DIY | Herbst

Ein Kürbis im Spitzenkleid #styleyourkürbis

2. Oktober 2018
Kürbis-DIY mit Spitzenmuster

Hello Oktober!! Es ist Zeit für Knisterlaub und wilde Stürme. Apfelkuchen und gemütliches Feuer im Kamin. Und vor Allem:  Zeit für ein schönes Kürbis-DIY…..

Kürbis-Spitzenmuster-DIY-mrsgreenhouse-

Auf der Suche nach schönen Kürbissen, bin ich letze Woche zu einem Kürbishof auf dem Lande gefahren. Zu meiner großen Überraschung gab es dort unzählige Sorten der wundervollsten Kürbisse, die ich je gesehen habe!! Ich wußte wirklich nicht, dass es so eine Vielfahlt an hübschen und teilweise skurrilen Kürbissen gibt. Fernab von Butternut und Hokkaido gab es noch mindestens 40 anderer wohlschmeckender Sorten, die zu gefülltem und anderen Leckereien einluden.

Aber mein Anliegen galt ja eher dem “Kürbis-DIY” für die heutige DIY-Challange #styleyourkürbis. Aber auch hier fiel die Auswahl wirklich schwer. Den auch Zierkürbisse gab es Körbeweise. Ich entschied mich letztendlich für zwei schlichte weisse Kürbisse. Sie werden heute fein herausgeputzt, denn sie bekommen ein zartes  Spitzenkleid.

Kürbis-DIY mit Spitzenmuster

Kürbis-DIY mit Spitzenmuster

Für dieses DIY braucht ihr nur Kürbisse, einen Lackmarker und eventuell Lackspray und schon kann es losgehen.

Reinigt des Kürbis vor dem Bemalen noch einmal gründlich, damit die Farbe besser haftet. Zeichnet euch eventuell das Muster vorher auf einem Blatt Papier vor. Als Vorlage kann z.B. ein altes Spitzendeckchen dienen.

TIPP: wer den Kürbis in einem gleichmäßigem Farbton haben möchte, kann ihn vorher mit einem Lackspray einsprühen,  wie hier bei meinen bepflanzten Kürbissen. Manchmal gibt es einfach keine weißen oder sie haben unschöne Stellen. Dann kann ein leichter Hauch Sprühfarbe für eine Auffrischung sorgen. Eigentlich wollte ich sie diesmal ganz natürlich belassen, entschied mich dann aber doch, sie mit einem ganz hellen Grauton zu besprühen. Das passte einfach besser zu dem Spitzenmuster!

Kürbis-DIY mit Spitzenmuster

Nachdem die Farbe trocken ist (je nach Hersteller unterschiedlich), könnt ihr mit der Bemalung beginnen. Da das Muster  gehäkelter Spitze ähneln soll, werden die Striche gerne ein wenig “krakelig” gezeichnet.

Kürbis-Spitzenmuster-DIY-mrsgreenhouse-

 

Nun fehlt noch ein  bisschen Herbstlaub als Tischdekoration und ein schöner duftender Apfelkuchen! So könnte die nächste Herbstdeko auf dem Kaffeetisch doch wundervoll werden. Ich mag es ja so zart und schlicht, wie auch bei meinen Blütenkränzen! Die werden auch wieder mit neuen Herbstschätzen gefüllt.

Kürbis-DIY mit Spitzenmuster

Ich bin ja schon so gespannt auf alle die tollen Ideen, die heute bei euch zu sehen sein werden!!

Markiert auf  Instagram euren Beitrag unbedingt mit  #styleyourkürbis! Dann haben wir hoffentlich eine schöne kreative Sammlung!

Für mehr Inspiration habe ich euch außerdem auf Pinterest noch ein Bord mit vielen weiteren Ideen rund um Kürbisse erstellt. Schaut gerne einmal dort vorbei. Und wenn ihr mir dort folgen mögt, freue ich mich natürlich sehr!

Ich wünsche euch einen kreativen Dienstag und schicke die gehäkelten Untersetzter noch  zu den Dienstagsdingen

Liebe Grüße

Evi

 

Ähnliche Beiträge:

  1. Moin Evi,
    Deine Kürbisse mit Spitzenkleid sehen sehr edel aus! Leider bin ich im Bemalen nicht so die große Künstlerin, aber ich glaube, das werfe ich trotzdem ausprobieren.
    Der Kürbis-Hof hätte mir auch gefallen, vermutlich wäre ich nur schwer bepackt dort wieder weggekommen…
    Liebe Grüße
    Smilla

  2. Guten Morgen liebe Evi,
    das sieht ja zauberhaft aus. So einfach und doch so besonders.
    Hab einen wunderschönen Tag und lieben Dank für diese tolle Kürbis-Aktion.

    Viele liebe Grüße
    Silke

  3. Liebe Evi,
    Deine Kürbisse sehen ja toll aus! Richtig filigran und edel, ich glaub, da muss ich mir nochmal eine kleine Ladung Kürbise holen 😉
    Ganz liebe Grüße und vielen Dank für den tollen #styleyourkürbis-Tag!
    Mell

  4. Guten Morgen liebe Evi,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar ❤️ Ich glaube wir haben einen ähnlichen Geschmack, denn die Kürbisse so gefallen mir eben auch. Orangene gehen nämlich gar nicht bei mir…. selbst an meinem Foto zweifle ich noch …. lach…. Deine Spitzenversion ist einfach wunderbar, ich hab sie schon auf Insta bewundert…..vielleicht sollte ich doch noch zum Farbspray greifen….
    Liebste Grüße und genieße den Feiertag
    Christel

    1. Liebe Christel,
      ja, das glaube ich auch!! Orange ist eine wirklich schwierige, wenn auch schöne Farbe. Aber zuhause geht sie nur als Kürbissuppe.
      Es freut mich sehr, dass dir meine Idee gefällt.
      Ganz liebe Grüße
      Evi

  5. Hallo liebe Evi,
    sind die schön geworden! Du hast wirklich eine ruhige Hand! Das muss ganz dringend ausprobiert werden… Danke Dir sehr für die Inspiration.
    Wünsche Dir noch einen tollen Feiertag und sende Dir viele liebe Grüße
    Tanja

  6. Wunderschön, deine Kürbisse. Ich finde ja, es ist wie Meditation, so zarte Muster zu malen. Wie die Mandalas auf den bemalten Steinen. Also zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen 😉 Schöne Deko und Entspannung. Deine Aktion rund um den Kürbis ist eine super Idee. So schöne Ideen sind dabei heraus gekommen.
    Liebe Grüße, Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere