Kräuterregal selber bauen – für Balkon und Terrasse

Kräuterregal selber bauen

[Werbung]

Kräuter möchte man gerne in Küchennähe griffbereit haben und trotzdem sollen sie draußen an der frischen Luft wachsen dürfen. Damit aber die Topfsammlung nicht auf dem Boden rum steht,  habe ich ein kleines Kräuter-Wandregal gebaut. Einen Mini “Hanging Garden” sozusagen für Balkon oder Terrasse. Die Schritt für Schritt Anleitung habe ich euch heute natürlich gleich mitgebracht.

Kräuterregal selber bauen mit Anleitung

Die meisten Pflanzen wachsen bis zum Frost am Liebsten an der frischen Luft. Auch unsere Kräuter, wie Petersilie, Basilikum oder Thymian lieben es draußen zu wachsen. Also habe ich ruckzuck für die geliebten Kräuter eine kleines Kräuterregal gebaut. So stehen sie uns jederzeit zur Verfügung, ohne viel Platz einzunehmen. Zudem sieht so ein Kräuterregal auch noch ziemlich gut aus! Momentan hängt es noch in meiner Lieblings-Sitzecke und wird dank der kleinen Blüten fleißig von den Bienchen besucht.

Kräuterregal für Terrasse oder Balkon selber mache

Damit das Regal auch wetterfest ist, habe ich das Holz mit der tollen Kreidefarbe “Gartenmöbellack” von Rust-Oleum gestrichen. Der Gartenlack eignet sich dafür perfekt, denn er ist wasserresistent und hat eine sehr gute Deckkraft. Ich habe ihn schon für meinen kleinen Gartentisch verwendet und bin absolut zufrieden. Trotzdem empfehle ich in harten Frostwintern gestrichene Holzteile immer zu schützen.

Der Gartenmöbellack kann direkt auf unbehandeltes oder schon lackiertes Holz aufgetragen werden. Die Oberfläche ergibt ein sanftes und mattes Finish und ist einfach zu reinigen. Ihr könnt zwischen den Farben Kalkweiß und Anthrazit wählen.

Kräuterregal für den Balkon und die Terrasse selber bauen

 

Kräuterregal aus Holz:

Material:

Kreidefarbe Gartenmöbellack Rust-Oleum

Fichtenholz (oder auch anderes) mit einer Stärke von 1,8 cm

Schrauben rostfrei 25 mm x 4,0

Akkubohrer

Pinsel

Schleifpapier oder Akkuschleifer

Sisalband

Blumentöpfe

Rust-Oleum Painter_s Touch Email Lack 

Material für Kräuterregal

So wird’s gemacht:

Die einzelnen Holzteile habe ich mir wieder im Baumarkt zusägen lassen. Diesen Service bieten fasst alle größeren Baumärkte an. So kann ich mir ziemlich sicher sein, dass die Schnitte exakt sind und ich erspare mir das mühsame Sägen. Bekommt ihr ein 30 x 150 cm großes Brett, kann daraus sogar das komplette Regal gebaut werden.

Folgende Maße braucht ihr für das Kräuterregal:

3x 39,5 x 15 für die Böden

3x 39,5 x 5 cm für die Blende

2x 75 x 10 cm für die Seitenteile.

Das fertige Regal ist dann B 43,5 H 75 cm groß.

So wird’s gemacht:

Zuerst streiche ich alle Teile einmal rundum mit de Rust-Oleum Gartenlack komplett an und lasse sie ca. 2 Stunden trocknen.

Holzteile für Kräuterregal einmal vorstreichen

Im nächsten Schritt zeichnet ihr auf den Innenseiten der Seitenteile genau an, wo die Bretter später angeschraubt werden. Auch die Bohrungen werden mit einem Bleistift angezeichnet. Die Abstände zwischen den einzelnen Regalbretter habe ich euch hier in einer Zeichnung notiert.

Anzeichnen der Seitenteile für Kräuterregal

An den markierten Stellen bohrt ihr mit einem passenden Bohrer jeweils zwei Löcher vor. Das verhindert, dass sich das Holz beim Durchbohren mit der Schraube spaltet.

Zwischen die Bohrungen könnt ihr auch ein wenig Holzleim geben und so die Bretter am Seitenteil zusätzlich fixieren. Ein bisschen trocknen lassen, bevor ihr sie zusammenfügt.

Holzbretter mit Holzleim fixieren

Stellt nun die Bretter genau an die markierten Flächen und schraubt sie von außen mit den Schrauben fest.

Regalbretter am Seitenteil mit Schrauben befestigen

Nun fehlen nur noch die Blenden:

Diese werden zuerst mit Holzleim an der Vorderkante der Regalbretter fixiert und dann zusätzlich mit einem kleinen Nagel gesichert. Dieser sollte möglichst auch rostfrei sein.

Blenden an die Regalbretter des Kräuterregals klebenBlenden auf Regalbretter des Kräuterregals kleben

Nun bekommt das Regal noch einen zweiten finalen Anstrich.

Rust-Oleum Gartenlack

Für die Aufhängung des Regals habe ich mit für die Seil-Variante entschlossen, das das Regal dann sozusagen ein kleines “Dach” bekommt. Ihr könnt aber auch einfache Aufhängungen auf die Rückseite der Seitenleiste schrauben.

Messt euch beidseitig die genauen Punkte aus und bohrt anschließend mit einem passenden Bohrer ein Loch in die Seitenteile. Zieht die Schnur vom außen durch das Loch und schließt es mit einem Knoten ab. Die Länge könnt ihr individuell variieren. Ich habe hier 82 cm gewählt.

Seil Aufhängung für Kräuterregal

Während den Trocknungszeiten habe ich meinen alten Terracottatöpfen noch eine kleine Auffrischung gegönnt. Die Painter’s Touch Acrylsprühfarben sind sowohl für den Innen- als auch Außenbereich geeignet. Ihr könnt hier zwischen 15 Farben wählen. Ich habe mich für ein mattes Schwarz entschieden, aber ganz toll ist auch das Oxfordgrün.

Blumentöpfe mit Acryllack besprühenBlumentöpfe mit Acryllack besprühen

 

So, wenn alles getrocknet ist, kann das schöne Kräuterregal an seinen Platz gebracht werden. Momentan finde ich es in meiner Lieblingsecke richtig schön, aber zum Herbst wird es garantiert Richtung Haus wandern. Ich kann mir auch schon eine schöne Herbstdeko darin richtig gut vorstellen und im Winter dann auch eine kleine Lichterkette rund um das Regal! Aber so weit ist es ja zum Glück noch nicht, denn der Sommer ist noch ein paar Wochen bei uns.Kräuterregal selber bauen mit AnleitungKräuterregal selber bauen mit Anleitung

Und? Ist doch ganz einfach, so ein Regal zu bauen, oder?

Das Grundprinzip könnt ihr natürlich auch für andere Zwecke verwenden. So kann man auch kleine Regale für den Innenbereich bauen. Dann eigenen sich die tollen Kreidelacke für Möbel auch perfekt. Nur Bücher sollen darin nicht stehen. Dafür müßte dann noch eine Verstärkung unter den Böden angebracht werden.

Kräuterregal im Garten mit einfacher Anleitung zu selber machen

Ich hoffe, ich konnte euch mit dieser Anleitung motivieren, einfach eurer kleines Kräuterregal selber zu bauen. Ob auf dem Balkon oder der Terrasse oder auch für den Innenbereich. So ein Regal ist immer wunderschön dekorativ und dazu sehr praktisch.

Alles Liebe

Evi

Ich bedanke mich bei meinem Partner Rust-Oleum-Oleum für die wundervolle Zusammenarbeit

Kräuterregal selber bauen

3 Kommentare

  1. Das Regal sieht wirklich wunderschön aus, liebe Evi! Ich bin auch so ein Kräuterfan und kann mir so ein Regal für meinen Garten super vorstellen – mal schauen, ob ich es mit dem Bauen diesen Sommer noch schaffe 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.