Jetzt wird es bunt: DIY Pflanztöpfe aus Konservendosen mit Rundhölzern und coolen Sprayfarben

Dosen Upcycling mit Spray und Holzstäben

[Werbung]

Seid ihr auch schon voller Vorfreude auf den Frühling mit seinen bunten Farben, den Blumen und dem Licht? Dann ist mein Upcycling Projekt genau das Richtige für euch. Mit ein paar leeren Konservendosen, Holzspießen und coolen Sprays basteln wir uns heute die schönsten Pflanztöpfe und holen uns den Frühling ins Haus. 

Mit Bubblegum und Tuscan Sunset in den Frühling:

Auf dieses Projekt habe ich mich richtig gefreut. Ich wollte schon längst mal wieder ein richtig tolles Upcyclingprojekt mit Konservendosen starten. Diesmal haben die Dosen noch einen schicken Rundumschlag mit Hölzern und coolen Sprayfarben erhalten. Die Farben sind wirklich Frühling pur und machen sofort gute Laune!

Konservendosen Upcycling mit cosmoslac

Ich freue mich riesig, dieses Projekt mit meinem Partner COSMOS LAC umzusetzen. Bei COSMOS LAC findet ihr eine große Auswahl an Premium Sprühlacken für eure DIY Projekte. Die Farbwelten sind genial und die Auswahl zwischen den glänzenden RAL Farbtönen, der Chalk Effekt Linie oder den matten Easy Max Sprays lässt keine Wünsche offen. Ich habe mich für eine fröhlich-bunte Farbauswahl der CHALK EFFECT SPRAYS entschieden. Der matte Kreidelook passt perfekt und die Farben machen einfach nur happy!!

cosmoslyc Sprühlacke

Als Highlight bekommen die Dosen vor dem Ansprühen noch eine coole Runderneuerung aus Holzspießen oder Rundhölzern. Der Look ist einfach so cool und wird durch die tollen COSMOS LAC Farben einfach wunderschön. Die Grundmaterialien sind so gut wie kostenlos. Die dünnen Holzspieße bekommt ihr in jedem Supermarkt und die Rundhölzer im Bastelfachmarkt. Die Materialien habe ich euch hier einmal aufgelistet. Und die Sprayfarben könnt ihr anschließend noch für viele andere Projekte nutzen!! Unter dem Stichwort “Spray” findest ihr einige Ideen auf meinem Blog!!

Pflanztöpfe aus Dosen mit Rundhölzern und Sprühlack:

Material:

COSMOS LAC CHALK EFFECT

Dosen oder Gläser

Heißkleber *

Seitenschneider *

Rundhölzer *

Schaschlikspieße *

Lineal und Bleistift

Schleifpapier oder Schleifmaschine

und natürlich Pflanzen

Material für Pflanztöpfe aus Konservendosen

So wird’s gemacht:

Zuerst messt ihr die Höhe der Dose aus. Sollen die Holzstäbe später ein wenig überstehen, rechnet ihr noch entsprechend mm dazu. Zeichnet die Länge mit dem Bleistift auf den Hölzern an und knipst diese an der markierten Stelle mit dem Seitenschneider ab.

Rundhölzer abmessen und abschneiden

 

An den abgeschnittenen Enden entsteht nun durch das Knipsen eine unebene Fläche. Die könnt ihr gleich mit Schleifpapier oder später mit einer Schleifmaschine glätten.

Jetzt geht es ans Kleben. Mit der Heißklebepistole genügend Klebe auf die Dose geben (in etwa  immer für zwei bis drei Stäbe) und die Hölzer rasch andrücken. Dies macht ihr nun einmal rundum, bis die Dose komplett mit Rundhölzern beklebt ist. Das geht natürlich mit den dünnen Schaschlickspießen nicht ganz so schnell ;0)

Achtet darauf, dass möglichst keine Klebe durch die Holzstäbe quillt, denn das sieht später nach dem Besprühen nicht sehr schön aus. Sollte es doch passieren, entfernt vorher die Klebereste mit einem feinen Cutter oder einer dickeren Nadel.

Hölzer an Konservendose mit Heißkleber befestigen

Nun kommt der schöne Part mit den tollen COSMOS LAC Sprühfarben:

Die Handhabung ist ganz einfach. Die Sprühdosen werden mind. 3 Minuten kräftig geschüttelt und sind dann einsatzbereit. Stellt euch am besten einen Karton im Freien auf, in den ihr die Projekte stellen könnt. Ich empfehle euch außerdem Einmalhandschuhe beim Sprühen zu verwenden. Mache unbedingt 2-3- Testsprüher auf einer geeigneten Oberfläche.

Die Dosen in einem Abstand von ca. 7-12 cm vertikal mit dem Sprühlack rundum einsprühen. Dabei immer in Bewegung bleiben und nicht zu lange auf einer Fläche sprühen. Lieber noch einmal nachsprühen.

Ihr könnt dabei auch zwei- oder dreifarbig die Farbe auftragen. Klebt euch die Flächen mit einem Klebeband ab und tragt die erste Farbe auf. Nach 12h kannst du mit der zweiten Farbe beginnen. Dafür wieder die Flächen ankleben, die nicht besprüht werden sollen.

Pflanztöpfe mit Sprühlack besprühenPflanztöpfe mit Lack besprühen

Der zweifarbige Look ist total schön, oder? Ich mag die Farbzusammenstellung von “Bubblegum” und “Tuscan Sunset” sehr gerne!

Pflanztöpfe aus Dosen mit Sprühlack besprühen

Aber auch der feine Dirty Lilac Ton ist richtig toll!! Kombiniert mit einen weißen Farbton sieht das richtig edel aus! Und Lila ist ja laut Pantone dieses Jahr total in!

cosmos lac Sprayfarben

Jetzt fehlen nur noch die Pflanzen und eure neue Dekooidee mit einen coolen Dose Upcucling ist fertig.

Pflanztöpfe aus Dosen mit Rundhölzern beklebt und mit Sprühlack besprüht

Gefallen euch die neuen Pflanztöpfe auch so gut wie mir? Je nach Farbe, könnt ihr das ganz eurem Wohnstil anpassen. Auch eine Kombination von Natur und Farbe, wie bei dem kleinen Topf, sieht klasse aus. Ihr könnt die Dosen auch als Aufbewahrungsbehälter für Stifte und Co. benutzen. Da sind die Möglichkeiten ganz unbegrenzt!

Welche Farbkombination wäre euer Favorit?

Dosen Upcycling mit Rundhölzern und Sprühlack

 

Hier geht einfach die Sonne auf!!

Dosen Upcycling mit Rundhölzern und Sprühlack

Ich bedanke mich sehr für eure Zeit und euren Besuch!

Alles Liebe

Evi

Ein Dank geht an meinen Partner COSMOS LAC für die schöne Zusammenarbeit.

1 Kommentare

  1. Rainer Kirmse , Altenburg

    Der Lenz zieht ein, trotz allem Leid,
    Im Gewand die herrlichsten Blüten.
    Er macht der Menschen Herzen weit,
    Möge er auch bringen den Frieden.

    FRÜHLINGSIMPRESSIONEN

    Leben erwacht in den Wiesen,
    Bäume entfalten Blütenpracht.
    Ringsum bunte Blumen sprießen,
    Das Grüne drängt hervor mit Macht.

    Vorbei nun des Winters Mühen,
    Im Frühlingskleid steht die Natur.
    Die dunklen Gedanken fliehen,
    Man sieht fröhliche Menschen nur.

    Der Häuser Enge entstiegen,
    Begrüßen den Lenz Jung und Alt.
    Wer will da noch faul rumliegen,
    Die Lerche singt, Ostern ist bald.

    Rainer Kirmse , Altenburg

    Frühlingsgrüße aus Thüringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.