DIYnachten Türchen Nr. 17 – Aus alt mach neu – Blumentöpfe in Betonoptik

Schriftzug aus Holz mit Sprühlack

[Werbung]

Heute öffnet sich schon das 17. Türchen im DIYnachten Adventskalender und ich freue mich sehr, dass ich euch ein schönes Projekt mit den Farben von BELTON zeigen darf. Und ein Gewinn wartet wie immer auf euch! Also, schnell öffnen……

Tontopf mit Sprühlack aufarbeiten

Bestimmt habt ihr schon in alle bisherigen Türchen des DIYnachten Adventskalenders geöffnet und schon eine Menge Ideen mitgenommen. Wenn nicht, müßt ihr das unbedingt nachholen. Bis zum 24. sind es nun nur noch 7 Tage und auch die sind gefüllt mit tollen Inspirationen und mega Gewinnen unserer Partner.

Mit unserem heutigen Partner BELTON tauchen wir in die Welt der Farben und Lacke ein. Das Sortiment ist sehr umfassend und spannend und bietet für jeden Bereich den passenden Sprühlack. Für den Kreativbereich finde ich besonders die Belton-Special Produkte interessant. Ob Rost-Effekt, Granit- oder Kupfer-Effekt, ihr findet dort alles, was das kreative Herz höher schlagen lässt. Und die neue Linie Belton-free mit seiner weiterentwickelten Formel auf Wasserbasis bietet ein ebenso hochwertiges Lackierergebnis eines herkömmlichen Lacksprays − ohne störende Gerüche, Aromaten, Einschränkungen oder ökologische Bedenken.

Betonoptik Sprühlack für den Blumentopf

Tontöpfe im Beton-Look mit Sprühlack

Ich habe mir für mein Winter-Projekt den tollen Beton-Effekt-Spray ausgesucht und meinen langweiligen Tontöpfen damit einen neuen Look verpasst. Ein perfektes Upcycling wie ich finde, denn so muss ich die Töpfe nicht verstecken, sondern sie werden durch den BELTON-Effekt Spray wiederbelebt und sind damit auch noch im Trend. Mein kleiner Tannenbaum kommt darin richtig gut zur Geltung. Er darf zu Weihnachten ins Haus und wird festlich geschmückt. Danach wandert er auf die Terrasse und bekommt hoffentlich eine schöne Mütze voller Schnee.

Alte Tontopf mit Sprühlack in Betonoptik verschönern

So arbeitest du mit BELTON Lackspray richtig:

  1. die Materialien müssen sauber, fettfrei und trocken sein.
  2. die ideale Arbeitstemperatur liegt bei 20-25 Grad, aber nie direkt in der Sonne
  3. Spraydose mind. 2 Minuten gut schütteln, damit sich alle Farbpigmente mischen
  4. der richtige Sprühabstand beträgt 20-25 cm. Die Dose immer senkrecht halten und von außen nach innen arbeiten
  5. mehrere dünne Schichten kreuzweise auftragen und zwischendrin trocknen lassen
  6. möglichst draußen arbeiten. In Innenräumen für gute Lüftung sorgen
  7. möglichst Arbeitshandschuhe tragen, falls doch mal Farbe auf die Hände kommt

Meine Tontöpfe habe ich zuerst mit einer Grundierung vorbereitet. So hält der anschließende Beton-Effekt-Spray noch besser.

Blumentopf in BetonoptikNun fehlt noch ein bisschen weiches Moos und verschiedene Zapfen, damit die Winterdeko komplett ist.

Blumentopf in Betonoptik mit Sprühlack

Und weil ich unbedingt noch das schöne Roségold aus der BELTON-Kollektion ausprobieren wollte, erhielt mein alter X-MAS Schriftzug noch einen neuen Look. Zum Glück, denn eigentlich wollte ich dieses Dekoteil garnicht mehr aufstellen. So gefällt es mir aber wieder richtig gut.

Holz mit Sprühlack in Roségold besprühen

Holz Schriftzug mit Roségold Sprühlack verschönert

Da seht ihr, wie gut es ist, immer eine Spühlackdose im Haus zu haben. So lässt man jedes nicht mehr so schöne Stück wieder in einem ganz neuen Licht erstrahlen.

Na? Wer hat jetzt schon gleich Lust, die Spraydose in die Hand zu nehmen und das nächste Projekt zu starten?  Dann schaut mal, was ich an einen von euch von BELTON verlosen darf:

 

So könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen:

Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag, in dem ihr mir verratet, welcher Spray aus dem BELTON Sortiment sofort zu eurem neuen Projekt wird! Vergesst nicht, eure E-Mail Adresse anzugeben, damit ich euch auch über den Gewinn benachrichtigen kann.

Ihr müsst keinen Blog haben, um teilzunehmen, jedoch müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein (oder das Einverständnis eurer Eltern haben). Ausserdem müsst ihr einen Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmen könnt ihr 24 Stunden lang, bis morgen früh um 5:59 Uhr. Der/Die Gewinner*innen werden per Zufallsverfahren ermittelt. Sobald der Gewinn ausgelost und der/die Gewinner*in ermittelt ist, schicke ich euch eine E-Mail mit der Bitte um die Nennung eurer Postadresse. Wenn ihr euch dann nicht innerhalb einer Woche bei uns zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.

Ich drücke euch die Daumen!

Alles Liebe

Evi

Unsere Hauptsponsoren:

 

188 Kommentare

  1. Pingback: Türchen 17 - diynachten.de

  2. Bettina Kraemer

    Hallo,
    ich habe noch viele hässliche Töpfe die würde ich mit dem Beton Lack aufhübschen.

  3. Ich würde mich tatsächlich auch für den Beton Lack entscheiden. Wobei ich aber auch schon Ideen für den Milchglas Effekt habe.

  4. Ich würde Beton Lack benutzen. Upcycling finde ich immer super. Ich habe viele Blumentöpfe, die mir nicht mehr gefallen. Oder auch farbige Holzteile, die würde ich gold oder silber besprühen.
    Im Keller steht auch noch ein häßliches alltes Tablett, das könnte ich auch mit Betonfarbe aufhübschen.

  5. Milchglas-Effekt ist mein Favorit! Verschenke gerne Sachen in alten Einmachgläsern und würde die mit dem Lack aufpeppen.

    Danke für die Ideen hier ????

  6. Definitiv den Betonlack, bisher verwende ich immer richtigen Beton, aber das ist je nach Form ganz schön aufwändig!

  7. Den Vintagelack könnte ich gut gebrauchen…wir haben ein altes schränkchen bei uns im keller das unbedingt ein neues äußeres bräuchte…

  8. Genial! Gerade habe ich mir überlegt, was ich mit den vielen unterschiedlichen Blumentöpfen, die sich so angesammelt haben anfangen könnte!
    Vielen Dank!

  9. Claudia Terberger

    Der Rosegold – Effekt würde so toll in unser Wohnzimmer passen und die Idee mit den Blumentöpfen ist wunderschön! Die würde ich direkt nachmachen, damit ich endlich nicht mehr so kunterbunt durcheinandergewürfelte Farben hier habe.

  10. Der Vintage-Lack würde mich sehr interessieren, aber auch für den Perl-EffectLack hätte ich schon eine Idee.

  11. Anja Brenndörfer

    Mit Betoneffekt-Spray könnte ich alte Accessoires an unseren neuen Wohnzimmerschrank anpassen, der Teile in Betonoptik hat.

  12. Das Rostspray würde ich sehr gerne mal im Vergleich testen. Und alle anderen Sprays sind auch total interessant. Ich bräuchte dann nur noch eine überdachte Hütte, in der ich nach Herzenslust auch große Teile lackieren kann 🙂 😉
    Liebe Grüße
    Sandra

  13. Hallo,
    na, da eröffnen sich ja wieder einmal ganz neue Möglichkeiten. Zu allererst würde es bei mir auch den alten Töpfen an den Kragen gehen ???? und ein paar hässlichen Vasen auch. Zur Zeit finde ich den Betonlook einfach cool.
    Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Adventszeit.
    Petra

  14. Ich liebe die Beltonprodukte ????
    Dieser Gewinn käme mir also sehr gelegen, Rosegold würde ich mir sicher als erstes schnappen????

  15. Würde direkt meine Übertöpfe mit dem Beton-Effekt Spray verschönern. Oder mit dem Vintage-Spray den Nachttisch aufhübschen.

    LG, Vera

  16. Der Betonlack hat aber wirklich eine total schöne Farbe. Das wäre auch was für meine dekoration.

  17. Hey,
    super Idee, ich habe so viele alte Tontöpfe, die könnte ich damit wieder richtig chick machen.
    Lg

  18. Sehr schöne Idee. Ich habe hier auch noch so 2, 5 oder sind es doch schon 10 Übertöpfe die eigentlich nicht mehr passen, aber zum wegschmeißen viel zu schade sind. Ich würde die Beton-optik mit Rosegold kombinieren. Wie Lisa bei ihren Weihnachtskugeln mit Verlauf.

  19. Roségold, definitv. Ich würde damit Marmeladengläser aufhübschen, die als Blumentöpfe für meine Ableger dienen 🙂

  20. Ich liebe solche “aus alt mach neu”- Projekte. Bei mir würde des rosegoldene als erstes zum Einsatz kommen, ich hab da ein paar Teile die regelrecht nach ihm schreien ????

  21. Der belteon free Klarlack wäre optimal für die Versiegelung von unserem neuen Kleintierheim, da er auch nach DIN EN 71-3 für Kinderspielzeug geeignet ist.

  22. Johanna Karl

    Mit dem Betonlook-Spray würden mir ein paar Projekte einfallen. Und da ich nach Weihnachten noch Urlaub habe, wäre das perfekt, um diese direkt anzugehen.

    LG und eine schöne Weihnachtszeit,
    Joan

  23. Das Milchglas-Effekt-Spray würde ich für Vasen und Teelichtgläser verwenden. Mit dem Beton-Effekt-Spray würde ich hier einen alten kleinen Nachttisch aufhübschen. ????

  24. Naja Stoldt

    Definitiv Betoneffekt. Neben einigen alten Blumentöpfen fallen mir noch ein paar andere Dinge ein für unser neues Eigenheim. ????

  25. Aufjedenfall das Beton Spray 🙂 Das sieht ja wirklich super aus! Obwohl wenn ich es mir so recht überlege interessieren mich wirklich alle Sprays! ♥

  26. Mein Schlafzimmer gehört umgestaltet, da wären die Lacke super. Ich würd mich für Vintage entscheiden

  27. Anika Schulze

    Ich bräuchte unbedingt ein goldenes Lackspray für eine Lampe die ich neu dekoriert habe. Dafür wäre wohl das “perfect” oder “special” Spray passend.

  28. Verena Saile

    Hallo zusammen,
    ich würde den Betonlack verwenden um aus meinen alten Keramikübertöpfen was Neues zu zaubern.
    Viele Grüße
    Verena

  29. Hallo,
    dein Blumentopf sieht ja wunderbar aus ???? auch so schön bepflanzt, bezw. dekoriert .
    Ich könnte mit allen Sprays loslegen, aber Belton robust wäre jetzt was für unsere Holzbank im Garten.
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit ????
    Liebe Grüße Käthe ????❤️????????

  30. Mein Favorit wäre der feuerrote belton free Wasserlack. Wir haben ein kleine Weihnachtsprojekt das es umzusetzen gilt

  31. Ich hätte auch so einige Blumentöpfe die einen neuen Anstrich gebrauchen könnten. Würde daher den Betonlack ausprobieren.

  32. Petra Wißborn

    Ich finde auch den Beton Lack am schönsten Punkt sehr vielseitig einzusetzen, und hässliche Blumentöpfe habe ich auch noch im Keller stehen… Das wäre ein schönes Upcycling Projekt.

  33. Martina Pelka

    Ich bin so angefixt von dem Rosegold im Kontrast mit dem Betonlook, dass ich mir für das neue Jahr schon mehrere Gegenstände zur Seite gestellt habe, die dann verschönert bzw. eingesprüht werden.

  34. Ich finde den Lack mit Rost-Effekt spannend für mein nächstes Projekt!
    Mit Milchglas hätt ich aber auch Ideen.

  35. Den Vintage Lack würde ich gerne ausprobieren und unsere Nachtschränke einen neuen Look verpasse .

  36. Für meine in die Jahre gekommenen Blumentöpfe könnte ein Betonlackanstrich ihnen wieder ein schöneres Aussehen geben.

  37. Ich würde gerne den Vintagelack ausprobieren, habe noch einen alten häßlichen Sortierkasten
    der aufgehübscht werden müsste, oder vielleicht beton und roségold. Kann mich echt nicht entscheiden.

  38. Da würde man am liebsten gleich los sprühen. Ich habe hier noch viele Übertöpfe, die zum Wegschmeißen einfach zu schade sind, die aber dringend aufgepeppt werden müssen.

  39. Ich würde mich über den PU Wasserlack freuen. Ich würde gerne mal wieder was mit Klarlack überziehen und möchte in meiner kleinen Wohnung nicht mit dem normalen Lack rumhantieren.

    LG Alex

  40. Hi, für den Beton Lack würde mir einiges einfallen, da gibt es unter anderem auch so einige Blumentöpfe….

  41. Bei mir würde der Betonlack prima passen . Es wartet schon länger ein kleines Regal auf einen neuen Look . Da wäre der perfekt ????????
    Lg Vroni

  42. Kerstin K.

    Rosè-Gold ist natürlich sehr edel.
    Aber zu allererst käme der Vintage-Lack zum Einsatz für so einige kleine Möbelprojekte!

  43. Der Lack für den Beton Effekt würde ich liebend gerne für meine Blumentöpfe nutzen 🙂

    Liebe Grüße
    Ines

  44. Hach die sehen alle toll aus! Aber als allererstes wäre das Beton-Effekt-Spray dran, weil mir die Idee Töpfe damit zu pimpen super gut gefällt 🙂

  45. Mega cool! Besonders Beton und Vintage würden sofort zum Einsatz kommen. Aber auch die anderen klingen für restaurierungsprojekte super spanend. Ich würde mich riesig freuen!

  46. Oh, da würde mir schon etwas Tolles einfallen… Hat das auch dauerhaft, wenn die Töpfe feucht werden?

  47. Manuela S.

    Uli, der Vintage Lack würde mich interessieren um ein paar Möbel schick zu machen 🙂 Einen Tisch oder auch ein paar hässliche Blumentöpfe verschönern 🙂

  48. Den Vintage-Lack für das komische Holztablett, was hier noch rumsteht. Und am Besten zeitgleich den Betonlack für ein paar olle Blumentöpfe. Hach, was würd ich mich über den Gewinn freuen! <3

  49. Sehr gerne würde ich das Roségold-Effekt-Spray gewinnen. Damit würde ich meine nicht mehr so ansehnliche Holzlatte mit kleinem (Herz-)Regal ansprühen und weihnachtlich dekorieren.

  50. ich hätte tatsächlich so einiges, was ich mit dem “Emaille Lackspray” reparieren könnte 🙂
    Und auch das “Rosé-Goldeffekt” finde ich total hübsch <3

  51. Das mit dem Beton-Effekt. Habe auch noch einige Deko, die sich über einen neuen “Anstrich” freuen würde 🙂

  52. Ich könnte den Sprühkleber gut gebrauchen oder/und Rosegold da wir das Kinderzimmer in ein Mädchenzimmer verwandeln müssen.
    Lg, Bine

  53. Mir gefällt der Roseton mega gut und ich habe schon einige Ideen was ich damit aufpimpen würden 🙂

  54. Ich habe so viele Gegenstände, die in Betonoptik viel bessert zur Einrichtung passen würden! 🙂

  55. Der Milchglaslack und der Rosegoldlack würden als erstes getestet werden, um alte Vasen auf zu werten.

  56. Das Betonoptik-Spray ist toll! So können die unterschiedlichen Tontöpfe einen einheitlichen Look bekommen! Aber der Rosé-Ton auf deinem X-Mas-Schild sieht auch wunderbar aus!

  57. Ich würde mit meinen Töpfen und Dosen den gleichen Lack nehmen wollen wie du. Damit sehen für mich die Topfe sehr edel aus und passen zu allem!

  58. Ich finde den Betonoptik-Spray besonders toll und würde damit ein paar alte Blumentöpfe aufhübschen!

  59. Tolles Sortiment!
    Ich würde als erstes das Spray mit dem Vintage-Look testen wollen, da ich zur Zeit sehr gern Türschilder herstelle.

  60. Caroline B.

    Was für ein toller Gewinn! 🙂 Ich würde verschiedene Schalen/Teelichthalter aus Gips gießen und sie mit dem belton special in der Farbe Roségold-Effekt ansprühen.

  61. ElkeLubitz

    Ich habe schon seit einiger Zeit eine Schwäche für Rosegold.Da finde ich bestimmt etwas zum einsprühen.

  62. Ich könnte mir ein Upcycling Projekt an meinem kleinen Beistelltisch vorstellen…mit Beton-Effekt????

    Liebe Grüße
    Stephanie

  63. Rose Gold ist mein Favorit, aber Milch Glas Effekt reizt mich auch sehr, da ich sowas noch gar nicht kenne!

  64. wunderbare Sachen für Haus und Garten könnte ich aus alten Töpfen oder Holz mit dem Milchglas- und Betonspray fertigen.
    Einfach toll!
    Idee und Ausführung sind einmalig
    LG
    und noch schöne Adventszeit

  65. Vielen Dank für diese schöne Idee. Ich würde auch den schönen Grauton mal probieren, obwohl rosa auch toll ist, ich glaube ich könnte mich nur schwer entscheiden. Am besten beides versuchen!

  66. Ich würde den Vintagelack und den Rosegold für mein Puppenkleiderständer benutzen. Ich mag die Kombi ????

  67. IIona Schneider

    Für den Rosegold und den Beton-Effekt wüßte ich auf Anhieb einige Sachen, die ich damit verschönern könnte.

  68. Das entscheiden ist hier nicht einfach, aber ich würde mich für den Beton Lack nehmen. Und wüsste auch, was ich da alles besprühen könnte.

  69. Am liebsten wäre mir Roségold, da noch ein häßliches schwarzes Metall-Hänge-Regal auf Verschönerung wartet.

  70. Ich hätte gerne das Beton-Effekt-Spray. So könnte ich ohne Sauerei Beton-Optik Gegenstände “herstellen”. Das wäre echt super!

  71. Die Idee mit den Tontöpfen und dem Betonspray würe ich sofort ausprobieren, dann würde mein Urban Jungle noch schöner aussehen!

  72. Ich finde den Milchglaseffekt super. Wir sammeln immer unsere leeren Einweckgläser und benutzen sie zur Aufbewahrung oder zum Verschenken von Marmeladen oder Gewürzen. Die bunten Deckel könnte man dann auch prima mit dem Betonlack besprühen, um einen einheitlichen Look zu zaubern.

  73. Der Beton-Effektlack ist mein Favorit! Damit fallen mir spontan ziemlich viele Teile ein, die darauf warten, damit besprüht zu werden.

  74. Ich hatte keine Idee, dass es Spray in Betonoptik gibt und würde damit ein paar Holzdinge verändern, wie Dekoobjekte.
    Liebe Grüße
    Carmen

  75. Lisa-Marie

    Ich habe einen Garnrollenhalter gebaut. Allerdings fehlt dort noch der letzte Schliff – ich denke der Betonlack würde super passen.

    Liebe Grüße

  76. Oh cool, der Vintage Lack würd grad passen. Hab ein paar Regalschränke bekommen die nicht mehr so schön sind. Die könnt ich damit wieder aufhübschen

  77. Ach wie super cool. Wir betonieren immer wieder kleine Geschenke. Aber jetzt auch noch andere Dinge in Betonlook umwandeln ist absolut super.

  78. Tatsächlich gefällt mir die Idee mit den Töpfen im Betonlook sehr gut. Ich hätte da auch so ein paar Töpfe übrig die damit viel schöner wären.

  79. roségold schön zu Weihnachten. Auch wenn ich noch nicht weiß, was als erstes den Sprühnebel abbekommen wird.
    Gruß
    dörte

  80. Das Spray mit Beton- Effekt würde tatsächlich auch bei ein paar alten Blumentöpfen zum Einsatz kommen und mit dem Vintagelack würde ich gerne eine alte Kinderholzbank verschönern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.