Zauberhafte Karten mit Trockenblumen

Karten mit Trockenblumen die

[enthält Werbelinks]

Blumen zum Muttertag sind immer eine gute Idee! Deshalb zeige ich euch heute eine ganz feine und schöne Idee, wie ihr eine Karte mit Trockenblumen basteln könnt! Darüber freut sich garantiert jede Mama!

Für mich gehören Blumen auf jeden Fall zum Muttertag! Ich habe meiner Mama jedes Jahr eine Kiste voller Frühlingsblumen für ihre Blumenkästen geschenkt! Egal ob groß oder klein, Blumen müssen einfach sein!

Karte mit Trockenblumen

Von meinem letzten DIY mit Trockenblumen (da sind übrigens auch noch tolle Geschenkideen dabei)  hatte ich noch so einige Blümchen übrig, so dass die Idee für diese schöne Karte förmlich nach mir schrie! Ich habe früher gerne mit meiner Mama Blümchen gepflückt und sie dann gepresst und in Bilderrahmen drapiert oder auf Karten geklebt. Ich erinnere mich noch gut an die so zart duftenden Wiesenblumensträuße, die wir in dem Bergen gepflückt haben. Meine Mutter wußte jede einzelne Blume zu bezeichnen und ich fand die feinen Wildblumen schon damals einfach nur wunderschön. Meine Karten mit Trockenblumen erinnern mich so sehr daran. Ich glaube, deswegen sind sie auch ein bisschen nostalgisch geworden.

Aber so passen sie auch wundervoll zu diesen hübschen bestempelten Keksen oder aber zu den bestickten Fotos im Stickrahmen. Beides ganz zauberhafte Geschenke zum Muttertag! Noch mehr Ideen zum Muttertag findet ihr hier.

Material für Karten mit Trockenblumen

Anleitung Karten mit Trockenblumen:

Material:

Trockenblumen

Papierreste (möglichst festes Papier) *

Klappkarten *

Klebe *

Metall-Lineal *

Lochstanzer *

Bänder

Stoff

*Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links, handelt es sich um sogenannte Partner Links. Erfolgt darüber ein Kauf, erhalte ich eine kleine Provision.

So wird’s gemacht:

Schneidet, bzw. reißt euch zuerst das weiße Papier zurecht. Meine haben eine Größe von 8 x 12 cm , so dass Sue etwas kleiner sind als die Klappkarte. Damit die Ränder so schön wie Büttenpapier aussehen, habe ich das Papier an einem Lineal (aus Metall) entlang gerisssen. Dadurch entsteht dieser schöne Rand. Bei den Typographie-Wundertüten habe ich das auch so gemacht! Ich finde das total schön!

Papierrand mit dem Lineal anreissenPapierränder mit dem Lineal anreißen

Anschließend schneidet oder reißt ihr euch das Stoffstück zu. Dass sollte wieder ein bisschen kleinen sein als das weiße Papier (ca. 7 x 10 cm. Dafür den Stoff ein kleines Stück einschneiden und dann in einem Ruck auseinanderreißen. Die Stoffstückchen nun noch einmal überbügeln.

Stoff für Karte mit Trockenblumen zurecht schneiden

 

Aus den Trockenblumen bindet ihr kleine Sträuße. Mit Band umwickeln und festknoten.Karten mit Trockenblumen basteln

 

Nun klebt ihr den Stoff mittig auf das weiße Papier. Den Der Kleber sollte nicht zu flüssig sein, sonst Welt sich das Papier darunter.

Stoff auf Karte kleben

Für die Löcher habe ich den tollen Lochstanzer * verwendet. Ich liebe dieses Teil, denn damit lassen sich so viele Materialien stanzen. Ob SnapPap, dünnes Leder, Pappe, Papier und wie hier – sogar Stoff. Wer so einen Stanzer nicht hat , kann auch mit einem Cutter feine Schlitze in Papier und Stoff schneiden. Am besten von der Rückseite.

Mit dem Lochstanzer Karte stanzen

Nun fädelt ihr das Band so durch die Löcher, dass sich eine Schlaufe bildet.

Durch die Schlaufe steckt ihr nun die kleinen Trockenblumensträuße und zieht die Schlaufe vorsichtig fest. Nun noch eine kleine Schleife binden und die kleine Trockenblumenkarte auf die Klappkarte kleben.

karten mit Trockenblumensträußen zum Muttertag

 

Karte mit Trockenblumensträußen zum Muttertag

Wer es etwas schlichter mag, nimmt einfach Gräser oder einfache Samenstände.

Karte mit Trockenblumen zum Muttertag bastelnKarte mit Trockenblumen zum Muttertag

Was ihr euer Mama sonst noch schenkt, liegt nun in euerer Hand. Aber eine einzigartige Karte mit Trockenblumen habt ihr jetzt schon einmal als Idee.

Ich wünsche euch eine schöne Woche

Evi

 

 

 

 

 

3 Kommentare

  1. Pingback: Mit Trockenblumen und Eierkarton eine einfache Muttertagskarte basteln | Monstamoons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.