Energie Boost Smoothie mit Orangen und Ingwer

Smoothie mit Orangen und Ingwer

Die dunkle Winterzeit kann ziemlich müde machen. Da kann man einen kleinen Energieschub schon ganz gut gebrauchen. Mir hilft da mein schneller Energie Boost Smoothie aus Früchten und Gewürzen immer sehr gut. 

Gerade hier im Norden sind die vier Wintermonate oft sehr grau. Ich fühle mich zunehmend schlapp durch die fehlende Sonne. Also, warum nicht einfach die Sonne ins Glas holen und mit einem frischen Energie Boost auch noch den Körper und Gemüt ordentlich auf Fahrt bringen. So stärkt ihr euer Immunsystem und  speichert euch viel Energie für den restlichen Tag.

Energie Booth Smoothie

Energie Smoothie mit Orangen und Ingwer

Damit bin ich Teil des wundervollen Blogeevents #regenbogenaufdemtisch der lieben Sarah von feiertäglich. Den ganzen Februar gibt es so viele leckere Rezepte durch alle Farben des Regenbogens. Wer dabei ist, erfahrt ihr weiter unten.Energie Booth Smoothie

Das Gute an einem Smoothie ist nicht nur der leckere Geschmack. Neben den Orangen, die voller Vitamin C sind, haben auch die anderen Zutaten viele gute Eigenschaften. So produzieren Orangen Enzyme, die den Reinigungsprozess der Leber unterstützen, Grapefruits erhalten viel Kalium und Karotten können freie Radikale bekämpfen, da sie voller Antioxidanten stecken. Sie enthalten  zudem viel  Vitamin A und natürlich Beta Karotine.

Energie Booth Smoothie mit Orangen

Ingwer ist ein richtiger Powerschub, da der Stoffwechsel mit der gelben Knolle so richtig gut angeregt wird. Sie ist entgiftend und hat entzündungshemmende Eigenschaften. Auch sie enthält Antioxidantien, die bei der Reinigung wichtiger Organe helfen. sdf

Die Zubereitung des Energie Smoothies ist ganz easy und ruckzuck gemacht:

Saft von 3-4 Orangen, frisch gepresst
1 Kleine Karotte, gerieben
1 Stück frische Kurkuma (1-2 cm dick), geschält oder
1 Stück frischer Ingwer (2-3 cm dick), geschält

Wenn ihr den Smoothie ein bisschen sanfter mögt, gebt gerne eine Banane hinzu. Grundsätzlich könnt ihr beim Smoothie immer variieren. Manchmal gebe ich auch einen Apfel hinzu. Und im Frühling, wenn die ersten zarten Blätter des Giersch und der Brennnessel wachsen, kommen die auch mit hinein. Auch ein kleiner Teelöffel gutes Öl schadet nicht.

Am Besten mixt ihr die Zutaten in einem Hochleistungsmixer. Alternativ geht es aber auch mit einem guten Standmixer. Ich mixe meine Smoothies immer damit und bin sehr zufrieden. Früher habe ich sogar nur mit dem Pürierst gemixt. Das ist allerdings schon recht grob beim Trinken.

Energie Booth Smoothie

Schaut gerne noch bei meinen lieben Bloggerfreunden vorbei. Da findet ihr den ganzen Februar viele tolle Rezepte rund um die Farben des Regenbogens.

Regenbogen auf dem Tisch

#regenbogenaufdemtisch

Regenbogen auf dem Tisch

5 Kommentare

  1. Pingback: Kirschkuchen mit Valentins-Herz – Culirena

  2. Pingback: Heidelbeer Käsekuchen mit Streusel #regenbogenaufdemtisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.