Ostergeschenke verpacken – kleine Spitztüten aus Papier

Spitztüten als Geschenkverpackung zu Ostern

[Werbung mit PILOT]

Heute startet die Spring Challenge #colorfulDaysofSpring mit Mike aka Herr Letter und mir und ich freue mich riesig euch am ersten Tag zum Thema “Ostern” meine super süßen Spitztüten aus Papier für kleine Ostergeschenke zu zeigen. Dabei verrate ich euch auch, wie ich meinen Arbeitsalltag zuhause so gut es geht organisiere.

#backtowork und Familienalltag

Nun verbringen wir schon über ein Jahr in dieser ungewöhnlichen Zeit.  Wir leben in einer komplett umgestülpten Welt voller neuer Wege und Herausforderungen. Der Alltag ist an manchen Tagen mehr als durcheinander und lässt kaum Zeit zum Luft holen. Auch in unserer Familie gab es viele Wochen, in denen mein Kopf fast platzte, weil immer jemand da war und mein gesamter Rhythmus durcheinander war. Mir fehlte die Ruhe, die Konzentration, die Zeit für eine leeren Platz im Kopf, um kreativ zu sein. Mittlerweile haben wir uns aber sehr gut eingegroovt und einen prima Alltag zusammen gefunden. Gerade neulich dachte ich noch, es wird mir ein wenig fehlen, wenn meine großen Jungs wieder in Schule und Studium sind.

Notizbuch für kreative Ideen

Alle kreativen Menschen kennen sicher die vielen Ideen, die man zwischen Tür und Angel, Mittagstisch und Hunderunde spontan im Kopf hat. Ich habe mir angewöhnt, diese Ideen möglichst schnell in Notizbüchern festzuhalten. Es gibt eins für Rezepte, eins für den Garten und eines für meine DIY-Projekte. So kann ich nichts vergessen und komme immer wieder gut #backtowork, auch wenn der Kopf mal im Familientrubel untergeht. Dabei nutze ich super gerne die FriXion Stifte von PILOT, unserem heutigen Partner der #colorfulDaysofSpring Challenge.

Für mein DIY-Buch konnte ich diesmal die neuen Point Clicker testen und muss sagen: Test bestanden. Durch die Synergy-Spitze entsteht ein ganz besonders Schreibgefühl und mit dem modernen und schlichtem Design habe ich gleich noch ein feines Detail auf dem Schreibtisch. Das der Stift dabei auch noch radierbar ist, macht die Sache noch runder. Perfekt für Notizen und Pläne, die auch immer mal gerne umgeworfen werden!

Kreative Ideen im Notitzbuch festhalten

Außerdem dabei die bunten Highlighter der FriXion Light Kollektion mit ganz neuen frischen Farben – FriXion Light natural. Ideal um meine Zeichnungen zu kolorieren. Auch hier kann alles wieder radiert werden.

Übrigens: Wusstet ihr, dass die Radierfunktion der FriXion Stifte durch Hitze entsteht? Durch das Reiben der Spitze wird das Geschriebene auf 60 Grad erhitzt und verschwindet. Bei -10° Grad könnt ihr es wieder sehen. Also, perfekt für geheime Botschaften unter Wissenden ;0)

Notizbuch für kreative Ideen

Wahrscheinlich wollt ihr nun auch endlich die Anleitung für die kleinen Oster Spitztüten sehen! Die könnt ihr übrigens auch ganz toll mit euren Kindern basteln. Dann legen wir mal schnell los.

Kleine Spitztüten aus Papier für Ostergeschenke:

Material:

Aquarellpapier 300g  (alternativ festes Papier)

Aquarellfarben  (alternativ einfache Wasserfarben)

Pinsel

ein Glas Wasser und etwas Küchnpapier oder ein alter Stofflappen

Schere

doppelseitiges Klebeband in 0,5 cm Breite

Krepppapier

Bänder

Vorlage für kleine Spitztüten

und natürlich die PILOT FriXion Stifte

Ostertüte aus Papier

 

So wird’s gemacht:

Stellt euch alle Materialien griffbereit auf den Tisch oder daneben. Legt euch am besten eine unempfindliche Unterlage auf den Tisch.

  1. Zuerst druckt ihr euch die Vorlage aus. Übertragt sie am besten auf eine feste Pappe.
  2. Legt die Vorlage auf das Papier und zeichnet sie einmal mit dem FriXion Clicker ab.
  3. Anschließend ausschneiden
  4. Das Papier mit einem Pinsel befeuchten

Spitztüten mit Aquarellfarben bemalen

 

 

Nun nehmt ihr ein wenig Farbe mit dem Pinsel auf und tupft sie auf die feuchten Flächen des Papiers. Wenn ihr zuviel Wasser auf der Oberfläche habt, könnt ihr es mit einer kleinen Ecke des Küchenpapier vorsichtig abtupfen. Probiert hier einfach ein bisschen aus und schaut wie es euch gefällt. Mit Aquarellfarben lässt sich so wunderbar experimentieren.

Wenn die Papiere trocken sind, könnt ihr sie noch mit den FriXion Stiften beschriften und einen persönlichen Ostergruß aufmalen.

Kleine Spitztüten für Ostergeschenke

 

Oster Spitztüten beschriften

Zum Zusammenkleben der Spitztüte verwende ich gerne doppelseitiges Klebeband, da es einfach am sichersten hält.

Klebt es, wie auf dem Bild, auf die äußere Längsseite der Tüte. Gleichzeitig noch auf die Innenseite der anderen Längsseite einen Klebestreifen aufkleben. So sind die Ränder ganz sicher plan. Die Tüte zusammendrehen und an den Klebestellen fixieren.

Oster Spitztüten zusammenkleben

Aus dem Krepppapier schneidet ihr ein ca. 13 cm hohes und ca. 40 cm langes Stück.

Klebt einen Streifen doppelseitiges Klebeband auf den Rand der Tüte und klebt das Krepppapier daran fest. Klebt noch einmal einen Streifen Klebeband auf den Rand und drückt die zweite Runde des Krepppapier daran fest.

Ihr könnt natürlich auch nur eine Lage Krepppapier an den Rand kleben. Ich fand es in doppelter Lage aber schöner.

Krepppapier an Spitztüten kleben

 

Kreppband an Spitztüte festkleben

Nun warten die Tüten nur auch darauf mit kleinen Leckereien und Überraschungen gefüllt zu werden.

P.S. es passen auch ein paar FriXions in die Tüten!

Morgen geht es mit einer tollen Ideen in der  #colorfulDaysofSpring Challenge bei Mike weiter! Schaut unbedingt vorbei und lasst euch inspirieren.

Und wer Lust hat, zeigt uns seine Ideen zu den jeweiligen Themen auch auf Instagram. Markiert dabei mrsgreenhouse.diy und herrletter und verwendet den Hashtag, damit wir euch sehen können.

 

 

Liebe Grüße

Evi

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. Liebe Evi,
    Richtig gut wie du das alles organisierst! Vom Gedanken zur fertigen Idee!! Toll diese Eindrücke mal zu sehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.