich finde sie so schön stimmungsvoll!! Die kleinen Kränze können nach dem Auspacken noch wunderbar ein paar Tage als Dekoration im Haus hängen.

Weihnachtliche Geschenkverpackung

Habt noch eine wundervolle und vor allem nicht so stressige Woche! Wir sehen uns am Donnerstag und Freitag wieder. Dann habe ich noch zwei Türchen im DIYnachten-Adventskalender für euch!

Liebe Grüße

Evi

Unter dem Motto “Grüner Advent” haben 18 fabelhafte Garten-, Food-, und DIY-Blogger zusammengefunden und einen ganz besonderen Adventskalender geschaffen! Es erwarten euch viele nachhaltige Ideen und Inspirationen aus dem Garten für eine schöne Adventzeit. Täglich öffnet sich ein Türchen zu tollen DIY’s, allerlei Selbstgemachten, leckeren weihnachtlichen Rezepten, super Geschenkideen und vielen tollen Gewinnen!
Mit jedem “Klick” auf das aktuelle Türchen, öffnet sich euch ein anderes Gartenreich! Macht mit und lasst euch überraschen! Wir freuen uns schon sehr auf euch!

Mit dabei sind diese tollen Blogs:
Frau MeiseBeetkulturCuddling CarrotsDer kleine HorrorgartenEin Stück ArbeitFarmmadeGartenbaukunstGartenfräuleinGrüneliebeHauptstadtgartenKistengrünMrs. GreenhouseMy Cottage GardenOsmersRienmakäfer – Stadtfarm – Wilde GartenkücheYe Olde Kitchen

Die wunderschönen Illustrationen des Adventskalenders sind von Marion Rekersdrees

 

Verlinkt im Creadienstag

  1. Liebe Evi,
    wundervolle kleine Kränze hast du da gemacht! 🙂
    Und die Geschenke damit zu schmücken, ist eine tolle Idee.
    Ich freue mich sehr, dass du beim “Grünen Advent” mitmachst!
    Viele liebe Grüße und schöne Feiertage,
    Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere