Konfetti Geburtstagskarte

Konfetti Geburtstagskarte

[Werbelinks]

Happy Konfetti oder der Januar wird bunt, den ich trotze dem Hamburger Schmuddelwetter mit einer Ladung buntem Konfetti! Heute zeige ich euch eine tolle Idee, wie ihr eine lustige Konfetti Geburtstagskarte basteln könnt, in der sich sogar noch ein nettes Geldgeschenk verstecken lässt.

Konfetti GeburtstagskarteWie ihr ja wisst, haben meine Jungs im Januar Geburtstag. Auch wenn beide längst aus dem bunten Konfetti-Geburtstagsalter raus sind, mein Kopf ist es noch lange nicht. Deswegen gibt es pünktlich zum Geburtstags-Januar drei Ideen voller Konfetti von mir. Und damit ihr schon mal vorab etwas zum Knuspern habt, kann ich euch diese leckeren Konfetti-Stangen sehr empfehlen.

Als erstes fangen wir heute mit der Geburtstagskarte an. Je nach Aufdruck, kann sie natürlich auch als Einladungskarte und für viele andere Anlässe verwendet werden. Als Ei eignet sie sich fabelhaft für liebe Ostergrüße, als Herz zum Valentinstag und als Stern zum Weihnachtsfest.

Konfetti Geburtstagskarte

Da ich die Karte mit meinem neuen Plotter erstellt habe, kommt hier die passende Anleitung dazu. Natürlich könnt ihr die Konfetti Ballons auch ohne Plotter basteln. Dazu habe ich euch dann jeweils die Alternative aufgeschrieben.

Konfetti Geburtstagskarte:

Material:

Transparentpapier *

Konfetti (am besten aus Papierresten selber machen)

Plotter*

Vinylfolie in gold und mint

Schneidematte

Feinschnittklinge

Nähmaschine oder doppelseitiges Klebeband *

Bei den mit *gekennzeichneten Links, handelt es sich um sogenannte Partner Links. Erfolgt darüber ein Kauf, erhalte ich eine kleine Provision. 

So wird’s gemacht:

Mit dem Plotter:

Zuerst erstellt ihr euch im Designprogramm eine Vorlage für ein Herz, Stern oder wie bei mir einen Luftballon. Dafür habe ich in BILDER nach “Ei” gesucht und aus den FORMEN ein Quadrat dazu gesetzt. Beide Größen so zueinanderbringen, dass ein Ballon entsteht und die Formen “verschweißen”.

Das Transparentpapier auf die Schneidematte legen und gut festdrücken und die Feinschnittklinge einsetzen. Anschließend HERSTELLEN wählen und den Ballon mit dem Plotter ausschneiden. Dabei habe ich die Einstellung “Druckerpapier” gewählt.

Ohne Plotter:

Zeichnet euch einen Ballon auf normalem Papier vor und paust ihn durch das Transparentpapier. Anschließend 2x ausschneiden.

Ballon Cricut erstellenKonfetti Geburtstagskarte

Die Schrift:

Mit dem Plotter:

In der Textwahl schreibt ihr das erste Wort: in diesem Fall HAPPY. Wählt die passende Schriftart und wählt anschließend die Position KURVE und biegt damit das Wort so zurecht, dass eine Rundung nach oben entsteht. Über die Textauswahl schreibt ihr nun das zweite Wort. Beide Schriftarten könnt ihr im Bild rechts sehen. Schiebt die Schriften nun so untereinander, wie es euch gefällt. In die Mitte könnt ihr auch noch einen Stern aus FORMEN setzen. Wenn alles so positioniert ist, wie es euch gefällt, verschweißt ihr die Elemente miteinander. Nun könnt ihr auch die Größe der Gruppe festlegen, damit sie später auch zentral auf euren Ballon passt. Dafür die Gruppe anklicken und mit dem Pfeil in der rechten unteren Ecke die Gruppe verkleinern oder vergrößern.

Konfetti Geburtstagskarte

 

Nun könnt ihr mit eurem Projekt auf HERSTELLEN gehen und es auf Vinyl ausschneiden lassen. Die Folie abziehen und die Buchstaben entgittern. Anschließend mit dem Transfertape den Text übernehmen und mittig auf den Ballon anbringen. Mit dem Rakel gut über die Folie streichen und abziehen.

Konfetti Geburtstagskarte

 

Konfetti Geburtstagskarte

Ohne Plotter:

Die Ballons lassen sich alternativ auch super mit einem Lackmarker * oder mit Stempeln verzieren. Achtet dabei aber darauf, dass die Farben gut auf dem Transparentpapier trocknen müssen. Auf der glatten Oberfläche verwischt die Farbe sonst leicht. Ich habe auch einen Test mit Embossingpulver wie bei diesen Sternen gemacht und es gefiel mir richtig gut. Also, ruhig kreativ werden. Zum Stempeln kann ich diese Stempelfarbe * hier gut empfehlen.

Konfetti Geburtstagskarte

Nun braucht ihr nur noch jede Menge Konfetti. Mischt sie ruhig mit flachen Streuteilchen, dann raschelt es noch besser im Ballon.

Legt die beiden Ballonteile übereinander und füllt die Mitte gut mit Konfetti. Fixiert die Kanten am besten mit kleinen Klammern und näht einmal rundum den Ballon zusammen.

Konfetti Geburtstagskarte

Alternativ zur Nähmaschine könnt ihr den Ballon auch mit schmalem doppelseitigen Klebeband zusammenkleben.

Ob ihr den Ballon nun einfach ans Geschenk hängt oder in einer Karte verschicken wollt, ist euch überlassen.

Ihr könnt im Ballon auch sehr gut ein kleines Geldgeschenk verstecken.Konfetti Geburtstagskarte

Konfetti Geburtstagskarte

Ich hoffe, meine bunte Konfetti Geburtstagskarte hat euch gefallen.

Für mehr Konfetti Idee schaut gerne einmal hier vorbei:

Bunte Konfetti Knusperstangen

Konfetti Geschenkanhänger

Surprise Box

So, und nun teste ich mal meine zweite Konfetti Idee! Bis bald.

Evi

2 Kommentare

  1. Pingback: Grusskarte mit Blättern und Zweigen aus Papier basteln mit Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.