DIY | Frühling

DIY bemalte Ostereier und Eierbecher aus Holzperlen

4. Januar 2018
DIY bemalte Ostereier und Eierbecher aus Holzperlen

Hat euch auch schon das Bastelfieber für das Osterfest erwischt! Heute findet ihr hier heute gleich zwei Oster-DIY’s. Warum die handbemalten Ostereier so gut auf die DIY Eierbecher aus Holzperlen passen?  Ganz einfach, die Farbe macht´s!bemalte Ostereier und Eierbecher aus Holzperlen

Die liebste Kreativ-Zeit im Jahr ist vor Ostern und Weihnachten. Da beginnt so ein vorfreudiges Kribbeln im Bauch, wenn man durch alte Zeitschriften und das Internet blättert. Ihr wisst, was ich meine, oder?
Dann wird ausgedacht, gebastelt und dekoriert. Vom Kranz bis zur Tischdekoration, hat alles seinen festen Basteltermin.

bemalte Ostereier und Eierbecher aus Holzperlen

Am liebsten wird  gemeinsam mit Freundinnen oder mit den Kindern, bei einer schönen Tasse Tee oder Kakao, gemütlich quatschend und bastelnd zusammengesessen. In einer größeren Runde entstehen dabei so viele unterschiedliche Ideen, die  immer wieder erfreuen und zu neuen Projekten beflügeln. So wie diese heutige Idee – Eier im Handlettering-Look.

DIY bemalte Ostereier und Eierbecher aus Holzperlen

DIY bemalte Ostereier im Handlettering-Look

Gänse- oder Hühnereier, ausgeblasen

Mattmarker für Teracotta/Holz

Bleistift

DIY bemalte Ostereier und Eierbecher aus Holzperlen

Die Oberfläche der Eier sollte schön sauber und trocken sein.

Mein TIPP: Die Haltbarkeits-Stempel lassen sich prima mit ein wenig Essig entfernen. Gut abtrocknen und loslegen. Ich habe die Eier freihand bemalt, aber einfacher ist es, wenn ihr sie in einem Eierbecher plaziert. Dann lauft ihr nicht Gefahr, mit den Fingern die Farbe zu verwischen. Und bei sehr filigranen Mustern benutzt ihr einen Bleistift, um das Muster vorzuzeichnen. Die Linien könnt ihr dann später mit einem leicht feuchten Tuch vorsichtig wegwischen. Nicht radieren!!!

DIY bemalte Ostereier und Eierbecher aus Holzperlen

DIY Eierbecher – aus Holzperlen und neonfarbigem Band

Damit die Eier nicht einfach so herumliegen, bekommen sie  noch hübsche DIY Eierbecher. So super fix und einfach aus ein paar Holzkugeln und einem Band in Neonpink gestaltet.
Ausserdem bekommt eine Holzkugel mit einem Neon-Marker noch freche Pünktchen. Wir finden, die Beiden passen richtig gut zusammen.

DIY bemalte Ostereier und Eierbecher aus Holzperlen

DIY bemalte Ostereier und Eierbecher aus Holzperlen

DIY Eierbecher – Material & Anleitung

Holzkugeln in der Größe ø 2,5 cm oder ø 2 cm, pro Eierhalter je 8 Stück (*Amazon Partnerlink)

Baumwollband (z.B. von hier )

Nadel mit großer Öse

Markerstift in Neonpink für die Pünktchen

Pro Eierhalter fädelt ihr 8 Holzperlen auf und verknotet die Fäden fest miteinander. Jetzt könnt ihr mit dem Neonmarker noch ein paar Pünktchen auf eine Perle aufzeichnen oder andere schöne Muster. Schon fertig, toll oder?

bemalte Ostereier und Eierbecher aus Holzperlen

Als Hamburgerin musste unbedingt ein echtes Heimat-Hafen-Ei mit Anker dabei sein.

Die nächsten Eier warten schon darauf, daß sie jemand auspustet.  Jetzt fehlt nur noch der selbstgebackene Osterzopf und schokoladige Osternester zu unserem Glück!

Erzählt  mir von euren Ostertraditionen? Was darf auf keinen Fall fehlen und bei welcher Bastelei fängt euer Bauchkribbeln an?

Liebe Grüße

Evi

mrs greenhouse

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere