DIY | Herbst

Wiesengaudi in the Bottle – das Oktoberfest DIY

19. September 2017
Wiesengaudi in the Bottle - das Oktoberfest DIY

Das Oktoberfest ist ja urbayerisch und niemand kann es so original wie die Münchner. Hey, aber auch hier im Norden, findet immer öfter eine fröhliche Wiesengaudi statt. Genau dafür, habe ich mir ein passendes Oktoberfest DIY ausgedacht. Wies´n meets Buddelflasche sozusagen, denn mal Prost, ne?

Wiesengaudi in the Bottle - das Oktoberfest DIY

Fast jeden Sommer überkommt mich die Sehnsucht ins Allgäu zu fahren. Ich sehne mich nach der klaren Bergluft, den grünen Almwiesen und dem einzigartigen Panoramablick. In meinen Ohren klingen die rauschenden Gebirgsbäche und ich vermisse die deftigen Brotzeiten nach einer langen Wanderung.  Vor lauter Sehnsucht, habe ich letzte Woche mal wieder Dampfnudeln gekocht und genau da kam mir folgende Idee:

Eine Wiesengaudi in Flaschen, die perfekte Oktoberfest-Einladung!

Wiesengaudi in the Bottle - das Oktoberfest DIY

 

Wiesengaudi in the Bottle - das Oktoberfest DIY

Solch kleine Flaschen eignen sich prima als Tischdeko oder für eine Einladung zum bayerischen Buffet. Für den nordischen Touch, habe ich ein kleines Schiffchen gestempelt, ausgeschnitten und an den Flaschenhals gebunden. Eine klasse Idee für eine Tischkarte.

Wiesengaudi in the Bottle - das Oktoberfest DIY

Wiesengaudi in a bottle

In die Milchflasche mußten natürlich ein paar Allgäuer Kühe wandern. Wer ganz geduldig ist, kann sich gleich eine richtige Berglandschaft in einer ganz großen Flasche bauen.

Diese kleinen Minirosetten habe ich zu einer kleinen Girlande zusammengefügt. Dafür wurden die einzelnen Rosetten auf ein langes Band geklebt. Je nach Größe der Rosetten könnt ihr sie als Zimmer- oder Tischdeko verwenden. Oder Einzeln, auch an die Serviette binden.

Wiesengaudi in the Bottle - das Oktoberfest DIY

Hier findet ihr die Anleitung:  für Miniaturfiguren in der Flasche

Erzählt  doch mal, ob ihr auch schon einmal ein Oktoberfest im Norden gefeiert habt und was ihr für Lieblingsgerichte aus der Bayerischen Küche habt. Ich bin gespannt, ob euch das Wiesn´fieber auch schon gepackt hat. Schreibt mir gerne in den Kommentaren.

Liebe Grüße

Evi

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere