DIY | Upcycling | Verpackung und Papier

DIY Geschenkverpackungen aus alten Landkarten basteln #12giftswithlove

19. März 2019
Basteln mit Landkarten

Atlanten und Landkarten haben eine Faszination, die ich schon als Kind liebte. Wie oft bin ich mit dem Finger über den großen Ozean gestrichen und mit kindlicher Fantasie durch den großen Atlas meiner Eltern gereist und habe von fernen Ländern geträumt. Für meine Bastelidee für eine Geschenkverpackung musste aber der alte Schulatlas dran glauben…..

Basteln mit Landkarten

Mit meiner DIY-Idee bin ich heute bei der lieben Ioana, aka  mis-red-fox  und ihrer Aktion #12giftswithlove dabei.

Dafür habe ich den alten Schulatlas meines großen Bruders geopfert. 1962 steht darin. Ob ich den wohl zerfleddern darf, dachte ich mir? Es liest ihn ja eigentlich keiner mehr. So bekommt er doch noch einen zweiten Sinn und ich konnte gleich wieder ein bisschen träumen. Mit Landkarten lassen sich nämlich tolle Geschenkideen basteln, wie z.B. kleine Geschenkverpackungen, die einen kleinen oder großen Zuschuss zur nächsten Reise beinhalten.  Und für unterwegs gibt es dann noch einen praktischen Satz Postkarten dazu.

Basteln mit Landkarten

War klar, dass ich die Landkarten mit Stempeln verzieren werde, oder? Im Moment bin ich absolut im Stempelfieber, wie ihr schon bei diesen Ostereiern und Geschenkverpackungen sehen konntet. Für die kleinen Schachteln habe ich diese süße Krake und die tolle Seeanemone ergattert. Ich finde die einfach so wunderschön und sie passen perfekt zu den Landkarten.

Basteln mit Landkarten

Was ich aber auf gar keinen Fall verwendet habe, sind Klopapierrollen. Ganz ehrlich? Ich finde “Basteln mit Klopapierrollen” ganz schlimm. Allein die Vorstellung…..geht garnicht. Außer es bleibt familienintern, aber ich möchte sowas nie nie geschenkt kriegen.

Für dieses DIY habe ich einfach die Papprolle meines Küchenpapiers in zwei Teile geschnitten.

Basteln mit Landkarten

Geschenkverpackung aus alten Landkarten:

Was ihr braucht:

Landkarten

Papprollen von Küchenpapier oder (Toilettenpapierrollen, wenn’s nicht ander geht))

Schere, Klebe

und tolle Stempel

Basteln mit Landkarten

Schneidet euch das Papier in Länge und Umfang passend zur Papprolle zu und bestempelt es so wie ihr mögt. Lasst die Stempelfarbe gut trocknen, damit die Farbe nicht verwischt. Klebt dann das Papier auf die Rolle.

Basteln mit Landkarten

Schließt eine Seite mit Klebe. (Sehr gut hält es auch mit doppelseitigem Klebeband.)

Basteln mit Landkarten

Die gegenüberliegende Seite schließt ihr jetzt genau entgegengesetzt und klebt sie aber nicht zu. Stanzt mit einem Locher mittig ein Loch. Mit einem Band könnt ihr die Verpackung nun verschließen.

Aus den Resten der Landkarten lässt sich übrigens noch prima Konfetti Stanzen, dass gleich noch in die Verpackung geschüttet wird.

Basteln mit Landkarten

Gut gefüllt mit ordentlich Penunzen, kann die Reise los gehen.

Basteln mit Landkarten

Damit der Reisende aber auch schöne Grüße nach Hause senden kann, gibt es die Postkarten gleich als Set obendrauf.

Basteln mit Landkarten

Postkarten aus alten Landkarten basteln:

Ihr braucht dafür:

Landkarten

Pappe oder Kraftpapier in Postkartengrüße

Schere, Kleber

schöne Stempel

Basteln mit Landkarten

Schneidet die Landkarten genau auf die Grüße der Postkarte zu und klebt sie darauf. Nach dem Trocken könnt ihr noch mit der Nähmaschine einmal rundum nähen. Wer mag, nimmt einen bunten Faden. Nun noch mit einem schönen Stempelmotiv verzieren und fertig.

TIPP: Auch hier bitte die Stempelfarbe gut trocknen lassen. Auf den Landkarten dauert es ein bisschen länger als auf normalen Papier!

Basteln mit Landkarten

Ahoi….gute Fahrt

Basteln mit Landkarten

Ich hoffe meine Bastelidee mit alten Landkarten hat euch gefallen.

Wer sich die Idee auf Pinterest merken möchte, kann gerne dieses Bild mitnehmen:

So wünsche ich euch einen kreativen Dienstag.

Alles Liebe

Evi

 

 

 

 

 

  1. Was für wunderbare Ideen stecken in dem Post.
    Herrlich, da möchte ich gleich die alten Landkarten herauskramen und loslegen.
    Aber mir fehlt noch ein Schiff als Stempel…
    Diese Idee werde ich mir für den Sommer merken, ich finde, da passen Landkarten irgendwie immer.
    Danke für die Inspiration, lieben Gruß
    Nicole

  2. Atlasseiten sind zum Kreativsein echt ein sehr tolles, dankbares Material, was einem so vielfältige Möglichkeiten lässt sich kreativ auszutoben. Ob Postkarte oder Geschenkverpackung, mir gefällt beides ausgesprochen gut. Ebenso deine Variante die Karten zusätzlich zu bestempeln. Darauf wäre ich nicht gekommen, gibt den Karten aber nochmal das gewisse Etwas!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

  3. Wie wunderbar sie aussehen, liebe Evi! Ja, alte Karten üben auch auf mich eine gewisse Faszination aus, vor allem wenn sie so schön sind! Und mit Stempel versehen noch mehr – eine klasse Idee! Wie gut, dass ich noch mehr Karten da habe, da kann ich auch einige Postkarten basteln :-). Schön, dass Du auch dieses Mal dabei bist, ich freue mich! LG Ioana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere