Makramee Vogeltränke zum Aufhängen selber machen

Makramee Vogeltränke zum Aufhängen

Ein heißer Sommer ist nicht nur für uns Menschen anstrengend, auch die Tierwelt leidet sehr unter der Hitze. Mit einer einfachen Vogeltränke zum Aufhängen können wir aber ganz wunderbar den kleinen Gartenvögeln helfen und ihnen eine Trink- und Badequelle anbieten. Die Vogeltränke kommt dazu noch im coolen Makramee Trend daher.

Mit dieser hängenden Makramee Vogeltränke geben wir nicht nur den gefiederten Freunden eine tolle Möglichkeit zum Trinken und Baden, sie sieht auch noch schick aus! Die Makramee Vogeltränke ist in Nu geknotet und macht sich einfach toll im Garten oder auf dem Balkon.Und im Winter könnt ihr darin Vogelfutter anbieten. Dann sollte sie aber unbedingt überdacht sein, sonst wird das Futter feucht.

Vielleicht habt ihr aber auch Lust auf etwas Elementares wie Beton? Dann schaut euch meinen Pool für Piepmätze an.

Nun aber schnell zur Anleitung, denn schließlich stehen uns noch einige warme Sommertage ins Haus und die Vögel freuen sich über eine feuchte Abkühlung.

Makramee Vogeltränke zum Aufhängen:

Material:

dieses Makrameegarn

Blumentopf Untersetzer 22 cm rund * (gibt’s im Bau- und Pflanzencenter)

S-Metallhaken

Schere, Maßband, Washitape

So wird’s gemacht:

Schneidet vom Makrameegarn ca. acht 2,80 m lange Fäden ab.

Außerdem für den Lerchenknoten 1 Stück in der Länge von ca. 1,9 m

Für den Abbindeknoten 2x ca. 50 cm

Material für Vogeltränke zum Aufhängen

Die acht Fäden nun genau in der Mitte zusammenlegen, so dass eine Schlaufe entsteht.

Fäden in der Mitte zusammenlegen

Markiere nun mit Washitape mittig einen Länge von ca. 14 cm.

Schlaufe zusammenlegen

Jetzt knoten wir die Aufhängung mit dem Lerchenkopfknoten:

Legt zuerst das kurze Ende unter den Strang

Lerchenknopfknoten für Makramee Vogeltränke

 

Führt das lange Ende unter dem Strang hindurch

Lerchenknopfknoten Anleitung

Führt den langen Faden über den Strang durch die Schlaufe und ein bisschen festziehen. Haltet dabei den kurzen faden fest.

Lerchenkopfknoten Anleitung

Das Ganze noch einmal knoten und festziehen. Dies waren die ersten zwei Knoten. So geht es jetzt insgesamt 23 Mal weiter.

Lerchenkopfknoten Anleitung

Lerchenkopfknoten Anleitung

Biegt die Aufhängung nun so zurecht, dass die Knoten oben liegen. Die Fäden werden anschließend mit dem Abbindeknoten zusammengebunden.

Abbindeknoten

Teilt die Fäden nun in 4er Gruppen. Hängt euch die Arbeit am besten an einem Haken auf. So lässt es sich besser knoten.

Kreuzknoten für Vogeltränke

Weiter geht es mit dem einfachen Kreuzknoten. Dieser wird 20 Mal immer in der gleichen Richtung geknotet. So entsteht die schöne Drehung im Seil.

D.H ist knotet den Kreuzknoten immer in der gleichen Richtung und nicht abwechselnd.

Kreuzknoten für Vogeltränke knoten

Der nächste Kreuzknoten wird nach ca. 5 cm geknotet. Markiert euch die Abstände auch wieder mit Washitape. Hier knoten wir aber 1 mal nach links und einmal nach recht ganz klassisch.

Kreuzknoten für Vogeltränke

Kreuzknoten für Vogeltränke

Das gleiche noch einmal nach ca. 34 cm. Achtet darauf, dass die Außen- und Innenfäden beim Knoten gleich bleiben.

Kreuzknoten für Vogeltränke

Nach weiteren 13 cm führt ihr die Fäden wieder mit dem Abbindeknoten zusammen. In gewünschter Länge abschneiden und die Enden mit einem Kamm oder einer Bürste aufkämmen.

Die Maße sind auf einen Untersetzer von ca. 24 cm bemessen. Sollte eurer Untersetzter kleiner oder größer sein, einfach die Gesamtlänge der Fäden und den Knoten entsprechend anpassen.

Abbindeknoten für Vogeltränke

Nun legt ihr den Untersetzer in das Netzt und hängt es im Garten oder auf dem Balkon auf. Wer mittig einen Stein reinlegt, tut den Insekten auch noch etwas Gutes. Wechselt das Wasser regelmäßig aus!

Ihr könnt die Vogeltränke direkt mit der Aufhängung anhängen oder mit Hilfe eines S-Hakens in die Äste hängen.

Makramee Vogeltränke zum Aufhängen

Im Winter könnt ihr in die Schale dann Vogelfutter einfüllen. Achtet dabei aber darauf, dass das Futter nicht nass wird, sonst schimmelt es.

Ach und für die längeren Garnreste zeige ich euch die Tage noch eine zuckersüße Idee!! So braucht ihr nichts wegwerfen

Ich wünsche euch alles Liebe

Evi

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.