Rezepte

Rhabarberkuchen mit Streuseln – mein Lieblingsrezept

15. April 2018
Rhabarberkuchen mit Streuseln - mein Lieblingsrezept

Es gibt es nichts Schöneres, als einen selbst gebackenen Obstkuchen. Am Besten mit frisch geerntetem Obst (oder Gemüse) aus dem eigenen Garten oder vom Markt. Dann wird es Zeit für  diesen allerbesten Rhabarberkuchen mit knusprigen Streuseln….

Rhabarberkuchen mit Streuseln - mein Lieblingsrezept

Himbeer- oder auch Erdbeer-Rhabarber ist wohl der Schönste und aromatischste unter allen Sorten.  Früher gab es aus dem Garten meiner Eltern jedes Jahr ein großes Bund davon unter dem Arm mit nach Hause. Das war ein richtiger Schatz, denn es war meine Lieblingssorte, der Himbeerrhabarber.

Noch ist der Rhabarber in meinem Garten nicht groß genug zum Ernten, aber auf dem Markt gab es schon welchen aus Süddeutschland.  Mit einem großen Bund frischen Rhabarber setze ich mich in die Küche und schäle und schnippel  ihn in kleine Stücke. Der Duft beim Schneiden ist schon so verführerisch, wenn er nicht so sauer wäre, könnte man reinbeißen. Für den Rhabarberkuchen habe ich ca. 6 dicke Stangen Rhabarber gebraucht.

Diesen köstlichen Kuchen wird in unserer Familie schon seit Urzeiten gebacken. Je nach Jahreszeit mit den passenden Früchten. Ob mit Äpfeln, Kirschen oder Pflaumen; das Rezept ist immer ein Riesengenuß.

Rhabarberkuchen mit Streuseln - mein Lieblingsrezept

Wer es nicht so sauer mag, zuckert den Rhabarber nach den Schneiden ein bisschen ein. Vorher bereitet ihr den Hefeteig nach vor.

Rezept für einen Rhabarkuchen mit Streuseln:

1 Päckchen Hefe mit

1 Tl Zucker und

5 El von 1/4 Liter handwarmer Milch sorgfältig verrühren und 15 Min. bei Zimmertemperatur gehen lassen

500 g Dinkelmehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken.

75 g Zucker und

75 g zimmerwarme Butter

1 Prise Salz und 1 Pckg. Vanillezucker an den Rand des Mehls verteilen.

In die Mitte die Hefe geben und alle Zutaten solange miteinander verkneten, bis der Teig leichte Blasen wirft.

Den Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er doppelt so hoch ist.

Rhabarberkuchen mit Streuseln - mein Lieblingsrezept

Für die Streusel :

300 g Weizenmehl

150 g Zucker + Vanillezucker

150-200 g Butter oder Margarine   (wir mischen gerne halb und halb)

und eine Prise Salz

mit den Händen locker verkneten, so dass kleine Streusel entstehen.

Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Hefeteig darauf ausrollen. Den geschnippelten Rhabarber darauf verteilen. Die Streusel darüberstreuen. Den Kuchen noch einmal 10 Minuten stehen lassen. Währenddessen den Ofen auf 200 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen. Der Rhabarberkuchen backt nun ca. 20 Minuten.

Rhabarberkuchen mit Streuseln - mein Lieblingsrezept

Währen der Kuchen backt duftet das ganze Haus so wundervoll. Aus allen Zimmern stecken die Kinder die Nasen heraus und freuen sich schon auf das erste warme Stück Rhabarberkuchen. Bis auf meinen jüngsten Sohn, der Rhabarber noch nicht mag. Für ihn lasse ich auf einer Ecke einfach den Rhabarber weg und streue nur die Streusel darüber.

Rhabarberkuchen mit Streuseln - mein Lieblingsrezept

Nun noch einen Tee oder Kaffe dazu, ein bisschen Vogelzwitschern und Sonnenstrahlen auf der Nase. Vielleicht haben wir nächste Woche wieder den Frühling da, dann wird der Kuchen gleich noch einmal gebacken.  Auf jeden Fall gibt es ihn zum Muttertag, das ist Tradition!! Dazu reichen wir dann noch eine ordentliche Portion Sahne.

Rhabarberkuchen mit Streuseln - mein Lieblingsrezept

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag.

Liebe Grüße

Evi

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.