Rudolph the red nosed reindeer – Bastelidee mit Milchtüten

[werbelinks]

Ich konnte es nicht lassen. Was wäre ein Weihnachten ohne Rudolph the red nosed rentier und vor allem ohne eine neue Bastelidee mit Milchtüten? Also bin ich schnell zum Nordpol gedüst und habe das süße Rentier mit der roten Nase zum Modell gemacht. 

Geschenkverpackung aus Milchtüten

Nachdem ich ja im Frühling die kleinen Osterhäschen aus Milchtüten gebastelt hatte, war mir klar, dass zur Weihnachtszeit auch ein Tierchchen für das “Design” der Verpackung herhalten muss. Und wer könnte da passender sein als der kleine Rudolph? Damit der Gute aber nicht so ganz alleine da stehen muss, bekommt Rudolph noch eine kleine Rudolphine dazu. Gemeinsam macht halt alles mehr Spaß, oder?

Apropos gemeinsam: die süße Milchtüten-Bastelidee könnt ihr wunderbar für oder am Besten noch mit euren Kindern oder Enkelkindern zur Weihnachtszeit basteln. Darin lassen sich dann wunderbar kleine Geschenke verstauen. Ob eine leckere Keksmischung oder selbstgemachte Handcreme. Trendige Dip Dye Kerzen oder hübsche Holzperlensterne.

Meine Milchtüten Bastelidee für eine weihnachtliche Geschenkverpackung ist übrigens Teil der #upcycleyourChristmas Aktion von  Mike aka herr letter, bei der nicht nur ich, sondern noch noch 9 weitere Blogger-Freunde mitgemacht haben. Wer noch dabei ist, könnt ihr am Ende der Anleitung sehen.

Milchtüten Upcycling – Rudolph Geschenkverpackung:

Milchtüten Upcycling Geschenkverpackung

ANLEITUNG:

Milchtüten nach dieser oder dieser Anleitung vorbereiten. Mittlerweile knautsche ich die Milchtüten nicht mehr. Wenn ihr sie leicht anfeuchtet, löst sich die oberste Schicht supergut ab. Besonders gute Erfahrungen habe ich mit der Biomilch von Edeka gemacht. Die zählen zu meinen liebsten DIY-Milchtüten. Und zumindest hier in Hamburg sind sie innen auch braun.

Material:

Aquarellfarben* (oder normale Tuschfarben *)

Aquarellpapier * (oder normales Kartonpapier)

Doppelseitiges Klebeband * oder Heißkleber *

Stift

Snappap in dunkelbraun oder braune Pappe

kleine Glöckchen *, Seidenpapier * und Bänder

* Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links, handelt es sich um sogenannte Partner Links. Erfolgt darüber ein Kauf, erhalte ich eine kleine Provision. 

So wird’s gemacht:

Nachdem ihr die Milchtüten nach meiner Anleitung fertig vorbereitet habt, stülpt ihr den Rand zweimal um. Dabei die Milchtüte ruhig ein bisschen knautschen und bei Stülpen immer wieder nach innen drücken. Es passiert durchaus mal, dass sie reisst. Also immer eine Tüte in Reserve haben oder den Riss einfach mit Tape kleben.

Milchtüten Geschenkverpackung Rudolph the red nosed rentier

Nase und Ohren für Rudolph:

Da ich Aquarelle immer so viel schöner finde, habe ich für Rudolphs Nase meinen Kasten hervorgeholt und einen Rest Aqurallpapier rosa angemalt. Ihr könnt die Nase natürlich auch aus rosa Kartonpapier ausschneiden. Anschließend mit einem kleinen Stückchen doppelseitigem Klebeband auf die Milchtüte kleben.

Milchtüten Upücycling Rentierohren ankleben

 

Für die Ohren und das Geweih habe ich euch eine Vorlage  vorbereitet, die ihr einfach ausdruckt und als Schablone nutzen könnt. Verwendet dafür entweder Snappap oder einfache braunes Kartonpapier oder Pappe. Schaut einfach, was ihr da habt. Klebt die Ohren und das Geweih mit doppelseitigem Klebeband oder mit einem Heißkleber an die Milchtüte.

Milchtüten Upcycling als Geschenkverpackung

Nun fehlt nur noch das Gesicht und ein bisschen Rouge für die Wangen. Dafür einfach ein bisschen rosafarbenes Tuschwasser mit dem Finger auftupfen.

Milchtüten Upcycling Rudolph the red nosed rentier

Sind sie nicht süß die beiden?

Milchtüten Upcycling

Verrückt, was sich alles aus Milchtüten basteln lässt, oder?

Hier in meinem Bastelzimmer stehen immer noch meine ersten Milchtüten. In einer davon bewahre ich meine Stifte auf. Sie halten wirklich sehr sehr lange. Und im Frühjahr dienen die nächsten Milchtüten als Anzuchtschale.

Milchtüten Upcycling Geschenkverpackung Weihnachten

Hat euch meine Idee mit Rudolph the red nosed reindeer gefallen? Für mehr Bastelideen mit Milchtüten stöbert gerne mal auf meinem Blog.

So und nun schaut auf jeden Fall bei den anderen vorbei.

Herr Letter – DIY Flaschendeko

dekotopia- Geschenktüten aus alten Comics 

Fräulein Selbstgemacht – Weihnachtsgeschenk verpacken mit Zeitung

Frau-Liebling – Lichthäuser 

Feiertaeglich – Hängende Weihnachts-Windlichter aus alten Schraubgläsern

frau friemel: Last Minute Adventskranz aus Altglas mit Zahlen aus Makramee

mein feenstaub – Windlichter Upcycling

Goldschool DIY – Stirnband aus altem Pullover nähen 

Gingered Things – Beleuchtete Lebkuchenhäuser aus Karton

dreieckchen – gefrostete DIY-Teelichtgläser

 

 

 

9 Kommentare

  1. Pingback: DIY: Upcycling-Windlicht mit FIMO und Blattgold | mein feenstaub

  2. Pingback: DIY: Hängende Weihnachts-Windlichter aus alten Schraubgläsern – Upcycle your Christmas. - feiertäglich...das schöne Leben

  3. Pingback: Upcycling Adventskranz selber machen mit Makramee – eine Last Minute Idee | frau friemel

  4. Hallo Evi, zum ersten Mal habe ich das Milchtüten basteln auf deinem Blog entdeckt! Seitdem bastel ich auch sehr gerne damit. So süß, deine Rudolphine und dein Rudolph. Liebe Grüße Birgit

  5. Pingback: Upcycling Geschenktüten aus alten Comics | dekotopia

  6. Milchtüten sind als Geschenkverpackung einfach perfekt. Vor allem kann man sie so vielseitig einsetzen und nach eigenen Ideen gestalten, wie dein niedliche Rentier Duo hier zeigt.
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

  7. Die Milchtüten sind einfach total niedlich und praktisch dazu. Toll was man alles daraus bastelt kann. Danke für deine Idee zur Blogparade liebe Evi ❤️

  8. Pingback: Weihnachtliche DIY Flaschendeko mit Kerzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.