Boho Trockenblumenkranz DIY und ein Buchtipp

Trockenblumenkranz mit Naturbast

[enthält Werbung]

Trockenblumen lassen sich prima selber herstellen und mit den richtigen Tipps klappt das ganz sicher! Ich stelle euch heute zwei neue Bücher zum Thema Trockenblumen vor, in denen ihr jede Menge Infos aber auch tolle Dekoideen mit Trockenblumen finden werdet. Und eine Kranzidee im Boho-Stil wartet auch noch auf euch!!

Trockenblumen bleiben einfach der große Trend ! Längst sind sie aus dem staubigen Wohnzimmer der Schwiegermütter in ein modernes Lifestyle-Zuhause eingezogen. Ob im Boho-Look oder nordisch schlicht. Wir dekorieren sie auf Hochzeiten, verschenken sie mit Glückwunschkarten, binden Kränze und verwenden sie als Tischdekorationen. Die Möglichkeiten sind so unbegrenzt und das in allen Jahreszeiten.

Boho Trockenblumenkranz mit Naturbast und eine Buchvorstellung

Mittlerweile gibt es auch richtig tolle Bücher, die sich mit der Anpflanzung, dem Trocken und dem Arrangieren der Blumen und auch von Gräsern, Moosen und Früchten beschäftigen. Der Haupt Verlag hat mir zwei Bücher zu diesem Thema zugeschickt und ich blätter mal für euch ein bisschen durch die Seiten.

Und da ich auch noch ein paar Blümchen aus meinen letzten DIY’s übrig hatte, gibt’s für euch noch eine feine Anleitung für einen hübschen Boho Trockenblumenkranz.

Trockenblumen Buchtipp

Trockenblumen – vom Samen bis zum Arrangement

Die Floristin Carolyn Dunster zählt in ihrem Buch ein umfassendes Pflanzensortiment auf und stellt jede einzelne Blume, Moose, Flechten Gräser, Samenstände und Früchte darin vor. Von der Trocknung bis zum Arrangement. Auch der Anbau im eigenen Garten hat dort ein eigenes Kapitel erhalten . Hier bekommt man wirklich sehr viel Grundwissen über geeignete Pflanzen und die Handhabung beim Trocknen. Rundum ein sehr informatives und umfassendes Buch, das auch mit vielen schönen Deko-Ideen und schönen Bildern begeistert.

Buchtipp TrockenblumenBuchtipp Trockenblumen

Auch im Buch von Bex Partridge findet man alles über die klassische Technik und das Gestalten mit Trockenblumen. Zudem begeistert mich das Buch mit einem wunderschönen Fotostyle. Schon auf Instagram bewundere ich die tollen Bilder im Feed @botanical_tales von Bex Partridge. Auch in ihrem Buch findet man Tipps zur Auswahl, Ernte und zum Trocknen von Pflanzen, aber hauptsächlich mehr Ideen für Kränze, Mobiles, Bouquets und noch viele weitere Inspirationen.

Buchtipp Trockenblumen

 

Buchtipp TrockenblumenBuchtipp TrockenblumenBuchtipp Trockenblumen

Ich könnte mich jetzt zwischen beiden Büchern garnicht entscheiden, denn sie sind trotz gleichem Thema so unterschiedlich. Wer allerdings ein sehr umfassendes Wissen über die einzelnen Pflanzen und den Prozess ums Trocknen erlangen möchte, ist sicherlich beim ersten Buch von Carolyn Dunster besser beraten.

Dieses Kapitel wird zwar auch im Buch von Bex Partridge behandelt, aber der größte Teil des Buches inspiriert durch die zauberhaften Bilder und Inspirationen rund um Trockenblumen.

Entscheidet selber. Auf der Seite des Hauptverlags könnt ihr auch noch einen zusätzlichen Blick in beide Bücher erhalten!

Boho Trockenblumenkranz mit Naturbast

Natürlich habe ich auch noch eine kleine DIY Idee mit Trockenblumen für euch. Nachdem ich neulich diese schönen Windlichter aus Naturbast gebastelt habe, hatte ich noch so viel von dem Material übrig, dass ich damit diese schönen Kränze umwickelt habe. Die lassen sich je nach Jahreszeit immer wieder mit einem anderen kleinen Blumenstrauß dekorieren.

Material für Boho Trockenblumenkranz

Wenn ihr kein Naturbast im Haus habt, könnt ihr auch Makrameegarn oder dicke Baumwolle verwenden. Wie das aussieht, könnt ihr hier bei meinem “Skandi-Makramee-Kranz” sehen.

Material:

Naturbast (Raffia)*

Metall*– oder Bambusring *

Trockenblumen

Schere

*Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links, handelt es sich um sogenannte Partner Links. Erfolgt darüber ein Kauf, erhalte ich eine kleine Provision

So wird’s gemacht:

Zieht den Bast rund um den Ring wie auf der Abbildung immer wieder durch die Schlaufe. Verwendet dafür gerne mehrere Stränge Bast. Am Ende könnt ihr beide Enden miteinander verflechten oder verknoten und daraus die Aufhängung für den Kranz machen.

Ring mit Naturbast umwickelnRing mit Naturbast umwickeln

Nun noch ein paar Stränge um die Mitte des Kranzes wickeln und am Ende verknoten. Den Trockenblumenstrauß daran festbinden. Für einen sichereren Halt könnt ihr das Sträußchen auch vorher mit ein bisschen Heißkleber am Band fixieren.

Ring für Trockenblumenkranz mit Naturbast umwickelnTrockenblumenkranz Anleitung

Nun sind sie fertig und können aufgehängt werden. Hier hängen sie gleich passend zu dem schönen Trockenblumenkranz im Bilderrahmen. Beides eine ganz tolle und individuelle Geschenkidee!

 

Trockenblumenkranz mit Naturbast

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Alles Liebe

Evi

Die beiden Bücher wurden mir vom Haupt Verlag zur Verfügung gestellt

Trockenblumen – vom Samen bis zum Arrangement -ISBN: 978-3-258-60232-5

Trockenblumen -ISBN: 978-3-258-60226-4

Du liest gerade Boho Trockenblumenkranz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.