Mr. und Mrs. Bunny

Osterhasen aus Milchtüten basteln

Herzlich willkommen im März! Kaum ist der Frühling im Anmarsch hat sich auch gleich das erste Oster-DIY auf meinen Blog geschlichen. Ich habe euch kleine Osterkörbchen-Bunnies  gebastelt. Schaut mal….

Osterkörbchen aus Milchtüten

Wenn man die Vögel draußen beobachtet und ihnen lauscht, scheint der Frühling schon fast da zu sein. Ich habe sogar schon einen Nestbauer beobachtet. Hoffentlich frostet es nun nicht mehr.

Aber heute möchte ich nicht über Piepmätze mit euch reden, sondern euch mein kleines Bunny-DIY zeigen. Ich habe nämlich am Wochenende ganz spontan die Idee zu diesen süßen Osterkörbchen-Bunnies aus Milchtüten gehabt und sofort losgebastelt. Darin lassen sich nicht nur für Kinder süße Kleinigkeiten verstecken, ihr könnt sie auch mit hübschen Frühlingsblumen an Nachbarn und Freunde verschenken.

Darf ich vorstellen: Mrs. und Mrs. Bunny

Osterkörbchen aus Milchtüten

Osterkörbchen Milchtüten Bunny:

Material:

natürlich Milchtüten

So wird’s gemacht:

Zuerst bearbeitet ihr die Milchtüten wie in diesem Beitrag. Ich habe mittlerweile festgestellt, dass man die Tüten nicht zwingend so doll knautschen muss. Es klappt auch ganz gut ohne. Ich lasse immer ein bisschen Wasser über die Anfangsstelle laufen und löse dann vorsichtig die oberen beiden Schichten. Am Besten die Schicht am Rand der Milchtüte bis nach unten lösen und dann der Länge nach rundum komplett abziehen.

Ihr könnt die Milchtüten nun pur lassen oder wie hier mit weißer Farbe einpinseln. Anschließend faltet ihr den Rand zweimal um.

Hasenohren aus Milchtüte zuschneiden

Aus einer weiteren Milchtüte schneidet ihr nun die Hasenohren aus. Zeichnet euch die Umrisse  auf den mittleren Abschnitten der Milchtüten auf, knickt die beiden Außenseiten nach innen. So schneidet ihr die Ohren gleich doppelt aus.

Die Ohren mit der braunen Seite nach außen zusammenlegen und mit der Nähmaschine rundum zusammennähen. Wenn ihr keine Nähmaschine habt, könnt ihr sie auch einfach zusammenleben.

Hasenohren aus Milchtüten nähen

Ich habe das untere Teil der Ohren etwas länger gemacht, damit ich es unter den Rand schieben kann. So sieht der Hase auch von hinten schön aus. Zum Befestigen habe ich die Heißklebepistole benutzt. Ein guter Kleber funktioniert aber bestimmt auch.

Hasenohren aus Milchtüten

 

Hasenohren aus MilchtütenNun braucht der kleine Bunny nur noch ein niedliches Gesicht und einen Puschelschwanz. Damit sind Mr. und Mrs. Bunny bereit um mit Blümchen oder leckeren Sachen gefüllt zu werden.

Gesicht aufmalen

 

Osterkörbchen aus Milchtüten

Sind die nicht süß? Ich bin so verliebt in diese kleinen Bunny Milchtüten. Vielleicht wird daraus noch eine ganze Bande.

Osterkörbchen aus MilchtütenOsterhasen aus Milchtüten basteln

 

Noch mehr Osterideen findet ihr hier:

Geschenkverpackung und leckere Osterkekse 

Eierbecher aus Holzperlen

Osterkarten selbstgemacht

bestempelte Ostereier

Am Besten ihr stöbert einmal in meiner Oster-DIY-Sammlung. Und denkt unbedingt am unser DATE am 17.März. Mehr Informationen findet ihr hier.

Alles Liebe und eine kreative Woche

Evi

13 Kommentare

  1. Deine beiden Hasen sind super süß und eine tolle Bastelidee. Du wirst lachen – zu diesem Zweck habe ich für meine Kunst AGs bereits einige Milchkartons gesammelt, da ich diese auch für Osterhasen bzw. Osternester nutzen wollte. Ich mag die Kartons als kostenloses Bastelmaterial sehr. Zumal die für Kinder auch eine schöne Größe haben.
    Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche,
    Sabine

    • Liebe Sabine,

      die Milchtüten sind einfach eine unendliche Quelle für tausend Idee, oder? Bin schon gespannt auf deine Osterhasen. Du musst sie mir unbedingt zeigen.
      Liebste Grüße
      Evi

  2. Pingback: Milchtüten-upcycling - DIY für kleine Pflanztöpfe auf mrsgreenhouse.de

  3. Die Häschen sind wirklich total süß! Mein Problem ist nur, dass die einzigen quadratischen Tüten , an die ich herankomme (man will ja nicht extra etwas kaufen, was man dann gar nicht braucht) innen silbern sind. Das sieht zwar umgekrempelt auch hübsch aus, aber eben nicht so natürlich, und für Hasen nicht so geeignet.
    Ich behalte das Projekt aber mal im Auge! ????
    LG und Happy Sunday
    Britta

    • Liebe Britta,
      vielleicht hat ja ein/e liebe/r Freund/in ein/zwei Milchtüten für dich übrig ;0)
      Ansonsten könnte ich mir gut vorstellen, dass du um den silbernen Rand einfach ein schönes Band in der gleichen Breite wickelst und festklebst..
      Ganz liebe Grüße
      Evi

  4. Pingback: Tetrapack Upcycling: Vasen aus Milchtüten basteln

  5. Mit geht es auch so dass meine Tüten alle innen Silber sind. Was hast du für eine Milchmarke? Oder welche Kartons sind innen braun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.