Herbstliche Blätterkränze aus Papier

[Werbung mit Folia]

Inspiriert von den vielen schönen Blättern, die jetzt im Oktober schon durch die Luft fliegen, habe ich für euch feine, bunte Blätterkranze aus Papier gebastelt. Eine schöne Dekoidee, die für das ganze Jahr passt. 

Blätterkranz aus PapierWas liegt näher, als im Herbst etwas Kreatives mit Blättern zu basteln? Mit einem Arm voller Ahorn- und Eichenblättern aus dem Wald lassen sich zauberhafte Blätterkränze auffädeln. Eine wunderschöne, aber auch vergängliche Dekoration. Also habe ich mir das schöne Designpapier von FOLIA geschnappt und bunte Blätterkränze daraus gebastelt. Eine tolle Bastelidee die wirklich lange hält und zu jeder Jahreszeit schön aussieht.

Blätterkränze aus Papier

Material:

Hot Foil Design-Papier* oder andere Designpapiere *

Silhouettenschere *

Bastelkleber *

Dekokordel *

Holzringe oder Stickrahmen *

Material für Blätterkränze aus Papier

Als Vorlage könnt ihr euch entweder ein paar Blätter aus dem Wald schnappen und euch eigene Vorlagen aus Pappe herstellen oder ihr nehmt einfach meine Vorlage , die ich für euch vorbereitet habe. Die Größe der Blätter könnt ihr euch dann individuell einstellen – je nach Größe des Kranzes. Alternativ wählt ihr die Vorlage von meiner Stoff-Blättergirlande.

Designpapier für Blätter aus Papier

Schablonen für Blätter erstellen

Anleitung:

Schneidet die Blätterschablonen am besten aus stabiler Pappe aus, damit ihr sie für viele Blätter nutzen könnt.

Legt die Schablonen auf die Rückseite des Papier und zeichnet einmal die Konturen mit einem Bleistift ab.

Mit der Silhouettenschere die Blätter ausschneiden. Es klappt auch, wenn ihr zwei Papiere doppelt nehmt.

Blätter aus Papier ausschneiden

Legt euch die Blätter zurecht und überlegt schon einmal, wie ihr sie auf dem Rahmen anordnen möchtet. Zwischendrin kann auch gerne ein schlichtes weißes Blatt auftauchen.

Blätter aus Papier auf Holzkranz kleben

 

Fang nun an die Blätter Stück für Stück mit dem Bastelkleber versetzt auf- und aneinander zu kleben. Ich habe manche Blätter mittig gefaltet und nur zur Hälfte auf die anderen Blätter geklebt, damit der Kranz ein bisschen Lebendigkeit bekommt.

Nun nur noch gut trocknen lassen.

Blätter aus Papier auf Holzkranz kleben

 

Von der Dekokordel ein Stück passend abmessen, abschneiden und an den Kranz binden.

Macht ruhig verschieden große Kränze, die ihr dann hübsch zusammen dekorieren könnt.

Und wer jetzt ganz viel Zeit und Lust hat, kann natürlich auch einen kompletten Hula Hoop Reifen mit großen Blättern bekleben. Dabei helfen bestimmt auch die Kinder mit!

Band an Dekokränze mit Blättern aus Papier kleben

Und weil das Designpapier von Folia so schön ist, habe ich aus den Reststücken noch jede Menge Konfetti ausgestanzt. Das kann ich dann wieder perfekt für die kleinen Überraschungsboxen im nächsten Jahr verwenden.

Konfetti aus Papier ausstanzen

Je nach Geschmack, könnt ihr noch kleine Dekoteile an den Kranz kleben oder hängen. Schaut einfach mal, was ihr hier noch im FOLIA-Shop findet. Dort findet ihr jede Menge Papiere und vieles mehr, was ihr zum Basteln braucht.

Blätterkränze aus Papier

 

Und da ja die Weihnachtszeit gar nicht mehr weit ist, merkt euch schon einmal meine Sternkränze oder die Sterngirlande vor. Das Papier ist eines meiner Lieblingspapiere und so wunderschön!

Haben euch meine Blätterkränze aus Papier gefallen? Dann lasst mir gerne ein paar liebe Worte hier.

Alles Liebe

Evi

Ich bedanke mich bei meinem Partner FOLIA für die schöne Zusammenarbeit.

 

2 Kommentare

  1. Pingback: DIY Herbstliches Mobile aus Fimo im Boho-Look mi Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.