Lesevergnügen | Lifestyle

“Das wird dein Tag” – eine Buchvorstellung und Verlosung

11. März 2018
"Das wird dein Tag" - eine Buchvorstellung und Verlosung

Seit einer Woche genießen wir die Ferien mit dem Ziel vom Entdecken der Langsamkeit. Zumindest geben wir uns viel Mühe den Tag entspannt anbrechen zu lassen.  Dazu gehört unverzichtbar ein gutes und gemütliches Frühstück. Genauso wie in dem wunderbaren Buch “Das wird dein Tag” von Kerstin Niehoff, das ihr heute bei mir gewinnen könnt……

"Das wird dein Tag" - eine Buchvorstellung und Verlosung

Sei gut zu Dir und der Welt,  heisst es auf dem Blog Waldsinnig, den die Autorin Kerstin Niehoff zusammen mit ihrer Kollegin Laura schreibt. Ja, viel zu oft vergessen wir, mehr auf uns aufzupassen. Zu selten halten wir inne und atmen tief durch, vergessen mal die Termine und Verpflichtungen?

Innehalten fängt für mich schon beim Aufstehen an.  Sich mehr Zeit zu nehmen für einen guten Start in den Tag, ohne Hektik den ersten Kaffe zu trinken und ein gutes Frühstück zu sich zu nehmen, ist so wohltuend für Körper und Seele. Einfach mal 10 Minuten mehr einplanen um entspannt den Morgen begrüssen.

"Das wird dein Tag" - eine Buchvorstellung und Verlosung

“Das wird dein Tag” hat mich schon optisch überzeugt. Ein bildschönes Buch, dass man auch gerne dekorativ im Regal positioniert. Natürlich ist der Inhalt nicht minder wichtig. Allein die Fotos sind so stimmungsvoll und machen Appetit, die Rezepte unbedingt auszuprobieren. Mir ging es bei fast allen Frühstücksideen so, die mir beim Blättern durch das Buch ins Auge kamen.

Superschön ist ebenfalls die Gliederung in Rezepte im Alltag, Dein Morgen am Wochenende und Dein Morgen zu Zweit. Wie wäre es mal mit Cruffins mit Holunderblütencreme? Oder einer Breakfast Bowl mit Korean Cappuccino?

"Das wird dein Tag" - eine Buchvorstellung und Verlosung

Angefangen habe ich mit dem leckeren Rezept  “Kakao-Dattel-Waffeln” ….. ganz ohne Zucker, mit Kokosöl und Mandelmilch gebacken. hört sich gut an, oder?

Hätte ich meinen Jungs vorher erzählt, dass ich Waffeln mit Datteln backe und keinen Zucker in den Teig gebe, sie wären skeptisch gewesen und hätten die Waffeln wohl verschmäht. Denn meistens geht nichts über ihre Lieblingswaffeln. Ich habe es gemein verschwiegen. Und? Es hat geklappt; sie waren begeistert und die Waffeln waren im Nu verputzt. Ganz besonders gut haben sie mir in Kombination mit leckeren  Beeren geschmeckt.

"Das wird dein Tag" - eine Buchvorstellung und Verlosung

 

Rezept für Kakao-Dattel-Waffeln:

12 Datteln, entstein mit 3 Eiern, 350 ml Nussmilch, 3 EL Ahornsirup und 1 EL Kokosöl pürieren.

200 g Dinkelmehl mit 50 g Rohkakaopulver und 1 Tl Backpulver mischen. (Eine Prise Salz)

Die Mehlmischung nach und nach zur Dattelmilch geben und gut verrühren.

Das Waffeleisen mit ein bisschen Kokosöl einfetten und 2-3 Esslöffel Teig hineingeben und bei mittlerer Temperatur ca. 3 Minuten backen. Mit Himbeeren oder anderen Früchten genießen.

 

"Das wird dein Tag" - eine Buchvorstellung und Verlosung

 

"Das wird dein Tag" - eine Buchvorstellung und Verlosung

Auch herzhafte Rezepte wie cremige Avocado-Eggs oder knusprige überbackene Brote oder Süsskartoffel-Toasts machen Appetit auf mehr!

Auf  jeden Fall werde ich mir in der nächsten Woche den köstlichen Ayurvedischen Milchreis zum Frühstück gönnen. Der wird mit Kurkuma und Vanille zubereitet. Auch als goldene Milch bekannt. Ich freue mich schon darauf.

Ihr dürft euch jetzt auch freuen, denn einer von euch hat die Chance das Buch ” Das wird dein Tag” bei mir zu gewinnen!!

"Das wird dein Tag" - eine Buchvorstellung und Verlosung

"Das wird dein Tag" - eine Buchvorstellung und Verlosung

GEWONNEN HAT: Nadine – Breukesselchen

Verlosung und Teilnahmebedingungen:

Verratet mir  in den Kommentaren gerne euer Frühstücksritual oder euer liebstes Rezept 

Im Kontaktformular muss eine E-Mail Adresse angegeben werden, unter der ich euch im Falle eines Gewinnes benachrichtigen kann. Diese ist nicht öffentlich sichtbar. Bitte tragt die Email NICHT als Kommentar ein. Ihr müsst mindestes 18 Jahre alt sein und eine deutsche oder österreichische Lieferadresse angeben können (keine Packstation). Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden, ich übernehme keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist nur eine einmalige Teilnahme zulässig, Mehrfachteilnahmen werden automatisch disqualifiziert. Das Gewinnspiel endet am Samstag, den 17. März 2018 um 23:59 Uhr. Es gilt der Zeitstempel des Kommentars. Der Gewinner wird  per Email direkt benachrichtigt.

Viel Glück, ich freue mich auf eure lieben Worte!

Evi

Verlinkt im Sontagsglück wünsche ich einen gemütlichen Abend und einen guten Start in die Woche. Schaut unbedingt  auf dem Blog von Kerstin vorbei; sie verlost  3 ihrer Bücher!!

Vielen Dank an den Hölker-Verlag, für die Bereitstellung der Bücher.

Last but not least geht ein Gruß an meine Freundin Angelika und ihrem wundervollen Lieblingsladen Lykketraef, wo ich immer  so traumhafte Dekoteilchen wie für diesen Beitrag finde. Wer mal Zeit hat zwischen Hamburg und Bad Segeberg einen Ausflug zu machen, schaut unbedingt einmal bei ihr vorbei!! Hier gibt es nicht nur viel zu entdecken, sondern auch bei einem netten Pläuschchen Entschleunigung zu erleben.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

  1. Ich liebe Frühstücken! Am liebsten am Wochenende ganz ausgiebig mit Ei, frischem Saft, Obst, Brötchen vom Bäcker und dann noch gebratenen Speck dazu! Herrlich!
    Toller Post! Ganz liebe Grüße
    Tina

  2. Das Buch hört sich toll an 🙂
    Unter der Woche gibt’s es bei mir eigentlich immer ein Müsli aus Haferflocken, Joghurt und frischen Früchten 🙂 und dazu einen Grüntee. Für mich ein super Start!
    Dein Blog ist wirklich toll!
    Liebe Grüße
    Madita

  3. Guten Morgen!
    Hier ist das Wochenendfrühstück immer das liebste Frühstück. Lange sitzen…Orangensaft, Tee und Kaffee. Dazu auch gerne Omlett oder Eier, viel Gemüse und auch Obst und ich die am längsten am Tisch sitzt…😄

  4. Ohhh, mit diesem Buch liebäugle ich schon lange. Ich esse unter der Woche gerne Müsli, mit frischem Obst, diversen Saaten und Nüssen und Joghurt/Quark. Am Wochenden gibt es dann meist frische Brötchen, Eier und Rohkost und Orangensaft. So ein ausgedehntes Frühstück lieben sogar unsere Kinder.
    Liebe Grüße
    Jutta

  5. Ich frühstücke am liebsten auf dem Balkon, wenn die Sonne scheint. Dabei mag ich frische Käsebrötchen vom Bäcker, dazu meinen Kaffee und gerne Salami aufs Brötchen.

  6. Ich frühstücke am liebsten am Wochenende ganz in Ruhe.
    Mein Mann macht dann manchmal Pancakes mit Ahornsirup. Im Sommer frühstücken wir dann im Garten.

  7. Hallo Evi,
    unter der Woche hat man ja leider oft keine Zeit für ein ausgiebiges Frühstück, aber am Wochenende gibt es dann schon mal frisches Rührei mit Speck und selbst gepressten O-Saft.

    Liebe Grüße

    Michell

  8. Ich mag Frühstücken,am Wochenende können wir es genießen, da dann mein Mann und Sohn zu Hause sind und wir ausgiebig frühstücken (mit Ei,frischen Brötchen,Marmelade,…)und über alles mögliche reden.Während der Woche ist das nicht gut möglich, da es morgens schnell gehen muss.
    Meine Geschwister und ich gehen am Muttertag auch mit unserer Mama frühstücken und verwöhnen sie so richtig .Denn es gibt nichts schöneres als Zeit mit der Familie.

  9. Liebe Evi,
    ich liebe deine Bildsprache und ich bin schon ganz neugierig auf das Buch.
    Überhaupt stöbere ich eher über Instagram auf deiner Seite für Rezepte rum. Hach, Yummy, sag ich da nur!
    Gerade stelle ich auch meine Ernährung um und da wäre so ein tolles inspirierendes Buch einfach das Richtige. Ich liebe es zu Frühstücken. Am liebsten mit Ei in allen Variationen. Gekochtes Ei, Spiegelei, Rührei (am liebsten das Rührei mit angebratenen Tomaten 😉 – das habe ich mir von den Chinesen abgeguckt, als wir dort mal gelebt haben!). Die Tomaten werden am Ende mit dem Rührei vermischt. Ordentlich frischen Basilikum drauf und weg ist es dann auch. hahaha
    Daher hüpfe ich gerne in den Lostopf.
    Alles Liebe in meine Heimatstadt Hamburg,
    Nadine – breukesselchen

  10. An Werktagen gibts nur eine Tasse Kaffee und dann im Geschäft eine Brezel oder ein Crossant. Dafür wird am Wochenende dann ausgiebig geschlemmt mit verschiedenen Brötchen, Rührei, Wurst, Käse, Marmelade, Honig und vor allen Dingen mit viel Obst – bei schönem Wetter auf dem Balkon, so daß das Wochenende mit Vergnügen anfängt

  11. Wenn ich mir die Bilder so anschaue, dann müsste ich mein Frühstücksritual gleich ändern 🙂 Zur Zeit genieße ich es vor allem am Wochenende wenn mein Mann frische Brötchen holt. Mein Favorit ist hier ein Kürbiskernbrötchen mit einem Hauch Käse überbacken. Dazu gibt es ein gekochtes Ei und sehr gerne frischen Kräuterquark. Wenn wir genug Obst im Haus haben, wird entweder Orangensaft ausgepresst oder ein frischer Smoothie angemischt. Danach bin ich sehr lange satt. Das schönste an dem Frühstück ist die Ruhe und das Beieinander sein.

  12. An den Arbeitstagen esse ich zum Frühstück Haferflocken. Am Wochenende wird so richtig deftig und lange gefrühstückt mit der Familie. Tolles Buch, würde mich sehr interessieren

  13. Oh ich liebe es, wenn ein Buch mit seinen Bilder einen so verzaubert und eine ganz eigene Ruhe austrahlt. Mr ist Frühstück immer sehr wichtig, am Wochenende nehmen wir uns richtig viel Zeit.Gee morgens schon früh mit dem Hund und bringe dann Brötchen mit.Die sind ganz ofenfrisch, lecker. Dazu liebe ich die selbstgemachte Marmelade von Mutti. Und unter der Woche essen wie selbstgebackenes Brot. Das backe ich immer Sonntags, mit Körner und etwas Chili, so wird der Morgen gleich leicht feurig;) Liebe Grüße

  14. Ich lasse mich gerne von solch schönen Bildern inspirieren. Am liebsten frühstücke ich ausgiebig, was leider nur am Wochenende geht. Aber dann gibt es Kaffee, Saft, frische Brötchen, Avocadocreme, selbstgekochtes Gelee, Eier, Käse und, und, und :-)) Es wird so richtig geschlemmt und der Tag wird gut.
    Viele liebe Grüße,
    Gabi

  15. Das Buch sieht wunderschön aus! Unser Frühstücksritual ist es, dass mein Mann die Brötchen holen geht, während ich den Tisch decke, Kaffee vorbereite, und Rührei oder Waffeln oder Pancakes oder ähnliches mache. Er weiß nie, was es gibt und dann ist es eine schöne Überraschung, wenn er zurück ist! 🙂

    Liebe Grüße
    Nele

  16. Ein sehr schönes Buch mit so vielen tollen Bilder, ich liebe es.
    Bei uns gibt es zum Frühstück einen warmen Bananen Cacao Borrich mit Cacaosauce & Mandeln, mit Zitronenwasser oder O-Saft
    Das warme Frühstück für einen guten Start in den Tag & die Kinder lieben es.

    LG Ursula

  17. Guten Morgen 😉

    Dieses Buch ist eine wahre Inspirationsquelle, um gut in den Tag zu starten. Für mich gibt es am Wochenende immer das perfekte Frühstück und ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen Frühstücksinspirationen. Da es unter der Woche bei mir schnell gehen muss, bereite ich mir meistens am Vorabend einen Frühstücks-Snack wie Oat-Meals, Sandwich, Salat… vor. Oat-Meal ist mein Favorit, denn das kann man immer wieder mit neuen Zutaten gestalten und verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren. Das wird nie langweilig 😉 Meistens freue ich mich unter der Woche schon aufs ausgiebige Frühstücken mit meinem Mann… Dann gibt es Omeletts, frische, selbst gemachte Brötchen, Aufstriche und alles, was unser Frühstücksherz begehrt 😉 Herzliche Grüße und danke für die schöne Verlosung, Kati

  18. Hallihallo,

    ich liebe Frühstück 🙂 es ist meine absolute Lieblingsmahlzeit. In der Woche esse ich am liebsten Porrige – gern mit frischen Beeren. Am Wochenende kann unser Frühstück gern mal zwei Stunden dauern: es gibt frische Brötchen, frisches Obst, selbstgebackenen Kuchen und frisch aufgebrühten Kaffee. Herrlich!!
    Ganz liebe Grüße Edith

  19. Wir lieben es am Wochenende im wintergarten zu frühstücken. Gerne mit selbgebackenen Brötchen von meinem Mann, eine portion Joghurt mit Früchten, Lachs, einem gekochten ei, …. und im Winter lodert im Kaminofen ein Feuer….Herrlich! Das ist unsere Lieblingsmahlzeit!
    LG SandrA

  20. Was für ein wunderschönes Buch, da hüpf ich gleich mal mit in den Lostopf. Ich liebe frische Brötchen mit Avocado und leckeren Joghurt mit frischen Beeren und Honig. Dazu natürlich ein Cappuccino. So können wir gemütlich in den Tag starten.
    Liebe Grüße
    Christiane

  21. ich gehe am Wochenende zu aller erst mit einer Tasse Kaffee an den PC und surfe auf meinen Lieblingsseiten. Irgendwann (meistens ein-zwei Stunden später) habe ich dann auch Hunger. Dann mache ich Frühstück und neuen Kaffee. Als ein reiner Singlehaushalt kann ich mir die Zeit absolut frei einteilen

  22. Was für ein inspirierendes Buch. Mein Frühstück gestaltet sich meist recht langweilig. Ich bereite am Abend zuvor schon Haferflocken mit Obst und Milch zu. Aber mit diesem Buch wird das Frühstück ja nicht so langweilig bleiben müssen. 😉

  23. Oh so ein tolles Buch <3 bei mit gibt es am Wochenende immer ausgiebiges Frühstück mit Rührei und Orangensaft und Brötchen <3 In der Woche bereite ich mir gerne Porridge zu <3

  24. Wenn ich Dienst habe meist nur zuhause ein Kaffee (5 Uhr früh), sonst in Ruhe und ausgiebig. Mit diesem Buch wird das Frühstück sicher abwechslungsreicher. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.