Weihnachtsgeschenke kreativ verpackt

Weihnachtskarte selber machen

[Werbung]

Besondere Geschenke verdienen eine einzigartige Verpackung. Egal ob der Inhalt klein oder groß, kostspielig oder nicht ist: wenn etwas von Herzen kommt, ist es immer etwas Besonderes. Und bei der Verpackung fängt für mich das Geschenk schon an. Weihnachtsgeschenke kreativ verpackt: so geht’s:

Eigentlich ist das Material mit dem ich heute mein Geschenk verpacke schon das eigentliche Geschenk. Wirklich! Wenn ich so ein Päckchen voller Verpackungsmaterial und Stempel geschenkt bekommen würde, ich würde juchzen. Martina und Manuela haben ihre kleine Bastelstube schon jetzt zu meinem Lieblingsshop gemacht! Die Kollektion ist mit so viel Geschmack und Liebe zum Detail zusammengestellt. Geht dort unbedingt stöbern!!

Bastelmaterial kleine BastelstubeBastelmaterial kleine Bastelstube

Beim Thema Schenken muss ich immer an meine Freundin Karin denken. Jedes Päckchen von ihr ist mit so viel Liebe zusammengestellt. Es knistert und raschelt und in jeder Ecke findet man etwas Süßes oder eine kleine Überraschung. Ein langer süßer Weg bis man zum eigentlichen Geschenk kommt. Genau so soll Schenken sein!

In der Bastelstube habe ich unendlich viel Zeit verbracht und hätte am liebsten ALLES bestellt, das könnt ihr mir glauben! Aber letztendlich muss man sich entscheiden. Für meine Geschenkverpackung habe ich mir eine Farbwelt ausgesucht und euch eine feine kleine Idee mitgebracht, wie ihr lieben Menschen eine kleine Freude in der Advents- und Weihnachtszeit machen könnt. Natürlich mit der besten Verpackung und den schönsten Stempeln aus der kleinen Bastelstube!!

Geschenkverpackung zur Weihnachtszeit

Weihnachtsgeschenke kreativ verpackt:

Material:

Kraftbox Set

Anhänger lang

Set Karten Farbmix natural Elegance

Stempelset “Christkind”

Stempelset “Weihnachten daheim”

Stempelset “Weihnachtswünsche”

Bänder: Kordel grün, Kordel rosa, Hanfschnur, Ripsband gold

Christbaumkugel-Anhänger Holz

Jutebeutel diverse Größen

Stempelkissen und Acrylblock

Ein lieber Adventsgruß in der Geschenkbox:

So kleine Überraschungsboxen sind immer ein tolle Geschenkidee. Ich fülle sie gerne mit kleinen Geschenken, wie Kerzen, Streichhölzern, einem Tee und etwas kleines zum Naschen: für einen ganz besonderen Moment in der Adventszeit.

Mit den Stempeln und Anhängern lassen sich alle kleinen Geschenke noch individualisieren und mit lieben Grüßen versehen.

Stempel und Dekomaterial für Geschenke

 

Geschenke zur Adventszeit

Die tollen Boxen lassen sich so wundervoll mit Stempeln verzieren!

Boxen zu Verschenken

Die Photopolymer-Stempel sind besondern praktisch, denn ihr könnt genau sehen, wo ihr sie stempelt! Sie haften supergut auf dem Acrylblock und lassen sich genauso gut wieder lösen. Ich habe hier das Stempelset “Christkind” verwendet. Die Motive lassen sich wundervoll kombinieren. Ob auf den Geschenkboxen oder auch auf Karten.


Stempelset
Stempel Tannenbaum

 

Ihr könnt die Boxen ganz schlicht mit einem schönen Band umwickeln und feine Trockenblumen, hübsche Anhänger oder Tannenzweige antüdeln.  Ich habe auch noch eine zweite Box gefüllt und zeige sie euch natürlich auch noch.

Geschenkbox bestempeln

Geschenkbox mit kleinen Überraschungen:

Geschenkbox mit kleinen Überraschungen

In meine zweite Box habe ich ein kleines selbstgestricktes Handtuch im Sternchenmuster verpackt. Dafür habe ich einfaches Butterbrotpapier mit einen Stempel aus der Serie “Weihnachten daheim” bestempelt. Die kleinen Holzanhänger haben einen feinen gestempelten Kranz erhalten und in den kleinen Beutel habe ich eine duftende Seife verpackt.

Papier bestempelnGeschenk einpacken mit bestempelten Papier

 

Geschenkbox mit kleinen Überraschungen

Die Banderole ist ebenfalls aus Butterbrotpapier und mit dem kleinen Pünktchenstempel und goldener Farbe aufgebracht. Fehlt noch ein kleines Band und ein Zweig und schon ist die Überraschung fertig.

Geschenkbox weihnachtlich verpacken

Geschenkverpackung zur Weihnachtszeit

Mit den tollen Stempeln könnt ihr ganz einfach eurer Geschenkpapier individuell designen. Einfach ein Stückchen Butterbrotpapier oder einfachen Packpapier nehmen und nach Lust und Laune bestempeln. Schaut mal hier habe ich kleine Kränze gestempelt. Das könnt ihr so auch mit diesen Stempelsets machen!

Und die Anleitung für die kleinen Holzperlensterne findet ihr hier.

Papier bestempelnPapier bestempeln

Ihr seht schon, die Möglichkeiten sind einfach unbegrenzt und ich könnte noch ewig so weitermachen, aber ich glaube, ihr findet bei der kleinen Bastelstube noch so viele tolle Sachen, dass eure Fantasie gleich sowieso mit euch durchgeht.

Eine schöne Weihnachtskarte darf natürlich zum Schluss auch nicht fehlen! Die passenden Karten und Umschläge findet ihr ebenfalls bei Martina und Manuela. Schaut mal hier

Weihnachtskarte bestempeln

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern in der kleinen Bastelstube! Ihr werdet bestimmt genauso begeistert sein wie ich.

Alles Liebe

Evi

 

1 Kommentare

  1. Hallo Evi! Vielen Dank für diesen tollen Beitrag! Man sieht, wie viel Mühe du dir gegeben hast. Ich bin total froh, dass ich diesen Beitrag gefunden habe. Für Weihnachten habe ich meiner kleinen Cousine eine Schneekugel bestellt, die natürlich noch eingepackt werden muss. Ich bin sowieso ein totaler Bastel Fan, da passt das ganz gut 🙂
    Liebe Grüße und schöne Weihnachtszeit
    Feli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.