DIYnachten Türchen Nr. 10 Faltsterne dreimal anders

[Werbung mit Folia]

Heute öffnet sich das 10. Türchen im DIYnachten Adventskalender bei mir und ich freue mich sehr euch zusammen mit FOLIA  ein weihnachtliches DIY für 3-D Sterne aus Papier zu zeigen. Und natürlich wartet wieder ein toller Gewinn auf euch!

Ich mag’s ja auch zu Weihnachten eher dezent und schlicht, denn weniger ist oft mehr. Dazu zählen für mich auf jeden Fall Sterne in jeder Form. Als die Jungs noch klein waren, haben wir jedes Jahr neue Sterne aus Papier gebastelt und in die Fenster gehängt. Einige davon habe ich noch immer. Wie auch diese Origamisterne oder die Holzperlensterne, dir ihr ganz einfach falten könnt. Sei zählen zu meinen absoluten Lieblingssternen.

Zusammen mit unserem heutigen Partner FOLIA  zeige ich euch eine weitere einfache Technik um diese schönen 3-D Sterne zu falten. Dabei habe ich mir das wunderschöne Papier aus der aktuellen Kollektion von FOLIA ausgesucht und es mit Goldfolie weihnachtlich verziert. Bei FOLIA findet man wirklich alles, was man zum Basteln braucht. Angefangen bei Scheren und Farben bis hin zu Verpackungsmaterialien und ganzen Bastelsets. Als Max Brinkmann AG 1965 im kleinen Familienbetrieb gegründet, ist FOLIA heute international tätig.

Lieblingspapier und goldene Spitzen für 3-D Sterne:

Die Papiere aus der neuen Kollektion “Lieblingspapier” haben mich sofort verzaubert. Einfach zu schön für meine 3-D Sterne und einzigartige Weihnachtskarten. Das tolle Papier und noch mehr könnt ihr heute bei mir gewinnen.

Material für die 3-D Sterne:

Lieblingspapier Folia *

Transferfolie * und passender Klebestift von Folia

PomPoms weiß *

Jutekordel Folia *

Schere, Lineal, Bleistift

So faltet ihr die 3 D Sterne

  1. Je nach Größe des Sterns schneidet ihr euch ein quadratisches Stück Papier zurecht. Die Größe entspricht ca. dem Durchmesser des Sterns. Für die Girlande haben ich 8 cm x 8 cm gewählt
  2. Faltet das Papier wie auf der Abbildung
  3. markiert euch mit einem Bleistift die Hälfte des Falzes mit zur Mitte
  4. Schneidet den Falz bis zur Markierung ein

Nun kommt die Transferfolie zum Einsatz. Damit lassen sich tolle Gold- Kupfer- oder Silbereffekte erzielen. Zusammen mit dem Klebestift 2in1 könnt ihr sogar ganze Schriftzüge gestalten, sie auf Gläser, Tassen oder Hefte transportieren. Meinen Sternen habe ich passend zur Weihnachtszeit goldene Spitzen verliehen. Dafür streicht ihr die ausgewählten Stellen mit dem Klebestift ein, legt die Transferfolie oben auf und übertragt mit leichtem Druck die Goldfolie auf das Papier. Das funktioniert auch mit einem Falsbein sehr gut.

Zum Schluss werden die Spitzen vorsichtig übereinander geklebt. Ich benutze dafür sehr gerne doppelseitiges Klebeband. Ihr könnt aber auch gut den 2in1 Kleber nehmen.

Die Sternspitzen könnt ihr sehr gut mit einem Bleistift in Form bringen. Anschließend beide Sternteile mit den Innenseiten versetzt aufeinander kleben.

3-D Sterne im Stickrahmen:

Für meine erste weihnachtliche Dekoration habe ich die 3-D Sterne auf einen Stickrahmen geklebt. Am besten benutzt ihr dafür einen Heißkleber, denn so halten die Sterne ganz sicher auf dem Stickrahmen.

Im Stickrahmen-Set von Folia *  sind übrigens gleich zwei Größen enthalten und ein Aida-Stoff zum Besticken.

3-D Sterne als Girlande

Faltet euch nach meiner Anleitung so viele Sterne wie ihr braucht. Ihr könnt auch unterschiedliche Größen für die Girlande nehmen. Mit einer Nadel fädelt ihr das Juteband vorsichtig durch die Sternspitzen. Die weißen PomPoms werden anschließend zwischen die Sterne an das Juteband geklebt.

Jetzt  braucht die Sternengirlande nur noch einen schönen Platz.  

Weihnachtskarten aus Lieblingspapier:

Das schöne Papier von FOLIA ist geradezu perfekt für eine Weihnachtskarten-Kollektion, denn die Motive sind einfach so schön. Schaut euch nur den tollen Winterwald an! Ich musste sofort an das Gedicht von Theodor Storm denken:

“Allüberall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein sitzen”

Also habe ich den Tannen schnell ein paar goldene Tupfen auf die Spitzen mit der goldenen Transferfolie gesetzt. Mehr braucht es einfach nicht für dieses schöne Papier.

 

Wenn ihr  die Sternspitzen beim zusammenkleben gleich ganz flach zusammenfügt, könnt ihr sie auf eine Weihnachtskarte kleben. Auch eine schöne Idee, oder?

Wer jetzt Lust bekommen hat, mit den schönen Papieren zu basteln, kann sich auf eine tolle Gewinnchance freuen. Denn zusammen mit FOLIA habe ich ein tolles Paket für euch zusammengestellt. Natürlich mit den tollen “Lieblingspapieren” und der Goldfolie und noch viel mehr. Aber seht selbst:

Das Paket hat einen Wert von mind. 50,– und ihr bekommt natürlich die weißen PomPoms dazu.

Das Gewinnspiel ist beendet

So könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen:

Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag, in dem ihr mir verratet, welches Projekt ihr am Liebsten mit den Produkten von FOLIA  starten würdet. Vergesst nicht, eure E-Mail Adresse anzugeben, damit ich euch auch über den Gewinn benachrichtigen kann.

Ihr müsst keinen Blog haben, um teilzunehmen, jedoch müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein (oder das Einverständnis eurer Eltern haben). Ausserdem müsst ihr einen Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmen könnt ihr 24 Stunden lang, bis morgen früh um 5:59 Uhr. Der/Die Gewinner*innen werden per Zufallsverfahren ermittelt. Sobald der Gewinn ausgelost und der/die Gewinner*in ermittelt ist, schicke ich euch eine E-Mail mit der Bitte um die Nennung eurer Postadresse. Wenn ihr euch dann nicht innerhalb einer Woche bei uns zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.

Ich drücke euch die Daumen!

Unsere Hauptsponsoren:

230 Kommentare

  1. Pingback: Türchen 10 - diynachten.de

  2. Wieder ein tolles DIY, vor allem mit den Sternen auf dem Stickrahmen😍
    Könnte ich mir super für eine Freundin vorstellen, sie hat nämlich keinen Türkranz. Das würde ich direkt umsetzen und die Transferfolie könnte ich für einen kleinen Schriftzug auf der Hochzeitskerze meiner Schwester verwenden😃 🕯

    Liebe Grüße
    Stephanie

  3. Anja Groß

    Oh die tollen Sterne würde ich sofort nach basteln. Ich hab schon lange keine mehr gebastelt.. Das Papier ist mega schön😍😍😍

  4. Moin Evi, so viele, wunderschöne Sterne! Und das Papier ist wirklich traumhaft, besonders das mit den Tannen….bin ganz verliebt.
    Ich würde mit dem Paket eine Collage für die Wanddeko basteln.
    Liebe Grüße Smilla

  5. Ich würde ein Januar-Winterprojekt machen. Vielleicht einen Kranz oder ein Papierbild im Rahmen.

  6. Marion Fischer

    Der Gewinn wäre eine gute Gelegenheit mal wieder zu sticken. Ich würde ein winterliches Bild machen.
    LG und einen schönen Tag
    Marion

  7. Bisher waren Bascetta Sterne meine Favoriten aber das sie wirklich toll aus ❤️Das muss ich sofort probieren

  8. Die Papiere eignen sich super für allerlei selbstgebastelte Karten.
    Aber der Stickrahmen mit Sternen wäre als Wichtel-Überraschung für eine Freundin perfekt.

  9. Oh das sieht so schön aus! Ich würde für Heiligabend schöne Tischkärtchen basteln auf denen die Namen stehen oder einfach ein schöner Weihnachtlicher Spruch!

  10. Ich würde aus dem Stickrahmen gerne einen Türkranz basteln. Die Pompoms eignen sich super, um daraus eine Girlande zu zaubern. Und für den Rest fällt mir ganz sicher auch noch was ein 😉

    • Die Stickrahmen würde ich wohl tatsächlich zum sticken benutzen 😀mit der Transferfolie würde ich Vorratsgläser beschriften und ich würde sie auch mal auf Stoff ausprobieren. Das Papier wäre vermutlich sowieso gleich mal verbastelt.

  11. Ich würde mir die Girlande mit den Sternen basteln – und genug Platz dazwischen für Weihnachtskarten lassen.

  12. Gundel Augustin

    Mir gefällt der Dtickrahmen, den würde ich wohl nachbasteln…bin auch so ein Sterneliebhabhaber…

    LG
    Gundel

  13. Ich würde mich als erstes an den Sternen versuchen, die gehen ja auch noch nach Weihnachten. Danach würde mir bestimmt nich vieles anderes einfallen 😊

  14. Oh was für tolles Papier und Idee ❤️ Für den Winter vielleicht ein Schneeflocken mobile wäre toll

  15. Ich würde gerne mit den Stickrahmen und dem Lieblingspapier einen winterlichen türkranz gestalten.

  16. Die Lichterkette werde ich nachmachen… in meiner Küche habe ich noch eine ecke, für die schon lange nach der richtigen Dekoidee suche. Hier ist die Lichterkette perfekt! Vielen Dank!!

  17. Das ist eine so tolle Idee. Ich bastel auch jedes Jahr andere Sterne für die Familie und würde die 3D-Sterne do gern ausprobiert!

  18. Das Papier würde ich für schöne Karten benutzen.. Weil ich mir erst neue Stempel gekauft habe, würde das perfekt passen 🙂

    Ansonsten gefällt mir der Stickrahmen mit den Sternen super gut.. Vielen Dank für die schöne Anleitung!!

  19. Uiiii, so ein schöner Gewinn!
    Ich würde gerne deine Sternengirlande nach basteln, liebe Evi!
    Beste Grüße,
    Kirsten

  20. Naja Stoldt

    Was für ein toller Gewinn! Besonders gut gefallen mir die Sterne auf dem Stickrahmen, ist mal was anderes und würde ich unbedingt nachbasteln!

  21. Die Sterne sind super hübsch,vor allem mit der Veredlung! Meine Mama ist im Sternefieber, daher würde ich mit den tollen Paket auch erstmal mit ihr Sterne falten.

  22. Susanne aus dem Schwarzwald

    Das ganze Set ist wunderschön!!
    Die Karte würde ich sofort gerne nachbasteln und auch meine Bastelsternspitzen vergolden. Die hübschen Stickgarnfarben fänden Verwendung zum Geschenksäckle besticken.
    Allen einen schönen Tag!

  23. Ich würde so einen hübschen Türkrank gestalten, den ich an die neue Wohnungstür nach dem Umzug hängen würde 🎉♥

  24. Von meiner Mama habe ich viele Stickrahmen geerbt, so dass ich davon gerne einen mit Sternen bestücken würde. Ich finde die Idee richtig, richtig bezaubernd schön.
    Aber ich habe beim ersten Versuch den Stern nicht so aufgeplustert hinbekommen – meiner ist ganz platt. Da werde ich wohl noch üben. Und das Material für die Goldspitzen muss ich mir unbedingt besorgen.
    Danke für die vielen guten Ideen – Papier habe ich mir schon rausgesucht … ich bin Schön.Papier.Fan und ja, Karten schreibe ich auch gerne … alles klar soweit, mein Tag ist heute ein Basteltag.

    Beste Grüße

    Ulla

  25. Ich würde einen gestickten Türkranz kreieren und natürlich schöne Weihnachtskarten für Familie und Freund*innen basteln.

  26. Erika Wilhelm

    ich hatte mal eine Wohnung mit Dachfenster wo ich jeden Abend den Sternenhimmel sehen konnte. Jetzt würde ich einen Sternenhimmel für über mein Bett, mit dem schönen Papier, basteln

  27. Bettina Bengel

    Die Sterne sind ja wunderschön. Mir war die Transferfolie noch unbekannt. Aber damit kann man richtig tolle Sachen machen. Mein 17 jähriger Sohn würde sich die Sticksachen krallen und seine coolen Ideen umsetzen und ich würde den Rest verbasteln, Geburtstagskarten mit tollen Schriftzügen zum Beispiel.

  28. Mir hat es die Girlande aus den tollen Sternen angetan. Die würde ich zuerst machen!
    Allen eine schöne Adventszeit!

  29. Auf jeden Fall für ich als erstes die wunderschönen Sterne nachbasteln. Das Papier würde sich aber sicher auch super für Karten eignen. Mit einem Stickrahmen habe ich noch nie gearbeitet – würde ich gerne mal ausprobieren.

    LG, Vera

  30. ich würde damit eine Fotowand für mein Wohnzimmer basteln – da gehört dringend ein bisschen Deko hin 😀

  31. Mit dem Gewinn würde ich natürlich gerne Weihnachtskarten basteln. Vielleicht mit meiner kleinen Patentochter, die bastelt gerne.

  32. Wenn ich das Paket gewinne, werde ich daraus kleine “Weinachtszugaben” basteln. Die werde ich bei die Geschenke packen oder als Mitbringsel verwenden. Die Materialien kommen ganz bestimmt nicht in die hinterste Ecke im Schrank.

  33. Ihr habt genau das richtige timing 😅 ich wollte gerne einen sternenregen ins unser Fenster hängen, war aber noch nicht ganz schlüssig wie meine Sterne aussehen sollen – jetzt habe ich sie gefunden! Danke 😊

  34. Ich liebe es Karten zu basteln und die Idee mit dem Gold finde ich super 😍
    Die Girlande würde ich auch gerne nachbasteln!
    Ich wollte schon immer mal mit dem Sticken anfangen, das wäre jetzt der perfekte Anlass.

  35. Das Papier schreit nach einem selbstgemachten fotoalbum und da ich gerade im Winter gern sticke und häkel wären die stickrahmen super. Mit denen würde ich super gern eine deko für mein Bastelzimmer machen 😊

  36. Hallo Evi, vielen Dank für die tolle Verlosung! Die Sterne haben es mir sehr angetan – das Papier ist wunderschön…. Damit würde ich gerne basteln. Herzliche Grüße! Claudia

  37. Das sind tolle Bastelideen und sie sind gar nicht schwer, machen aber was her. Das sind mir die liebsten Bastelprojekte.
    Meine Weihnachtspost ist schon fertig und auch losgeschickt, aber so einen hübschen Kranz mit Stickrahmen würde ich total gerne machen.

  38. Was für ein Schatz! Aus dem Papier werden Sterne, die ich sämtlichen Nachbarn statt der üblichen selbst gebackenen Kekse zu Weihnachten schenke. Die Pompons landen auf den Kissen, die mein Älterer für sein neues Schlafsofa unter dem Tannenbaum findet. Der Jüngere stickt leidenschaftlich gern und wäre mit den Stickrahmen schon fast Profi. Und mit der Transferfolie verleihe ich unserer heimischen Deko ein paar festliche Tupfer …

  39. Martina Rappenecker

    Wow, sieht klasse aus! Mit dem Set würde ich etwas zusammen mit meiner Nichte basteln, sie liebt basteln 😊 Denke, ihr fällt dazu sicher wieder etwas tolles ein, wie immer 🤗 LG, Martina

  40. susanne woeste-schulte

    Ich würde die Idee mit dem Stickrahmen nachmachen und für den Frühling einen Kranz gestalten.

  41. Ich würde den Stickrahmen mit den Sternen sehr gerne nachmachen, das ist eine echt tolle Idee. Außerdem würde ich mit den Sternen meine verpackten Geschenke aufpeppen! ☺️

  42. Ich würde mit meiner Tochter Sterne basteln, das finde ich in der Weihnachtszeit immer schön! Die Sterngirlande, die du gemacht hast, wäre eine tolle Inspiration dafür

  43. Ann-Kathrin

    Ich bin momentan am Weihnachtskarten basteln, da passt das Papier toll mit rein. Außerdem würde ich gerne die Sternenlichterkette machen, die sieht toll aus

  44. Kerstin Kaminski

    Wenn ich das Bastelset so sehe, habe ich direkt mehrere Varianten von Weihnachtskarten vor mir, die ich daraus machen würde. Wobei mir bei den Pompoms eher Geburtstagskarten vorschweben… Ah, ich könnte direkt mit mehreren Projekten loslegen. 🙃

  45. Ich denke ich würde die Idee mit der Sternengirlande “klauen” -ich brauch dringend eine schnell zu machende kreative Weihnachtsdeko *lach*

  46. Oh, ich liebe dieses Papier. Da vor Weihnachten wenig Zeit ist, würde ich zwischen den Jahren winterliche Deko für die ersten Monate des Jahres basteln. LG sam

  47. Ehrlich gesagt, würde ich den Gewinn gerne an meine Mama verschenken. Sie ist die absolute Bastelqueen in unserer Familie und ich könnte ihr garantiert eine große Freude damit machen.

  48. Was für ein tolles Papier! Das Basteln von Sternen gehört für mich Jahr für Jahr zur Weihnachtszeit dazu. Darüber hinaus würde ich mit dem Papier und dem weiteren Material auch noch Geschenkanhänger basteln, die man dann auch als Deko bzw. Baumschmuck weiterverwenden kann.

  49. Verena Saile

    Hallo zusammen,
    das ist ein toller Preis. Ich würde mich an den Sternen versuchen 🙂 und natürlich auch verschenken.
    Viele Grüße
    Verena

  50. Liebe Evi, das Papier ist ja ein Traum und Sterne kann man nie genug haben . Ich würde sicher verschiedene Projekte mit dem Paket machen und auch im Frühjahr noch etwas davon verbasteln.
    Liebe Grüße
    Sandra

  51. So eine Stern-Girlande ist eine tolle Idee! Da könnte mein Großer auch schon kräftig mitfalten…

  52. Das ist ja ein tolles Set! Ich würde mich riesig darüber freuen!
    Ich würde daraus ein wunderschönes winterliches Stickrahmen old machen und noch ein paar schöne Tischlichter falten.
    Herzlichen Dank für die tolle Verlosung!

    Liebe Grüße Doro

  53. Ich bastle jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit Sterne aus Papier. Da käme das Paket gerade recht. Diese Faltsterne sind einfach gemacht und sehen toll aus.

  54. heike roth

    So gerne möchte ich die Sterne basteln. Ich würde gerne meine ganzen Fenster damit dekorieren und natürlich die Weihnachtsgeschenke.
    Wunderschönes Papier und eine tolle Idee!
    Ich möchte gewinnen!

  55. Sehr, sehr schöne Anregungen zum Basteln erhalten. Klare Darstellung – prima rübergekommen.

    Mit solchen Sternen würde ich gerne unseren Eingangsbereich schmücken.

  56. Ich würde vermutlich Fensterdeko basteln und vielleicht auch noch einen winterlichen Kranz für die Wohnzimmerwand. 🙂

  57. Die Sterne mit den goldenen Spitzen sind meine Favoriten. Auch das Papier dazu gefällt mir sehr gut.

  58. Ich möchte mein altes Puppenhaus renoviren. Die Papiere als Tapeten und auch sonst würde mir einiges dafür als Deko einfallen…

  59. So ein tolles Bastelset. da kann man der Kreativität freien Lauf lassen. Ich würde Karten mit Fadengrafik machen und aus dem Stickrahmen auch einen Türkranz und Sterne, Sterne Sterne…

  60. Die Idee mit dem Stickrahmen finde ich super hübsch! Ich habe mir gerade fix 2 Stickrahmen besorgt und werde das heute Nachmittag mit meinen 2 Großen direkt umsetzen! Mit dem Set käme dann noch eine so hübsche Girlande dazu. Gerade bei meinem großen Mädel wären die Pompoms ein Knaller 🙂
    Und die Produktion der Weihnachtskarten steht natürlich auch noch aus. Da wäre die Transferfolie ganz ganz toll!
    Vielen Dank für die hübsche Idee!!
    Herzlichst
    Marijke

  61. Die Sterne und Karten sehen wirklich wunderschön aus. Sterne basteln erinnert mich zwar immer an traumatische Bastelaktionen in der Grundschule, aber Karten gestalten ist voll mein Ding und daher würde ich so ein Paket auch dafür benutzen 🙂

  62. Die Sternengirlande ist wunderschön, die würde ich gerne nachmachen. Auch die Sternenkarte ist eine schöne Idee.

  63. Oh, da drück ich mir mal selbst die Daumen, denn das wäre die perfekte Sache zum Basteln zusammen mit meiner Tochter! Sie ist die Badtekfee schlechthin und zeigt mir immer neue Dinge. Mit diesem Gewinn könnte ich mal den Ton angeben 😉!

  64. Daniela Kurz

    Hallo, ich finde die Postkarten ganz toll und das wäre mein Projekt, welches ich sofort umsetzen würde ❤ Total ansprechend und der Empfänger freut sich sicher sehr 👍

  65. Ich würde tatsächlich die Sterne ausprobieren, da es meinen Fenstern noch an etwas Deko mangelt. Außerdem wird es auch zunehmend Zeit, sich um die diesjährigen Weihnachtskarten zu kümmern.
    Liebste Grüße

  66. Ohhhh, da ist ja eine Idee schöner als die andere! Super süße Ideen und Projekte, die ich mega gern nachbasteln würde❣️

  67. Was für tolle Sterne, danke für die Anleitung! Ich denke ich würde eine Girlande für unsere Haustür (bzw. das Fenster in der Tür – ich würde sie natürlich nicht nach draußen hängen!) basteln, da fehlt uns nämlich bislang noch die zündende Deko-Idee!

  68. Meine Stickrahmen im Flur sind noch nicht neu dekoriert.vielleicht mit Blüten.Schneeglöckchen und mit dem Garn einige gehäkelte Rosen.Man kann so schöne Sachen falten und am Rahmen genial.

  69. Angelika Roemer

    Das sind alles klasse Ideen, für mich ist die Sternenkette sehr reizvoll. Ich denke sie wäre mein erstes Projekt, obwohl so wunderschöne Karten sind auch immer gut!

  70. Ute Leuer-Fees

    Ich glaube die sternengirlande gefällt mir am besten, aber es ist echt schwer sich bei der hübschen Auswahl zu entscheiden.

  71. Lara Wälter

    Ich würde gerne die Sterne nachbasteln, vielleicht als Christbaumschmuck oder als Girlande. Sie sind super schön 🙂

  72. Die Idee mit den Sternen im Stickrahmen würde ich mir definitiv ausleihen – ich finde, Sterne gehen fast das ganze Jahr und dieser Türkranz sieht im April auch noch schön aus. Das Papier mit den Tannen finde ich wunderschön und daraus würde ich wohl etwas in einem 3D Rahmen gestalten.

  73. Jessica Laskowski

    Das sind ja tolle Sterne! Die kann ich auch einfach mit meinen Kids aus der Kita nach basteln.
    Die Sterne als Kranz zu verwenden finde ich besonders hübsch! Das werde ich wohl mal nachmachen ❤️

  74. Jeannine Lorenz

    Ich würde daraus schöne Weihnachtskarten basteln. Lieben Dank für die schönen Anregungen und die Gewinnchance.

  75. Die Weihnachtssterne basteln wollte ich immer schon machen. Danke für die Erinnerung und Anregung mit den schönen Papieren.

  76. Ich brauche noch ein paar Weihnachtskarten. Und winterliche Geburtstagskarten fehlen auch noch. Das würde ich mit dem Paket von Folia in Angriff nehmen.
    LG Britta

  77. So hübsch deine Sterne liebe Evi! Ich würde damit ebenfalls so einen winterlichen Stickrahmen-Sternenkranz basteln, der gefällt mir total gut 🙂 Schönen Tag dir, LG Lena

  78. Die Sterne sind super schön und die Idee mit dem Stickrahmen ganz toll. Das würde ich gerne noch nacharbeiten.

  79. So hübsche Sterne!
    Ich würde Weihnachtskarten selbst gestalten und deine Sterne würde ich auf jeden Fall nach machen.

  80. Wow!! Wie toll das aussieht!! Ich bin ganz verliebt in deine Sternengirlande! Ich glaube, dass wäre auch das erste, was ich mit dem Paket probieren würde 🙂
    Liebste Grüße, Anastasia

  81. Ich würde gleich die Girlande mit Sternen und Pompoms nachbasteln. Und Sticken wollte ich auch schon immer mal probieren.

  82. Ich würde Karten basteln und mit den Pompons die weiße Kinderkleidung etwas aufpeppen. Die anderen Ideen kommen dann bestimmt noch, wenn ich das Set in meinen Händen halte 🙂

  83. Die Idee mit dem Stickrahmen ist ja allerliebst! Das wäre was für die älteren Herrschaften in der Verwandtschaft. Die freuen sich immer über Selbstgebasteltes, nicht nur von den Kleinsten.

  84. Die Sternd sind echt schön.
    Aber mit dem wunderschönem Papier würde ich noch ein paar Karten basteln.

  85. Die Idee mit den Sternen am Stickrahmen finde ich klasse… vielleicht noch ein zwei Tannenzweige dazu und fertig ist die Winterdeko – mit schönem Papier kann man soviel machen 😉 Bin gerade am Weihnachtskarten basteln- es geht doch nix über echte Post!

  86. Sterne natürlich oder etwas winterliches für die Fensterdeko nach Weihnachten.
    Folia ist so toll und deine Idee wunderschön!

  87. Tolle Idee 🙂 ich würde das mit meinen 2 Töchtern gerne nachbasteln. Und schöne Wiehnachtskarten wären auch noch was. Damit wir noch kleine selbstgemachte Geschenke haben für freunde und Familie 🙂

    LG Nicole

  88. Die Sterne würde ich auf jeden Fall basteln und aus dem schönen Papier, Weihnachtsgrüße versenden.

  89. Ich liebe diese gefalteten Sterne und das Papier… Es ist ein Traum. Da würden mir viele Sachen einfallen, als erstes Weihnachtskarten.

    Liebe Grüße, Maren

  90. Karin Jazairi

    Ich würde gerne den Stickrahmen nacharbeiten und meine Sterne mit goldenen Spitzen versehen. Diese Idee finde ich nämlich superschön.

  91. Natürlich würde ich auch auf jeden Fall Sterne basteln. Das mit der goldenen Ecke ist ein wunderbares Detail

  92. Als erstes würde ich ein schönes wintermotiv sticken. Und pompoms einarbeiten. Und weil stickarbeiten ja eher längerfristige Projekte sind würde ich nebenbei noch ein paar Sterne Falten 😊

  93. Ich liebe Papiere aller Art und ich glaube, ich würde aus diesen einen winterlichen Türschmuck basteln oder meinen großen Kronleuchter damit verschönern. Außerdem mache ich zwar alle möglichen Handarbeiten aber gestickt habe ich tatsächlich noch nie.

  94. Wow, was für eine Gewinnchance. Also ich würde am liebsten gleich deine Ideen mit den schönen Sternenvariationen nachbasteln …
    GlG Astrid

  95. Diese Sterne sind ja gar nicht so schwer zu machen, wie ich dachte, da würde ich den Gewinn gleich nutzen und ein paar Sterne für einen Türkranz basteln. Mit dem Papier sieht es sehr edel aus👍🏻

  96. Manuela S.

    Das sind tolle Sterne, das schöne Papier lädt direkt zum falten und basteln ein 🙂 Ich würde auch gerne ein paar Sterne falten und natürlich Weihnachtskarten gestalten 🙂

    LG Manuela S.

  97. Hallo,
    die Sterne mit den goldenen Spitzen sind ja ganz bezaubernd.👍
    Ich würde eine Girlande mit Sternen machen und natürlich etwas sticken !
    Liebe Grüße Käthe 🎄🌹❤️👵🏻

  98. Die Ideen sind alle toll! Ich würde zuerst die superschönen Sterne für eine Girlande nachbasteln.

  99. Wow, so wunderschöne Bastelideen!! Als erstes würde ich die Papiersterne nachbasteln – ich liebe Sterne und bei mir hängen sie nicht nur zur Weihnachtszeit in der Wohnung! Wunderbar finde ich die Idee mit den Sternen am Stickrahmen. Und die Transferfolie klingt ganz spannend – habe ich noch nie ausprobiert … Herzliche Grüße von Helga

  100. … ich würde auch einen Kranz basteln, da es eine echt tolle Inspiration ist und das Papier super schön ist.
    LG Biggi

  101. So schöne Sterne kämen bei mir auf alle Fälle als Geschenkanhänger zum Einsatz und ein richtig schöner Dekokranz steht unbedingt noch auf meiner todo-Liste.
    Vielen Dank für diese tollen Ideen –
    Heidi A.

  102. tolles set! ich würde mich an einem stickrahmen versuchen. aber mit papier 😉

    viele grüße, daniela

  103. Beate B. aus E.

    Ich habe noch einen weiß bemalten Ast, der zuletzt als Aufhägung für 24 Adventskalender-Tütchen gedient hat. Die Sterne machen sich auch gut daran.

  104. Ich würde mir eine winterliche Sternengirlande fürs Fenster basteln, die kann ja auch noch ein zwei Monate hängen. 😉🌟🌟🌟

  105. Ich würde etwas winterliches machen. Für die Zeit nach Weihnachten.
    Vielleicht was Sticken. Die Sternengirlande sieht toll aus.

  106. Die Sterne platt auf meine Weihnachtskarten würde ich mir aussuchen. Die Papiere sind herrlich. Danke für die Ideen.

  107. Ich würde die Sterne nach basteln, mit dem zauberhaften Papier von Folia♡
    Und die Stickrahmen Idee finde ich auch ganz toll!

  108. Ann-Kathrin Müller

    Das Material käme genau richtig, um ein tolles Geldgeschenk für den 75. vom Opapa zu basteln :-)!

  109. Ich würde meiner Tochter zeigen wie man stickt. Ich selber nähe ja, aber meine Tochter liebt es mit einer Handnadel zu hantieren. Das wäre also perfekt. Mit dem Papier und den Pompoms würden wir Sterne und kleine Engel basteln. Das Stickgarn könnten Engelshaare werden. Die Tranferfolie wäre toll, um die Basteldosen zu verzieren….

  110. Manuela Hemm

    Ohh wie toll, die Lieblingspapiere sind so liebevoll ausgewählt. Ich würde auf jedenfall die Sternengirlande nachbasteln.

  111. Anna Verena

    Hej liebes DIY-nachten-Team,
    ich würde gerne die Sterne nachbasteln um damit den Weihnachtsbaum zu schmücken.
    Liebe Grüße
    Anna Verena

  112. Ich würde mit dem Gewinn die Sterne und Karten genauso nachbasteln, denn sie gefallen mir sehr sehr gut 🙂

  113. das sieht super aus!
    Ich würde mit dem tollen Papier Karten basteln für all die guten „Engel“, die uns im Alltag begleiten & die wir oft als selbstverständlich hinnehmen.

  114. Gestern erst drei Bascetta Sterne gefaltet, aber dieser Kranz sieht super schön aus 😍 den würde ich direkt nachmachen ☺️

  115. Ich finde die Sternengirlande mit den weißen Pompons wunderschön! Die würde ich gerne nachbasteln.

  116. Katharina Frank

    So wunderschön sind sie, die Faltsterne. Ich würde sie mit dem tollen Gewinn gerne nachmachen. Die würden so bezaubernd auf dem Weihnachtsbaum aussehen.

  117. Kerstin Schäfle

    Ich würde deine tolle Idee mit der Sternen Girlande direkt mal mopsen:)
    Und mit dem Rest würde mir bestimmt was einfallen

  118. Vanessa Vieser

    Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit 🎄🎁✨. Ich möchte schon seit langem mit dem Handsticken anfangen. Den Webrahmen dafür habe ich bereits, nur der Rest fehlt mir🙂.

  119. Hallöchen!
    Deine Sterne und auch das Folia-Set machen sofort Lust auf’s basteln!
    Ich würde mit dem Set deine Stern-Pompom-Kette nachbasteln und mich das erste Mal im Stickmalen versuchen 😉
    Liebe Grüße

  120. Christine Kramer

    Wieder wunderschöne Ideen!
    Ich würde mir etwas besonderes mit den 3D-Sternen überlegen.

  121. Wir haben noch keinen Türkranz und da fände ich Deine Idee mit den Sternen sehr schön, daher würde ich mich gleich mit dem Gewinn ans Basteln machen. Und weil Weihnachten auch die Zeit des Freude bringens ist, würde ich anschließend noch einen für eine Nachbarin basteln, der es gesundheitlich gerade nicht gut geht und daher dieses Jahr wenig Deko besorgen und aufstellen konnte.

  122. Simone Schewe

    Ich würde gerne die Faltsterne in der Schule bei unserer Weihnachtsfeier ausprobieren. Vielen Dank für die Idee

  123. Deine Sterne würde ich sofort nachbasteln! Ansonsten liebe ich aber auch Geschenke verpacken an sich. Das Papier wäre dafür ein Kracher! LG Tina

  124. Basteln für den anstehenden Hochzeitsmarathon im Freundeskreis. Geldgeschenke lassen sich wunderbar verschönern, hab schon viele Ideen!

  125. Ich bewundere in letzter Zeit auf Instagram immerhäufiger wunderschönen Stickbilder. Das würde ich unheimlich gern selbst auch einmal ausprobieren. 😇

  126. Stephanie Arnz

    Weihnachten ohne Sterne !? So wundervolle Exemplare sind mein nächstes Bastelprojekt ☆☆☆☆☆ Danke für die Möglichkeit mitzumachen. ☆☆

  127. Richtig schön sehen die Sternchen aus! 🙃 Und auch das Paket ist toll zusammengestellt! Ich würde aus dem Lieblingspapier sehr gerne die Cover von selbstgemachten Notizbüchlein gestalten und eventuell mit der Goldfolie einen schönen Spruch oder den Namen des Beschenkten drauf bringen. Oder aber den Namen in das Papier sticken? Wenn das ginge?
    Alternativ fänd ich es total cool mit dem Stickgarne alte Familienfotos, am besten in schwarz-weiß, aufzupeppen mit witzigen und bunten Verzierungen. Die Idee stammt von einer Künstlerin, die in einer Flow-Ausgabe interviewed würde 🌼

  128. Claudia Schwantes

    Die 3D-Sterne mit dem Stickrahmen und die Girlande finde ich großartig und würde sie sofort nachbasteln. <3

  129. Silke Raspe

    Da ich schon seit Tagen im Krankenhaus liege und wenig tun kann, gefallen mir die Sterne wirklich mega gut, das kann ich hier zusammen mit meiner Tochter machen und so kommt wenigstens ein kleines bisschen Vorfreude auf…. Danke für die schöne DiY Ideen….😊

  130. Pingback: Schokoladen Brownies Rezept und DIY Cake Topper

  131. Pingback: Spielideen für unterwegs im Stoffbeutel mit Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.