Style your Glück – Geschenkverpackung aus Marmeladengläsern

Marmeladeglas verzieren

[Werbung mit GLÜCK]

Wenn der Sommer so langsam in den Herbst übergeht, bekomme ich so richtig Lust zum Basteln und Backen. Und wenn ich beides mit einer tollen Upcycling-Idee kombinieren kann, um so besser. Zusammen mit GLÜCK Marmelade habe ich euch eine richtig tolle Geschenkverpackung im Mandala-Look gebastelt und mit feinen Keksen gefüllt……

Marmeladegläser verzierenAls absoluter Upcycling und Marmeladen-Fan liebe ich die hübschen Gläser von GLÜCK einfach total. Dabei haben es mir die neuen Sorten, wie Holunder und Süßorange oder Schwarzkirsche besonders angetan. Aber auch die Klassiker unter den 17 Sorten, wie Erdbeere oder Aprikose schmecken fantastisch. Zudem besteht die Marmelade aus 70 % Frucht.

Bei mir kommt kein GLÜCK-Glas, nachdem es geleert wurde, in die Tonne. Sie werden alle upcycled. Kein Wunder, den die kleinen bauchigen Gläser sind einfach entzückend.

Marmeladengläser verzieren

Marmeladenglas verzieren mit GLÜCK

In der Küche bewahre ich in den GLÜCK Gläsern gerne meine Gewürze auf und im Sommer schmücken sie als Tischdeko den Gartentisch. Dieses Jahr werden sie nach dem Motto “Style Dein Glück” ganz schick mit einem Lackmarker von edding zu einem feinen Geschenk umgestylt. Gefüllt mit duftenden Zimtblätterkeksen oder einer kleinen Überraschung wird daraus eine superschöne und nachhaltige Geschenkverpackung. Dabei bekommt der Deckel zusätzlich einen schicken Extragriff.

Style dein Glück:

Material:

GLÜCK Marmeladengläser

Lederband  4mm*

Filz oder Filzgleiter *

Akkubohrer oder eine dicke Ahle

edding Lackmarker

Lackspray *

So wird’ s gemacht:

Schraubt die Deckel der GLÜCK Gläser ab und bohrt mit einem Akkubohrer mittig ein Loch hinein. Am besten geht das, wenn ihr den Deckel vorsichtig auf einer Werkband einspannen könnt. Manchmal passiert es auch, dass die Bohrung ein bisschen ausfranst. Das sieht nicht nur unschön aus, die Kanten sind auch sehr scharf. Dafür gibt es eine wirklich sehr einfache Lösung: Dank eines sehr netten Mitarbeiters im Baumarkt kam ich auf die Superidee, einfach Filzgleiter auf die Innen- und Außenseite des Deckels zu kleben. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch megastylisch. Sicher könnt ihr auch anderen Filz zurechtschneiden und ankleben. Er sollte dann aber entsprechend dick sein.Marmelaendeckel verzieren

Schneidet in beide Filzteile jeweils mittig ein passendes Loch. Von der Lederschnur schneidet ihr ein ca. 10 cm langes Stück ab und zieht es mit beiden offenen Enden durch den kleineren Filz, so dass noch eine Schlaufe bleibt. Nachdem ihr dann beide Enden des Lederbands durch den Deckel gezogen habt, werden sie noch durch das größere Filzstück gesteckt. Beide Filzstücken festkleben. Nun noch die Enden des Lederbands verknoten. Marmeladendeckel verzieren

Je nach dem, was ihr in den Gläser verschenken wollt, habe ich gleich zwei Varianten für euch:

Für alle non-food Geschenke sprüht ihr die ausgewaschenen und trockenen Gläser von innen mit ausgewählten Farben aus. Dabei die Gläser am Besten in einen Karton stellen, damit der Sprühnebel komprimiert bleibt. Mit kurzen Stößen aus ca. 20 cm Entfernung die Innenseiten der Gläser besprühen. Dabei sicherhaltshalber Einmalhandschuhe und einen Mundschutz tragen. Die Gläser trocken und ausdampfen lassen. Marmeladeglas verzieren

Nun geht es ans Verzieren der Marmeladengläser:

Zusammen mit edding hat sich GLÜCK nämlich dieses Jahr eine besonders schöne Aktion ausgedacht: wenn ihr 2 Gläser GLÜCK Marmelade kauft und den Kassenbon unter www.MEIN-GLÜCK.DE/EDDING-AKTION.de hochladet, erhaltet ihr einen Marker und könnt damit eure eigenen GLÜCK Gläser stylisch verzieren.

Marmeladenglas verzieren:

Ich habe die Gläser mit einfachen Mustern a la Mandala bemalt. Das geht sehr simpel und macht mega viel Spaß. Dabei könnt ihr euerer Fantasie freien Lauf lassen. Fang unten oder oben mit einer Borte oder mit Wellen an. Oder beginnt das Muster mit Tropfen oder Rauten. Daran fügt ihr einfach das nächste Muster an usw. Bei meinen Kürbissen und Steinen könnt ihr euch auch noch weitere Inspirationen holen. Oder ihr schaut euch die bemalten Blätter an.Marmeladegläser verzierenMarmeladegläser verzieren

Marmeladenglas verzieren

Verziert gleich noch ein paar Blätter aus Kartonpapier mit einem lieben Gruß und bindet sie an die Gläser!

Leckere Kekse als Geschenkidee

Den Ofen habe ich natürlich auch noch angeschmissen. Passend zum kommenden Herbst habe ich duftende Zimtblätterkekse gebacken. Die kommen natürlich in ein GLÜCK-Glas ohne Innenfarbe. Zimtkekse im Marmeladenglas

herbstliche Zimtblätterkekse:

200 g Butter mit 100 g Zucker, 1 Ei, 400 g Mehl, 1 TL Backpulver und 3 EL Sahne zu einem geschmeidigen Teig verkneten und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Ofen auf 180 ° Grad vorheizen

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm ausrollen. Kleine Blätter ausstechen

Ca. 100g Zucker mit 1 TL Zimt mischen und die Kekse darin wälzen

Die Kekse auf ein Backblech legen und ca. 10-12 Minuten backen.

Marmeladeglas verzieren und ZimtblätterkekseDie Kekse duften einfach so lecker und passen perfekt in die schönen GLÜCK Gläser. Marmeladenglas verzieren und Zimtblätterkekse

 

Ich finde ja beide Versionen megaschön. Was meint ihr? Jetzt habt ihr bestimmt gleich Lust, eure GLÜCK Gläser auch so zu verzieren? Ob als Geschenk, Aufbewahrung für Bastelsachen, Glückssteine oder anderen Klimbim. Mit diesen Gläsern sieht’s auf jeden Fall superschön aus.

Marmeladegläser verzieren

Ich wünsche euch eine schöne Woche und wünsche euch viel Spaß beim nächsten leckeren Frühstück und bin gespannt, ob ich das eine oder andere verzierte GLÜCK Glas auf Instagram sehe. Markiert mich auf jeden Fall, ich freue mich!

Liebe Grüße

Evi

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit meinem Partner GLÜCK entstanden.

 

 

 

 

15 Kommentare

  1. Die sind ganz zauberhaft geworden! 😍
    Ich mag besonders gerne das rosa-farbene und muss natürlich unbedingt mal das Rezept ausprobieren!

    Liebe Grüße, Mike

  2. Liebe Evi,
    so liebevoll verpackt, ist es schon fast Nebensache, was sich im Innern verbirgt! Die Gläser sind wunderschön geworden und versprühen jede Menge GLÜCK !
    Liebe Grüße
    Smilla

  3. Huhu, die Gläser sind wirklich toll geworden. Mich interessiert, welche Farben du zum Ansprühen für innen benutzt hast? Das ist ja eine prima Idee für ein Teelicht… glückliche Grüße, Nina

  4. Tolle Idee den Deckel der Gläser mit der Lederschlaufe zu verzieren. Ich habe bereits zahlreiche Glück – Gläser umgewandelt, entferne allerdings immer die Schriftzüge (aus Mango etc.). Dann sieht es nochmal hübscher aus!

  5. Liebe Evi,
    die Idee ist einfach sooo schön, ich war sofort verliebt. Werde mir das als kleine, süße Verpackung auf jeden Fall für die Weihnachtszeit im Hinterkopf behalten.
    Ganz liebe Grüße
    Eni

  6. Angelika S.

    Tolle Idee! Ich mag diese Gläser (und deren Inhalt) auch sehr gerne.
    Als Tipp zur Entfernung der Schriftzüge. Ich nehme dazu meinen Ceranfeldschaber und Stahlwolle. Klappt ohne Kratzer.
    LG

  7. Wir gießen in einem Schülerkurs Kerzen aus Restwachs dort hinein.
    Prima Marketingidee vom Hersteller, diese Kreativ Upcycling Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.