Lifestyle | Unterwegs

Formland Spring 2018 – nordic design messe

9. Februar 2018
Formland Spring 2018 - nordic design messe

(werbung) Endlich war es wieder soweit. Letztes Wochenende ging es Richtung Norden zur  Formland Spring Messe nach Dänemark. Nach einem wundervollen Tag voller Eindrücke und tollen Begegnungen, blieb besonders eine davon hängen…..

Formland Spring 2018 - nordic design messe

Man muss schon ein bisschen verrückt sein, wenn man an einem Tag  sechs Stunden nach Dänemark und die gleiche Zeit wieder zurück fährt. Aber für dieses einmalige Erlebnis lohnt es sich einfach . Es gibt keine Messe, die mich bisher so fasziniert hat, wie diese. Die herzliche Offenheit der Dänen bestimmt einen grossen Teil davon.

Formland Spring 2018 - nordic design messe

Formland Spring 2018

Neben den grossen Ausstellern wie Broste Copenhagen, Au Maison, hübsch interior, Bloomingville und Ib Laursen gab es auch wieder viele neue Designer zu bewundern. Auch die wunderbare Kollektion von a simple mess war wieder dabei.

Besonders bewundere ich immer die kleinen feinen  Jungdesigner. Hier kommt man den Menschen hinter dem Label näher und ins Gespräch. Ich könnte hier Stunden verbringen. Alles berühren, zuhören und staunen.

 

Creators Community

Auf der Ausstellungsfläche der Creators Community  bietet die Formland jungen Unternehmern aus Nordeuropa die Möglichkeit ihre Produkte vorzustellen, Kontakte zu Einkäufern und Ausstellern zu schliessen und ihr Start Up Unternehmen bekannt zu machen.

Das erfasst immer mein ganzes Herz. Leider rennt die Zeit immer so schnell.  Meistens schaffe ich nur ein/zwei Stände, die genauer betrachtet werden können.

Formland Spring 2018 - nordic design messe

So entdeckte ich dieses Jahr die so sympathische Anja  mit den feinsten Notizbüchern, die ich je gesehen habe. Die zarten Farben und der edle Leineneinband waren einfach vollkommen. So schlich ich um ihren Stand herum und betrachtete die wunderschönen Büchlein und Blöcke, nahm eines nach dem anderen in die Hand und war verliebt.

Formland Spring 2018 - nordic design messe

Die gesamte Haptik ist so exklusiv schön! Wer für feine Papierwaren schwärmt, der sollte unbedingt einmal in ihrem Shop ETIKET stöbern gehen.  Sehr gut gefallen haben mir zum Beispiel die kleinen Zettelblöcke mit einem prima Wochenüberblick. Perfekt um die Tage kurz zu planen oder um Notizen für die Familie an den Kühlschrank zu pinnen.

Formland Spring 2018 - nordic design messe

Anja hat mir noch ein bisschen über die Entstehung und Herstellung ihrer Kollektion erzählt:

ETIKET ist eine neue Papierkollektion aus Notizbüchern, Blöcken, Heften und Karten. In Kopenhagen entworfen und inspiriert von der Klarheit und dem Minimalismus des skandinavischen und des japanischen Designs, sind die Produkte zugleich zurückhaltend und klassisch. Feinste Papiere aus deutschen und schwedischen Papiermühlen, echtes Leinen und zarte, foliengeprägte Details ergänzen sich mit den sehr reduzierten, klaren Drucken in zarten Farben. Die Produkte werden in kleinen Manufakturen gedruckt und gebunden. Die Bücher und Hefte sind fadengeheftet. Alle Papiere stammen aus FSC-zertifizierter Forstwirtschaft.

Formland Spring 2018 - nordic design messe

 

Formland Spring 2018 - nordic design messe

Über Anja:

„Als Architektin und Grafikdesignerin war ich schon immer von schönen Papieren und Schreibwaren umgeben. Und auch privat habe ich immer einen Block oder einige Zettel in meiner Nähe, um schnell eine Idee, etwas Wichtiges oder eine noch zu erledigende Aufgabe aufzuschreiben. Ich führe lange To-Do-Listen, und schon das Aufschreiben gibt den Dingen eine Struktur, das Festhalten auf dem Blatt bedeutet fast schon das halbe Erledigen.“

Formland Spring 2018 - nordic design messe

Natürlich gab es noch so unglaublich viele weitere Highlights auf der Formland. Wie die herrlichen Körbe von Lillerød  oder den duftenden Haushaltsprodukten von Humdakin.  Hach, das könnte alles so richtig gut in mein Häuschen passen. Ganz sicher!

Formland Spring 2018 - nordic design messe

 

Formland Spring 2018 - nordic design messe

Ganz lieben Dank geht auch an Notem, Tinamunkholm, Yummii Yummii,  eva solo, nordisk und natürlich an die Formland .

Herzlichen Dank liebe Amalie für die wieder einmal tolle Organisation! Ich freue mich schon auf den Sommer und ein Wiedersehen.

Wollt ihr noch mehr Bilder von diesem Tag sehen, so schaut unbedingt noch bei, Rebekka von rheinherztelbe  ,Beate vom Seaside-Cottage-Blog vorbei und Ute vom Schneiderherz  und natürlich bei Amalie loves Denmark

Ich wünsche euch einen tollen Freitag und einen guten Start ins Wochenende.

Liebe Grüsse

Evi

mrs greenhouse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

  1. Liebe Evi,
    ich kann mir vorstellen, dass diese Produkte von ETIKET sehr zur dir passen, mit deinem Faible für die zarten Pastelltöne, oder? Ja, verrückt ist es irgendwie schon – aber eben auch einfach schön auf der Formland Messe. Schön, dass du dabei warst!

    Alles Liebe

    Amalie

  2. Liebe Evi,
    ich habe ja auch ein Faible für Notizhefte und -blöcke und diese fand ich auch besonders schön. Sie sind auch aus so wunderbarem glatten Papier.
    Die Formlandmesse und das ganze Drumherum finde ich auch immer so wahnsinnig inspirierend. ich frue mich jetzt schon auf’s nächste Mal.
    Liebe Grüße
    Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere