DIY Ginflasche Seifenspender + Handpeeling für Gartenhände. Eine tolle Geschenkidee

Ginflasche als Seifenspender umbauen

[Werbung]

Seit einigen Wochen heißt es wieder so oft wie möglich “ab in den Garten”. Dabei sind meine Hände zu gerne in der Erde und sehen entsprechend strapaziert aus. Also habe ich mir einen kleinen Waschplatz im Garten eingerichtet und mit einem selbstgemachten Seifenspender, einem pflegendem Handpeeling und schönen Details zusammengestellt.

Ein Waschplatz im Garten mit Ginflaschen Seifenspender und pflegendem Handpeeling

Habt ihr die Hände auch zu gerne in der Erde? Ob im Balkonkasten, dem Hochbeet oder in den Gartenbeeten werde die Hände trotz Handschuhe aber ganz schön erdig und trocken. Da hilft auf jeden Fall waschen und eine gute Pflege. Und weil ich schon immer eine schöne “Waschecke” im Garten haben wollte, habe ich mir einen alten Tisch geschnappt und mir eine Beauty Pflegestation für Gartenhände eingerichtet. Und da ich noch ein paar coole Needle Gin Flaschen von meinem letzten DIY  stehen hatte, war klar, dass da die Seife rein muss.

Ginflasche als Seifenspender und Rezept für ein Handpeeling

 

Ich freue mich riesig, dass dies schon die vierte Idee mit den tollen Flaschen des leckeren Needle Gins aus dem Schwarzwald ist, die ich für euch umsetzen kann. Der Needle Gin kommt in wirklich coolen Flaschen und einer aufregenden Kombination aus Fichtennadeln, verschiedenen Kräutern und Gewürzen im schonenden Singel-Batch-Verfahren direkt aus dem Schwarzwald zu euch. Wie ihr den Gin zu richtig guten Londrinks kombiniert könnt ihr hier lesen.

Seifenspender aus Needle Ginflasche als Geschenkidee:

Meine Seifenspender Idee ist zudem noch eine richtig tolle Geschenkidee für Gin Liebhaber!! Einfach eine Flasche Needle Gin zusammen mit dem Aufsatz, einem schönen Handtuch und vielleicht dem Handpeeling zusammenstellen und verschenken! Da wird garantiert jemand sehr glücklich.

Aber jetzt will ich euch schnell zeigen, wie ihr aus den Gin Flaschen coole Seifenspender machen könnt. Zuerst verrate ich euch aber mein Rezept für das Handpeeling.

Handpeeling aus Kokosöl und Kaffeesatz

 

ZUTATEN

1 Glas à ca 350 ml

100 g Kokosöl

200g Zucker

5-6 Tropfen Pfefferminzöl

ca. 2 EL Kaffeesatz

Handpeeling aus Kokosöl und Kaffeesatzhandpeeling aus Kokosöl und Kaffeesatz

1.Das Kokosöl leicht erwärmen und mit dem Zucker, dem Kaffeesatz und dem Pfefferminzöl verrühren. In ein Glas abfüllen.

2.Das Kräuter-Peeling in die Händen einreiben und ca. fünf Minuten einwirken lassen.

3.Anschliessend mit warmem Wasser abspülen.

Handpeeling aus Kokosöl und KaffeesatzHandpeeling aus Kokosöl und Kaffeesatz mit PfefferminzölIch würde immer nur kleine Mengen dieses Peelings herstellen, so bleibt es hygienischer und eine Refill ist so schnell gemacht. Ich habe für meine Portion nur die Hälfte des Rezepts genommen. Das Peeling wird je nach Temperatur leicht flüssig werden. Bewahrt es also an einem kühlen (nicht Kühlschrank) Ort auf.

So und jetzt kommen wir zum Hauptstar unserer Waschecke: dem coolen Ginflasche Seifenspender:

Ginflasche Seifenspender Anleitung:

Bevor ich die beste Lösung gefunden hatte, gab es einige DIY Versuche um einen Aufsatz “günstig” selbst zu bauen. Sprich aus alten Seifenspenderaufsätzen eine Lösung zu kreieren, die auf die Ginflasche passt. Das könnt ihr komplett vergessen, denn die Größen passen einfach überhaupt nicht und auch mit Tricks kommt man da nicht weiter. Aber zum Glück gibt es Hersteller, die sich darauf spezialisiert haben genau dafür passende Aufsätze zu liefern.

Seifenspender aus Ginflasche bauen

Für die kleine Needle Ginflasche von 0,5 l braucht ihr diesen Seifenspender Aufsatz *. Der Aufsatz hat eine Dichtung und kein Schraubgewinde und passt somit perfekt auf die Flasche. Lediglich der Schlauch muss noch an die Länge der Flasche angepasst werden. Der wird einfach mit einer Schere eingekürzt. Und schon ist der edle Seifenspender fertig.

Für die Füllung könnt ihr mit meiner selbst gemachten flüssigen Seife gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Stellt euch aus Kernseife nach dieser Anleitung flüssige Seife her und füllt sie in die Flasche. Das Waschwasser könnt ihr nach dem Händewaschen als natürliches Mittel gegen Blattläuse auf eure Pflanzen sprühen. Manche Gärtner düngen mit Kernseifenwasser sogar ihre Pflanzen, aber da lehne ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenstern.

Ginflaschen als Seifenspender

So, nun aber ab in den Garten und fix zum neuen Waschtisch. Egal ob ihr mit einer Waschschüssel oder idealerweise sogar einen richtigen Waschanschluss habt, so macht es auf jeden Fall noch mehr Spaß die Hände zu pflegen. Natürlich könnt ihr den Seifenspender und das Handpeeling auch ganz stylisch im Badezimmer oder in der Küche benutzen.

Ginflasche als Seifenspender und selbstgemachtes Handpeeling

Ich finde den Ginflaschen Seifenspender so so cool!! Ins Gästebad wird jetzt sogar ein zweiter Seifenspender einziehen!

Die tolle Hülle aus Naturbast für den Wasserkrug habe ich nachdieser Anleitung gefertigt.

Seifenspender aus Ginflasche und Handpeeling selber machen

Noch mehr Ideen mit den tollen Needle Gin Flaschen findet ihr hier:

Ginflasche gravieren

Ginflaschen mit im coolen Sprenkellook

Geschenkverpackung für Needle Gin Flasche

Seifenspender aus Ginflasche

Ich bedanke mich für euren Besuch und wünsche euch einen wundervollen Tag.

Alles Liebe

Evi

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.