DIY Nikolausstiefel nähen aus feinem Samt – mit kostenloser Vorlage

Bevor der Nikolaus ins Haus kommt, nähen wir uns noch ganz schnell ein paar schicke Stiefelchen! Die brauchen wir dann auch nicht zu putzen, denn dank des feinen Samtstoffes sehen sie immer wie geschniegelt aus. Und eine tolle Geschenkidee für die Weihnachtszeit sind sie auch noch….

Wenn Mike aka Herr Letter zur weihnachtlichen Blogparade #bloggingunderthechristmasthree ruft, bin ich natürlich sofort dabei. Und zwar mit einem superschönen Nähprojekt für kleine Nikolausstiefel, das selbst für Anfänger  bestens geeignet ist, denn alternativ können die Stiefel auch aus Filz und per Hand genäht werden. Die Vorlage gibt es von mir gratis dazu.

Nikolausstiefel aus Samt nähen

Dieses Jahr habe ich gleich vier Stiefel genäht, da sie diesmal als Adventskalender dienen werden. Darin lassen sich dann kleine Überraschungen verstecken, die wir uns an den vier Adventssonntagen schenken.

Nikolausstiefel aus Samt nähen

Anleitung: Nikolausstiefel nähen

Ihr braucht:

Samtstoff

Pompom-Borte, Zackenlitze gold

Stoffrest für den Schaft

Schere, Nadeln, Stift

Nikolausstiefel nähen

So wird’s gemacht:

  • Druckt euch zuerst die Nikolausstiefel-Vorlage aus und übertragt sie auf eine feste Pappe.
  • Den Stoff rechts auf rechts übereinanderlegen, die Vorlage auflegen und mit einem Stift die Umrisse auf den Stoff übertragen
  • Beide Stoffteile mit 0,5 cm Nahtzugabe ausschneiden und jeweils umsäumen
  • mit ca. 2 cm Abstand vom oberen Rand eine schöne Borte auf die rechte Seite des Stoffes nähen. Die Enden etwas länger belassen. Sie sind später die Schlaufe zum Aufhängen des Stiefels.
  • beide Teile rechts auf rechts zusammennähen. dabei aufpassen, dass ihr die Enden für die Schlaufe nicht mit einnäht.

Die Öffnung des Stiefels könnt ihr entweder einfach nach innen umschlagen und mit einer einfachen Naht heften oder wie bei diesem Stiefel mit einem Schrägband einfassen.

Nikolausstiefel nähen

Variante mit angenähtem Schaft

  • Schneidet aus einem Stoff zwei Teile , ca.  zu. Der Stoff sollte nach oben hin schmaler zulaufen, da er später in den Schaft umgefaltet wird. (und dieser verläuft ja nach unten etwas schmaler)
  • näht die Stoffteile rechts auf rechts an die obere Kante des Samtschaftes.
  • bügelt die Nähte nach unten um.
  • versäumt alle Ränder
  • näht beide Stiefelteil rechts auf rechts zusammen, bis auf die obere Öffnung und stülpt den Stiefel anschließend um.
  • Der angenähte Schaft kann nun nach innen gefaltet werden.
  • Mit einer Borte, die ihr rundum annäht, wird auch der Schaft gleichzeitig fixiert.

Nikolausstiefel nähenNikolausstiefel aus Samt nähenNikolausstiefel aus Samt nähen

Da ich die Stiefel ja als Adventssonntags-Kalender aufhängen möchte, habe ich noch Zahlen von 1-4 an die Stiefel genäht.

Fehlen nur noch ein paar kleine Geschenke, die in die Stiefelchen gesteckt werden.

Nikolausstiefel nähen

Nikolausstiefel nähen

Noch mehr schöne Ideen für die kommende Weihnachtszeit findet ihr vom 18.11.-27.11.2019 bei  diesen lieben Bloggerkollegen/innen. Sie haben sich wirklich feine DIY’s für euch ausgedacht!

18.11.2019 Partystories 
21.11.2019 Herr Letter
22.11.2019 gingered things
23.11.2019 ars textura 
24.11.2019 mrs greenhouse
25.11.2019 TRYTRYTRY
26.11.2019 Mein feenstaub
27.11.2019 dreieckchen
Ich wünsche euch einen gemütlichen Sonntag!
Evi
verlinkt im creadienstag

4 Kommentare

  1. Pingback: DIY Weihnachtskugeln mit Farbverlauf | mein feenstaub

  2. Liebe Evi,
    die Stiefel sind wieder einmal wunderschön geworden! Wir sind hier dazu übergegangen, “nur” noch an den Adventssonntagen kleine Überraschungen zu verteilen, statt einen ganzen Adventskalender zu befüllen. Da passen Deine Stiefel wunderbar ins Konzept!
    Liebe Grüße Smilla

  3. Pingback: Christmas Stockings nähen | Weihnachts-DIY-Projekt - VlikeVeronika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.